Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Wenn es bei Microsoft Office, OpenOffice und anderen klemmt.
NoG
Moderator
Beiträge: 7085
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von NoG » So 12. Okt 2014, 23:03

Ich bin auch noch da. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
beate67
Beiträge: 1186
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:16
Wohnort: am wunderschönen Niederrhein

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von beate67 » So 12. Okt 2014, 23:42

Och was ist das Forum scheen :D :lol:

Gruß, Beate :)
"Wenn du eine weise Antwort willst, mußt du vernünftig fragen." (Johann Wolfgang von Goethe)

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1362
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von Morgaine » Di 14. Okt 2014, 20:56

Hach, was seid Ihr alle lieb :) - danke sehr! Dafür für jeden von euch einen :kaffee: :kaffee: :kaffee: ;)

Nein, bin leider, leider noch nicht dazu gekommen :( . Momentan stehn ganz andere, _akute_ Themen an - weitab von PC und Internet :roll: .

Aber ich will es versuchen, Ihr habt mir Mut gemacht :top: . Melde mich dann.

VG, Morgaine
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Benutzeravatar
4wolf
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:39
Betriebssystem: Win 7 Pro 64 SP1
Virenscanner: Avira Free Antivirus 15
Wohnort: D-71263 Because the Town

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von 4wolf » Di 14. Okt 2014, 21:06

NoG hat geschrieben:Im Alltagsgeschaeft ist es jedenfalls fuer mich voellig inpraktikabel, den Rechner jedes Mal neu booten zu muessen, um zu schauen, ob da neue E-Mails sind.
:top: So sieht's aus! Man kann es auch übertreiben,
vor lauter "was-könnte-denn-noch-alles-passieren-Denken"

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1740
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von AlfaMS » Di 14. Okt 2014, 21:13

Nur "Schauen" kann man auch unter Windows, besonders wenn mann ein IMAP-Konto deklariert hat und die Sicht im Email-client auf "nur Text" eingestellt hat.
Dazu muss kein Neustart erfolgen. :wand:
Love is all you need.

NoG
Moderator
Beiträge: 7085
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von NoG » Di 14. Okt 2014, 22:35

Wobei es am Ende keinen allzu grossen Unterschied macht, die E-Mails herunterzuladen und dann im Modus "nur Text" anzeigen zu lassen. Es kommt halt darauf an, wie man anschliessend mit den E-Mails umgeht.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1740
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von AlfaMS » Di 14. Okt 2014, 22:46

Absolut korrekt. :bier:
Love is all you need.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1740
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster

Re: Posteingang in Outlook 2003 begrenzen

Beitrag von AlfaMS » Fr 9. Jan 2015, 22:51

Ich weiß nicht ob ich hier "Eulen nach Athen trage", aber sei es drum:
Bing bietet online das Lesen und Bearbeiten von Office-Dateien an. Gutes Angebot wenn man eine Datei erhält, die mit einer nicht kompatiblen Version erstellt worden ist. MS muss doch auf die nicht unerhebliche Installationsbasis von OpenOffice, und LibreOffice reagieren wie es scheint die nicht alle Formatierungen zu erkennen in der Lage sind. Erst heute mal wieder in der Schule erlebt..
Love is all you need.

Antworten