Powerpoint-Präsentation

Wenn es bei Microsoft Office, OpenOffice und anderen klemmt.

Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30270 von Mary » Mi 10. Aug 2016, 18:52

Hallo liebe Forummitglieder,

ich habe mit PowerPoint 2013 ein Fotoalbum erstellt (gespeichert mit Dateiendung "ppt") und mit "Einfügen Audio" eine MP3 eingefügt, als Hintergrundmusik. Dann habe ich dieses Fotoalbum auf eine CD gebrannt (mit Exportieren - Bildschirmpräsentation für CD verpacken), weil ich die CD jemandem zum Geburtstag schenken möchte.
Das hat auch geklappt, auch die Musik läuft.
Ich habe Windows 7 und Microsoft Office 2013. Das Fotoalbum habe ich unter Office 2003 gespeichert, weil ich weiß, dass das Geburtstagskind diese Version auf seinem Notebook hat.

So, nun das eigentliche Problem. Wenn ich die CD in mein Notebook lege, wird der Lüfter lauter, und zwar während der ganzen Präsentation.
Lege ich eine Audio CD ein, ist alles normal wie immer.
Kann es wohl sein, dass der Rechner irgendwie stärker arbeiten muss, weil er Daten und Audiodaten gleichzeitig verarbeiten muss?
Das Geräusch stört doch ziemlich beim Ablauf der Präsentation und ich denke, dass ich das dann auf einem USB-Stick speichere und den Stick verschenke.
Aber ist das lautere Rauschen wohl normal? Was kann das wohl für einen Grund haben?

Über Antworten würde ich mich wieder sehr freuen.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30314 von NoG » Sa 13. Aug 2016, 20:32

Erstmal als Verstaendnisfrage - wenn Du die Praesentation von der Festplatte abspielst, bleibt der Luefter ruhig?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30322 von Mary » So 14. Aug 2016, 18:50

Hallo NoG,

ja, von der Festplatte aus ist alles normal.
Und wenn ich eine normale Audio-CD mit Musik einlege, auch.
Nur bei dieser CD mit Powerpoint-Präsentation mit Hintergrundmusik wird der Lüfter lauter.
Ich hätte gerne das ganze als CD verschenkt.
Habe es schon testweise auf einem USB-Stick gespeichert - auch alles normal.
Es würde mich halt interessieren, warum der Lüfter lauter wird, ob ich was falsch gemacht habe, oder was defekt sein kann.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30576 von NoG » Do 1. Sep 2016, 19:28

Sorry, da hatte ich kommentarlos gehofft, dass jemand anders hier etwas dazu einfaellt... :pfeif:

Kannst Du mal in den Taskmanager schauen, welcher Prozess die CPU so belastet?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30577 von Mary » Do 1. Sep 2016, 19:40

Hallo zusammen,

dieser Thread kann geschlossen werden.
Ich habe das jetzt auf USB-Stick gespeichert, da morgen der Geburtstag ist. Werde diesen dann verschenken.

Vorstellen könnte ich mir noch folgendes, warum der Lüfter bei der CD eventuell lauter wird. Man soll/kann nach dem Brennen "Powerpoint Viewer" downloaden, für diejenigen, die kein PowerPoint auf ihrem Computer haben. Die Anzeige kommt automatisch in dem Bereich "... für CD verpacken...". Das habe ich nicht gemacht, da ich PPT. habe. Und ich weiß, dass derjenige das auch auf seinem Notebook hat, der die CD bekommen sollte.
Vielleicht ist der Lüfter deswegen lauter, weil der Rechner auf das Laufwerk, wo PPt ist - und auf das CD/DVD-Laufwerk zugreifen muss.
Aber das ist nur so mein Gedanke. Ist vielleicht auch Quatsch.
Aber ist ja jetzt auch egal - ist erledigt.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30578 von Mary » Do 1. Sep 2016, 19:48

Hallo NoG,

macht nichts, ist nicht so schlimm. Danke trotzdem!
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30579 von NoG » Do 1. Sep 2016, 19:54

Das hoert sich ein wenig merkwuerdig an - womit hast Du die CD gebrannt?

(Vielleicht willst Du sowas ja nochmal machen... ;) )
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30581 von Mary » Do 1. Sep 2016, 20:41

Gebrannt - direkt aus Powerpoint, also aus der Fotoalbum-Datei (Office 2013): Auf Datei - exportieren - Bildschirmpräsentation für CD verpacken.
Das wußte ich ursprünglich auch nicht, habe es gegoogelt: http://www.computerwissen.de/office/powerpoint/artikel/praesentationen-verschicken-oder-verpacken-in-powerpoint-2010.html

Ich kenne mich nicht besonders aus, habe es mühselig gegoogelt, auch wußte ich nicht, dass man in PowerPoint Audio einfügen kann. Hat aber alles gut geklappt, mit dem Einfügen der Bilder und des Musiktitels über die gesamte Länge der Bilder.

Wie ich den Taskmanager aufrufen kann, weiß ich, dann vermutlich unter Prozesse. Aber ansonsten sagt mir das leider auch nichts.

Hm, hätte ja mal sein können, dass das jemand schon mal gemacht hat.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30602 von NoG » Fr 2. Sep 2016, 09:36

Ich vermute(!), dass das Problem dann aus dem Brennen der CD aus PowerPoint heraus zusammenhaengt. Wer weiss, was das Ding da alles draufdoedelt. ;)

Im Taskmanager gibt es die Spalte "CPU". Wenn Du dort draufklickst, wird nach der CPU-Last sortiert. Was ganz oben (oder unten ;) ) steht, hat den hoechsten Wert.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30614 von Mary » Fr 2. Sep 2016, 21:36

Hallo NoG,

wenn ich die CD einlege und laufen lasse, ist ja unten keine Leiste mehr. Habe die PPT-Anzeige verkleinert, um unten die Leiste wieder zu haben - dann bleibt das Fotoalbum stehen.
Habe dann mal die Task-Manager-Anzeige in Paint kopiert, um eine png-Datei zu erhalten.
Wollte die hier reinstellen, solltest Du Dir mal ansehen, hat leider nicht geklappt. Mache wohl irgendwas falsch.
An erster Stelle steht Avast, an letzter wisptis.exe.
Die höchste K-Zahl Arbeitsspeicher hat PPT-exe - 226.768 K - an 19. Stelle (unter PROZESSE).

Danke erst einmal - weiß nicht, ob das was aussagt.

Viele Grüße

Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30621 von NoG » Sa 3. Sep 2016, 17:53

Zum Thema Bilder posten: viewtopic.php?f=7&t=46

Interessanter waere der CPU-Wert bei der PPT.EXE.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30667 von Mary » Mi 7. Sep 2016, 20:42

So hier einmal das Bild:

Bild

Ich hoffe, dass ich das richtig gemacht habe (hochladen). Es sieht so aus.

Das Bild sagt vermutlich auch nichts aus. Die Präsentation hat ja gestoppt, als ich den Taskmanager geöffnet habe.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30672 von NoG » Do 8. Sep 2016, 09:09

Hat geklappt! :top:

Aber hast recht, das hilft da wirklich nicht weiter.
(Allerdings bei der Gelegenheit: Du solltest Dich von der Sidebar trennen!)

Du hast doch sicher auch noch ein richtiges Brennprogramm auf dem Rechner, oder?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30673 von Mary » Do 8. Sep 2016, 09:49

Hallo NoG,

ja, ich habe noch ein anderes Brennprogramm. CD BurnerXP. Dazu eine kurze Frage. Bedeutet XP dabei wohl für XP und nicht für Windows 7?

Mit der Sidebar - meinst Du die Minianwendungen?
Ich habe davon das Wetter auf meinem Desktop. Das nutze ich eigentlich gerne.
Aber wenn es besser ist, entferne ich es. Warum denn dann, kann man sich damit was "einfangen"?
Danke erst mal für's Anschauen.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30674 von Nobbi » Do 8. Sep 2016, 11:23

Hallo Mary,

Funktioniert auch mit Windows 7.
Betriebssysteme: Windows 2000/XP/2003 Server/Vista/2008 Server/Win7/Win8/2012 Server/Win10 (x86 / x64)

Quelle:
https://cdburnerxp.se/de/home

Warum XP?
Vermutlich wurde es mal für Windows XP geschrieben.
Dank großer Beliebtheit dann für andere Betriebssysteme weiter entwickelt. :denk:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)
Laptop-AMD Dual-Core E1-2500-1,4GHz-2 GB DDR3 L-320 GB HDD-Windows 10 [64 Bit]-Firefox 50.1.0-Thunderbird 45.6.0-Avira Free 2015-ABP 2.8.2-NoScript 2.9-MBAM 2.2.1.1043[Tablet Win 10]
Benutzeravatar
Nobbi
 
Beiträge: 2350
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BW)
Betriebssystem: Windows 10 Home - 64-Bit
Virenscanner: Tablet=Defender - Laptop=Avira Free Antivirus

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30680 von Mary » Do 8. Sep 2016, 20:28

Hallo Nobbi,

vielen Dank auch Dir für die Antwort. Dann weiß ich bezüglich des Programms nun Bescheid.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30731 von NoG » Mo 12. Sep 2016, 09:40

CDBurnerXP ist allerdings mittlerweile mit Vorsicht zu geniessen, weil dort AdWare bei der Installation mitkommt.

Ja, diese Minianwendungen.
http://www.t-online.de/computer/softwar ... ar-ab.html
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30794 von Mary » Fr 16. Sep 2016, 20:29

Hallo NoG,

war ein paar Tage verreist, so kann ich erst heute antworten.
Vielen Dank für die Info und den Link! Das wußte ich nicht.
Der Dienst funktionierte seit längerem auch nicht mehr, habe es dann mit "Mein Wetter" probiert - und installiert.
Werde es dann lieber nächste Woche entfernen.
CD Burner XP habe ich schon ca. 2,5 Jahre auf meinem Notebook.

Viele Grüße
Mary
Mary
 
Beiträge: 57
Registriert: So 18. Okt 2015, 00:20
Betriebssystem: Windows 7 Professional Service Pack 1 (X64)
Virenscanner: Avast

Re: Powerpoint-Präsentation

BeitragBeitragsNr: 30800 von NoG » Sa 17. Sep 2016, 11:15

Mein Hinweis bzgl. CDBurnerXP ging auch eher allgemein "in die Runde". ;)

Wenn Du sie damit auf CD brennst sollte die Praesentation eigentlich keine Probleme machen. Kannst Du ja bei Gelegenheit mal ausprobieren.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
 
Beiträge: 6078
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData


Zurück zu Office

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste