PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

Der PC geht einfach aus? Die Graphikkarte funktioniert nicht wie sie soll? Hier bist Du richtig!

PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32497 von Sandra78 » Mo 26. Dez 2016, 23:25

Moin ich hab da mal ne Frage, weil mir was aufgefallen ist was ich seit ein paar Tagen habe. Das was ich gleich schildere ist aber das einzige was anders ist, ansonsten gibt es keine Auffälligkeiten.

Wenn ich den PC hochfahre läuft erst alles normal und dann wenn man erwartet das man als nächstes den Desktop sieht und somit das hochfahren beendet wäre, wird der Bildschirm erstmal schwarz und dann dauert das bestimmt 20 secunden (gefühlt eine Ewigkeit) bis man den Desktop sieht und wieder alles normal ist?

Dieses Verhalten hatte mein PC vorher nicht.

Was könnte das bedeuten? Ist das vllt der Vorbote dafür das etwas demnächst kaputt geht? Und wenn ja auf was deutet das hin?
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3143
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32500 von takko » Di 27. Dez 2016, 15:03

Wurde der Grafikkartentreiber evl. aktualisiert? Ich kenne ähnliche Phänomene nach einer Aktualisierung.

Ein Vorbote für einen Defekt kann ich mir bei diesem Symptom nicht vorstellen.
Benutzeravatar
takko
Moderator
 
Beiträge: 1867
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32503 von Sandra78 » Di 27. Dez 2016, 15:37

Zumindest nicht bewusst von mir ausgelöst.

Komischerweise war es auch heute morgen nicht der Fall? Da wars wieder wie immer.

Kann das auch dadran liegen, dass man evt zuviel GB aufn Rechner hatte? Ich hatte nämlich bei Itunes ne menge Filme ausgeliehen zuletzt, käme zeitlich ungefähr hin und die hat man ja immer 2 Tage.
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3143
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32504 von takko » Di 27. Dez 2016, 19:20

Die Auslagerungsdatei, die auf die Festplatte geschrieben wird, wird beim runterfahren des Rechners gelöscht, somit kann das mit den abgespielten Filmen also nichts zu tun haben.

Wie viel freien Festplattenspeicher man noch hat, kann man ja leicht über die Laufwerke feststellen. Da würde eher das System hängen oder sich verlangsamen, bevor das Display kurzfristig schwarz wird.

Dieses Phänomen kann eigentlich nur durch irgendeine Software verursacht werden. Haste in der letzten Zeit ein Programm installiert oder für eine Bereinigung einen Cleaner laufen lassen?
Benutzeravatar
takko
Moderator
 
Beiträge: 1867
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32505 von Sandra78 » Di 27. Dez 2016, 20:15

keine Cleaner bereinigung. Das letzte was ich installiert hab ist das Programm für den DVB C Empfang das ist aber nun auch schon ewig her, dazu gabs ja hier auch nen Thread.

Stimmt sind noch 324 GB frei seh ich grad....

Werd das mal dieTage beobachten obdas wieder so ist. Hatte das ja nu 3 Tage hintereinander und heute das erste mal wieder nicht.
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3143
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32507 von Sandra78 » Mi 28. Dez 2016, 15:07

So Da ich das Problem ja gestern nicht hatte, hab ich gestern absichtlich 2 Filme ausgeliehen um zu schauen was heute is.

Und tadaaaa schon ist das Phänomen wieder da.

Mich erreichte gestern auch noch von einem alten Boardie den wir alle schätzen folgende Mail:

Klingt so als ob die Grafikkarte kurzzeitig kein
Signal liefert. Dann schaltet der Monitor in den Standby oder schaltet
auf eventuelle andere Ausgänge und erst wenn das Signal wieder da ist,
kommt auch das Bild zurück.

Zuviel belegter Speicher ist da sicher nicht schuld, ich kann mir aber
vorstellen, daß deine bei iTunes geliehenen Filme etwas am Grafiktreiber
umgestellt haben (zum Beispiel HDCP per DVI aktiviert). Die werden ja
sicherlich einen Kopieerschutz haben und zum Abspielen verlangt der dann
bestimmt HDCP (= High bandwidth Digital Content Protection). Ich kenne
das von Telekom Entertain, mit aktiviertem HDCP kann der Fernseher beim
Umschalten auch kurzzeitig schwarz werden. Kopierschutz ist halt
scheiße. Möglich, daß iTunes nach Ablauf oder Löschen der geliehenen
Filme HDCP wieder deaktiviert und dann das Problem weg ist.

Also mag das durchaus an den geliehenen Filmen liegen, aber nicht wegen
des belegten Festplattenspeichers, sondern wegen des verwendeten
Kopierschutzes, der möglicherweise in die Signalübertragung zwischen
Grafikkarte und Monitor dahingehend eingreift, daß er HDCP aktiviert,
was dann wiederum zu dem schwarzen Monitor führen kann.


Wenns das wirklich sein sollte, muss ich mir ja keine Gedanken machen, oder...
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3143
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32509 von takko » Mi 28. Dez 2016, 16:58

Die Erklärung ist plausibel, zumindest während des Betriebes. Ich kenne das Umschalten der Grafikkarte eigentlich nur, wenn etwas zum abspielen gestartet wird, Filme oder Spiele. Komisch ist nur, dass das Phänomen nach einem Neustart auftritt :denk:
Benutzeravatar
takko
Moderator
 
Beiträge: 1867
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: PC verhält sich beim hochfahren anders als sonst

BeitragBeitragsNr: 32510 von Sandra78 » Mi 28. Dez 2016, 17:18

Ich hab grad nen Update von Itunes geladen. Morgen sind die Filme ja auch noch da. Mal sehen wies morgen beim hoch fahren is.

Edit1
Thema geschlossen da keine Rückmeldung mehr vom TO kam. Wenn der Thread wieder geöffnet werden soll, dann bitte eine Nachricht an einen Moderator senden.
Zuletzt geändert von takko am So 26. Mär 2017, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit1
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)
Benutzeravatar
Sandra78
 
Beiträge: 3143
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter


Zurück zu Computer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast