Lecker!

Von Rezepten über das (Weltraum-) Wetter und Fernsehtipps bis zur NSA.

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31528 von Sandra78 » Fr 28. Okt 2016, 18:33

:lol: :lol: :lol:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31766 von Sandra78 » Fr 11. Nov 2016, 11:27

Wie macht ihr Gulasch?

Schwein oder Rind oder beides?
Brühe oder Rotwein
Paprika ja oder nein

Ansonsten dürfte der Rest ja gleich sein, Zwiebeln, Knoblauch, Schmalz zum anbraten, Tomatenmark und diverse Gewürze
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31767 von phoenix66 » Fr 11. Nov 2016, 12:44

Sandra78 hat geschrieben:Wie macht ihr Gulasch?

Schwein oder Rind oder beides?
Brühe oder Rotwein
Paprika ja oder nein

Ansonsten dürfte der Rest ja gleich sein, Zwiebeln, Knoblauch, Schmalz zum anbraten, Tomatenmark und diverse Gewürze


wir nehmen beide Fleischsorten mit Paprikapulver und ohne weitere alkoholhaltigen Zutaten.

Gruß phoenix66 seit einigen Jahren alkoholfrei lebend.
Win 7 professional(64bit)
Benutzeravatar
phoenix66
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 18:33
Wohnort: Gera
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31768 von Sandra78 » Fr 11. Nov 2016, 12:50

Wäre da überhaupt noch Alkohol drin? Verkocht der nicht? Eigentlich bleibt doch bloß der Geschmack also die leichte Säure drin, oder bin ich dazu jetzt zu naiv?
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31771 von phoenix66 » Fr 11. Nov 2016, 15:07

das weiß ich nicht, aber die Alkoholzugabe wird je nach Menge verdünnt und verkochen.


Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit)
Benutzeravatar
phoenix66
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 18:33
Wohnort: Gera
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31780 von NoG » Fr 11. Nov 2016, 19:45

Rind. Und ganz definitiv Paprika!
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6151
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31978 von Sandra78 » So 20. Nov 2016, 12:12

Sandra78 hat geschrieben:
Hier das Rezept, weil ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin, wird zukünftig meinen Blechkuchen verdrängen:

125g Butter
125g Zucker
3 Eier
1/2 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
250g Mehl
6 gr. Äpfel

zerlassene Butter zum bestreichen
Zimt und Zucker zum überstreuen (ich nehme Apfelkuchengewürz von Ankerkraut und Zucker)

Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig schlagen, dann das Backpulver und das Mehl dazu. Dann die in kl Stückchen geschnittenen Äpfel unterheben und alles zusammen in eine gefettete Springform geben und ein bischen andrücken so das eine möglichst glatte Oberfläche entsteht

Dann für 45 min bei 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad (Ober und Unterhitze) in den Ofen, den Kuchen dann rausnehmen mit der zerlassenen Butter bestreichen und den Zimt (oder die Gewürzmischung) und den Zucker rüberstreuen, anschliessend erneut bei gleicher Hitze weitere 10 min in den Ofen.

Sollte jemand Probleme haben, dass der Kuchen zu früh zu braun wird, dann einfach den Kuchen beim backen mit Backpapier abdecken.

P.S Ich liebe es wenn möglichst einfache Rezepte so gut schmecken :love: :love: :love:


Grad nen Anruf bekommen, meine mum hat das Rezept gestern ausprobiert und hat reagiert wie alle reagieren lach meine Tante hat sich auch gleich das Rezept aufgeschrieben, weil sie so begeistert war.

Erste Reaktion beim herstellen: das ist doch viel zu wenig rührteig und viel zu viel Äpfel das geht nie gut

Zweite Reaktion nachdem er fertig ist: Wahnsinn, der ist ja gar nicht klitschig wie ich dachte wegen den Äpfeln der ist genau richtig, der Is soooooooooo gut unglaublich saftig und lecker.

:perfekt: :perfekt: :perfekt:

P.s wir haben den gestern auch schon wieder gemacht :bier:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31982 von phoenix66 » So 20. Nov 2016, 14:26

kommt dabei etwa eine gewisse Gier oder Sucht auf? :mrgreen: :denk:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit)
Benutzeravatar
phoenix66
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 18:33
Wohnort: Gera
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 31983 von Sandra78 » So 20. Nov 2016, 16:39

Ohhh jaaaa :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32409 von Sandra78 » Mo 19. Dez 2016, 13:01

Wir beschenken uns dieses Weihnachten endlich mit nem Kai Shun Premier Kochmesser klein, damits kochen zukünftig noch leichter wird auch wenn's sauscharf ist und auf eigene Gefahr. Gibt grad nen super Angebot zu Weihnachten für 159 Euro, inkl Messertasche und Kochbuch von Mälzer. Sonst kostet das Messer allein schon 189.

Dieses Messer beäuge ich schon ne halbe Ewigkeit :D

Am WE gabs bei uns Peri Peri Hähnchenschenkel :love: Mega lecker :love:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32443 von Sandra78 » Do 22. Dez 2016, 15:38

Morgen wird wieder ordentlich Teig vorbereitet, zum einen für die Pizza am Samstag und zum anderen damit ich nicht soviel Hefe übrig hab mach ich noch nen Hefezopf fürs Frühstück :love:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32460 von Sandra78 » Fr 23. Dez 2016, 20:03

Boa der Teig vom Hefezopf is mega, wenn der so schmeckt wie er riecht :love:

Hier mein Rezept:

500 g Mehl
1/2 Würfel fr.Hefe
250ml warme Milch
50g Zucker
1Tl Vanillezucker
1Tl Salz
Abrieb einer Zitrone
1 kl Snapsglas Amaretto
1 Ei
75g Butter

zum bestreichen/streuen
1Ei mit etwas salz und zucker
Hagelzucker

Hefe, Milch, Zucker, Vanillezucker, Amaretto und Ei vermengen bis alles in der Flüssigkeit aufgelöst und verquirlt ist, im Anschluss dann in den Topf geben wo Mehl, Salz und Butter auf die Flüssigkeit warten. Alles zum Teig verrühren. 2h gehen lassen. Zum Zopf flechten. Ne weitere halbe Std gehen lassen und dann mit dem Ei/zucker/salz gemisch bestreichen und Hagelzucker drüberstreuen. Dann bei 180 Grad Ober Unterhitze 30-35 min in den Ofen
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32461 von Sandra78 » Fr 23. Dez 2016, 21:24

Boa das Rezept ist Bombe, ess grad nen Stück. Ich kenne keinen Bäcker der das topt, ob das jetzt gegen die Bäcker bei uns spricht oder fürs Rezept muss jeder selbst rausfinden :love: :love: :perfekt:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32570 von Sandra78 » Fr 6. Jan 2017, 17:24

Grad wieder besagten Hefezopf ausm Ofen geholt :love: :love: :love:
Bild
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32572 von NoG » Fr 6. Jan 2017, 20:50

Also zumindest optisch haelt der mit jedem Baecker mit! :top:
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6151
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32612 von AlfaMS » Di 10. Jan 2017, 23:01

Wir hatten heute nach längerer Zeit mal wieder einen Graupeneintopf, allerdings anstelle der traditionellen Möhren mit Lauch (Porree) und kleingeschnittenen Kartoffeln, dazu "Dicke Sauerländer". Morgen, und darauf freue ich mich schon gibt es die zweite Hälfte die dann noch einmal viel sämiger sein wird mit kurz angerösteten Bacon-Würfeln. :love:
Liebe besiegt alles.
Benutzeravatar
AlfaMS
 
Beiträge: 1571
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:20
Wohnort: Münster
Betriebssystem: LinuxMint 18.1 Serena LTS 64 & Win 10 Pro 64
Virenscanner: Windows Defender

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32622 von AlfaMS » Mi 11. Jan 2017, 21:58

.. Und das schmeckte einfach genial! :love:
Kleiner Tipp: Nächste Woche gibt es ab Donnerstag bei L*dl Rösti in Alu-Beuteln. Die einfache Sorte ist besser, wenn selber aufgepeppt, also mittelalten Käse und gebratene Bacon-Streifen selber hinzufügen. Ich denke über den Sommer werden uns zehn Beutel reichen.. :pfeif:
Liebe besiegt alles.
Benutzeravatar
AlfaMS
 
Beiträge: 1571
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:20
Wohnort: Münster
Betriebssystem: LinuxMint 18.1 Serena LTS 64 & Win 10 Pro 64
Virenscanner: Windows Defender

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32678 von Sandra78 » Di 17. Jan 2017, 22:35

An die Diabetiker hier. Der kokosblütenzucker den man ja mittlerweile kaufen kann soll sehr geeignet sein für euch, da es nur einen glykämischen wert von 35 hat. Kann also als Ersatz beim backen und süßen genommen werden
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3126
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32679 von phoenix66 » Mi 18. Jan 2017, 07:59

danke für den Tipp, der vielleicht mal nützlich sein könnte!

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit)
Benutzeravatar
phoenix66
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 18:33
Wohnort: Gera
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free

Re: Lecker!

BeitragBeitragsNr: 32725 von s1mon » Fr 27. Jan 2017, 09:50

Sandra78 hat geschrieben:An die Diabetiker hier. Der kokosblütenzucker den man ja mittlerweile kaufen kann soll sehr geeignet sein für euch, da es nur einen glykämischen wert von 35 hat. Kann also als Ersatz beim backen und süßen genommen werden


Das hatte ich letztens auch irgendwo aufgeschnappt, das Kokos allgemein da ein sehr guter Ersatz sein soll, um einen süßen Geschmack zu kriegen, ohne richtigen Zucker zu nehmen :)
Love is all you need.
Benutzeravatar
s1mon
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:29
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira

VorherigeNächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste