Wetterbericht

Von Rezepten über das (Weltraum-) Wetter und Fernsehtipps bis zur NSA.
Antworten
Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 396
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira

Re: Wetterbericht

Beitrag von Chess2008 » So 25. Jun 2017, 10:09

Ich kann Morgaine nur zustimmen. Wir waren bis gestern 1 Woche am Bodensee auf einem Bauernhof im Urlaub. Mein erster richtiger Urlaub (also nicht nur zuhause) seit 2 Jahren. Wir hatten teilweise mehr als 35 Grad. Dazu zeitweise auch sehr schwül. Trotzdem fast kein Regen, nur Dienstag nacht kurz für ca. 30 Minuten mit 12 Liter pro Quadratmeter und gestern morgen auch nur kurz. Ansonsten sind auch dort wie hier bei uns die Böden furztrocken und bilden schon große Risse. Mal sehen, wie es nächste Woche im Büro wird. Wahrscheinlich Sauna pur. Ach ja, man sah am Bodensee auch, dass die Kälte von Ende April dort sehr große Schäden an den Apfelbäumen verursacht hat. Der Bauer sagte, dass ca. 70 % Schaden verursacht wurde.

Gruß

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1858
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen

Re: Wetterbericht

Beitrag von klausi1944 » So 25. Jun 2017, 13:02

Heute vormittag rief uns unsere Enkelin aus Australien an. Dort ist tiefster Winter und es herrschen Temperaturen von +18 bis 23 Grad. Es ist allerings sehr windig.
So einen Winter würde ich mir auch hier wünschen. :D
Ich hab keine LÖSUNG - aber ich bewundere das PROBLEM

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Mo 26. Jun 2017, 19:23

Naja, so eine gewisse Zeit mit ordentlich Frost moechte ich dann aber auch nicht missen - das haelt das Kruppzeug da draussen wenigstens etwas im Zaum. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
LateLance
Beiträge: 15
Registriert: Di 27. Jun 2017, 13:43
Betriebssystem: Win 8.1
Wohnort: Berlin

Re: Wetterbericht

Beitrag von LateLance » Mo 3. Jul 2017, 16:30

von +18 bis 23 Grad? Geiler Winter haha

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Mo 3. Jul 2017, 21:16

Ich dachte da eher so an eine Woche mit -10°C. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1744
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Wetterbericht

Beitrag von AlfaMS » Mo 3. Jul 2017, 21:55

A propos: Es geht wohl eher um "Kroppzeug", wie es "Felix Krull" beschrieben hat..
;)
Love is all you need.

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Mo 3. Jul 2017, 22:51

Nein, ganz sicher nicht.

Ich meinte das mit den sechs bzw. acht Beinen.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

joerg
Beiträge: 301
Registriert: So 24. Aug 2014, 23:06
Betriebssystem: WIN 7 Home
Virenscanner: Avira free Version

Re: Wetterbericht

Beitrag von joerg » Di 4. Jul 2017, 00:30

Jemand der sich am Sonnenstand orientiert der muss in Australien umdenken. Dort steht die Mittagssonne nicht, wie bei uns, im Süden sondern im Norden. Noch was kurioses. Wenn man in Australien mit einem Pferd in eine Bar geht, ist der Barkeeper gesetzlich dazu verpflichtet, das Pferd während des Besuches zu füttern. Ich habe es nie getestet mir fehlte das Pferd bei meinen Australien Reisen.
Gruss Jörg :)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera

Re: Wetterbericht

Beitrag von phoenix66 » Di 4. Jul 2017, 15:26

gibts dort keine Pferde zu vermieten? Ich hätte das getestet, schon wegen dem Spaß!

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19 cinnamon (64bit)

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Di 4. Jul 2017, 19:38

Ob das auch gilt, wenn ich da einen Laden finde, bei dem der Mustang durch die Tuer passt? :denk: :mrgreen: :alien: :mrgreen:
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1858
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen

Re: Wetterbericht

Beitrag von klausi1944 » Do 13. Jul 2017, 17:41

Was sagt ihr zu so einem Winterwetter, Meine Enkelin heute aus Australien in Ihrem Blog geschrieben:
"Hier in Darwin haben wir momentan um die 34 Grad. Ohne Klimaanlage bist du hier ein wenig aufgeschmissen und am zerfließen. Wir glauben, dass wir hier im australischen Winter einen besseren Sommer erleben als ihr zuhause. " :o :shock:
Das wäre wohl nichts für uns? :denk:
Ich hab keine LÖSUNG - aber ich bewundere das PROBLEM

joerg
Beiträge: 301
Registriert: So 24. Aug 2014, 23:06
Betriebssystem: WIN 7 Home
Virenscanner: Avira free Version

Re: Wetterbericht

Beitrag von joerg » Do 13. Jul 2017, 19:26

Darwin liegt in den Tropen, sehr warm (30 Grad und mehr) während des gesamten Jahres. Sommer und Winter unterscheiden sich hauptsächlich durch die Menge der Niederschläge. Im Sommer starke Niederschläge/Gewitter/Wirbelstürme, es schüttet wie aus Eimern. Der Regen bringt aber keine Abkühlung, er ist lauwarm. Die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, für uns Mitteleuropäer unerträglich. Man schwitzt beim Nichtstun. Auch Nachts keine Erholung. Der Winter mit wenig Niederschlägen und auch immer noch sehr warm. Die Sonne brennt ohne Erbarmen. Nachts etwas Erleichterung durch Abkühlung bis auf ca. 15 Grad Celsius.
Gruss Jörg :)

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Do 13. Jul 2017, 20:41

Das hoert sich fuer mich wirklich sehr wenig reizvoll an!
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1744
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Wetterbericht

Beitrag von AlfaMS » Do 13. Jul 2017, 21:32

Meine Frau und ich sind Mitte September 1996 nach Südafrika geflogen, um dort meine Cousine und ihre Familie zu besuchen - also Frühling dort unten. Vier Tage Akklimatisierung in Rustenburg, und dann vierzehn Tage zu zweit in einem Leihwagen (Honda Civic mit etwa 4000 km auf der Uhr) kreuz und quer durch die Landschaft, von Johannesburg über Blomfontein und Pretoria bis zum Krüger-Nationalpark. Insgesamt gut 500 Kilometer Fahrt.
Der bleibendste Eindruck war der in Kimberley (dem "tiefsten, von Menschen gegrabenen Loch der Welt"): Morgens um 11 Uhr stahlblauer Himmel bei 35°C. Trockene Luft, und ich habe mich selten bei einer solchen Temperatur so wohl gefühlt. Frühling halt.
Ein weiterer unvergesslicher Eindruck war die Jacaranda-Blüte in Johannesburg: Der Duft bleibt in Erinnerung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Str ... randas.jpg
Love is all you need.

NoG
Moderator
Beiträge: 7110
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Wetterbericht

Beitrag von NoG » Fr 14. Jul 2017, 01:13

Geiles Photo! :top:
We have bugs the likes of which even God has never seen!

joerg
Beiträge: 301
Registriert: So 24. Aug 2014, 23:06
Betriebssystem: WIN 7 Home
Virenscanner: Avira free Version

Re: Wetterbericht

Beitrag von joerg » Fr 14. Jul 2017, 01:42

@ AlfaMS
Seit ihr auch im Krüger Nationalpark gewesen?
Ich kann nur sagen, die 3 Tage Safari, bei angenehmen Klima, in einem offenen Jeep mit Guide waren für mich ein unvergessenes Erlebnis. Übernachtet wurde in den Rest Camps im Nationalpark. Eine Guided Tour empfiehlt sich, weil die Ranger kennen jeden Fleck wo man garantiert die Tierwelt vor die Kamera bekommt. Mehr Wildlife als Menschen und Natur pur. Der südafrikanische Frühling als Reisezeit ist sehr zu empfehlen. Man sieht mehr, weil die Vegetation noch nicht so üppig ist, und die Tierwelt noch nicht so getarnt/unsichtbar durch Pflanzenwuchs.
Gruss Jörg :)

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1744
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Wetterbericht

Beitrag von AlfaMS » Fr 14. Jul 2017, 21:00

Hi,
wir waren auch für eine Nacht im Krüger-Park - dunstig, neblig-trübes Wetter und waren enttäuscht nach wochenlanger Malaria-Prophylaxe. Eine Tour haben wir nicht gebucht gehabt: Wir hatten einen Rolli dabei. Dafür haben wir allerdings in einem Park nahe Sun City die "Big Five" gesehen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Five_(Safari)
:)
Love is all you need.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1744
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Wetterbericht

Beitrag von AlfaMS » Fr 14. Jul 2017, 21:43

Nachtrag: Nachgelieferter Link zu Sun City: https://de.wikipedia.org/wiki/Sun_City_(S%C3%BCdafrika)
Der Nationalpark in der Nähe ist Pilanesberg: https://de.wikipedia.org/wiki/Pilanesberg-Nationalpark
:)
Love is all you need.

joerg
Beiträge: 301
Registriert: So 24. Aug 2014, 23:06
Betriebssystem: WIN 7 Home
Virenscanner: Avira free Version

Re: Wetterbericht

Beitrag von joerg » Sa 15. Jul 2017, 00:06

Alfa, gut dass es die Malaria Prophylaxe gibt. Ohne wäre das Risiko zu groß sich eine Malariainfektion einzufangen, gerade wenn man in der Wildnis unterwegs ist. Wichtig ist es das Prophylaxe Medikament vor und, ganz wichtig, auch mehrere Wochen nach der Reise einnimmt. Gegen Insektenstiche hatte ich mich zusätzlich mit Autan als Abwehrmittel eingedeckt.
Sun City, das südafrikanische Las Vegas hatte ich nicht auf meiner Route. Dafür hatte ich 2 Jahre vorher das Original und den Grand Canyon besucht.
Gruss Jörg :)

Benutzeravatar
LateLance
Beiträge: 15
Registriert: Di 27. Jun 2017, 13:43
Betriebssystem: Win 8.1
Wohnort: Berlin

Re: Wetterbericht

Beitrag von LateLance » Mo 24. Jul 2017, 12:23

Das erinnert mich an meine Reise ncha Vietnam. Musste auch alle möglichen Impfungen machen.

Antworten