Internetaufruf dauert sehr lange

Fragen rund um Router, Cat6, DSL und WLan
Antworten
Tracy
Beiträge: 138
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:26
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira Pro
Wohnort: In Memory an meinen Bruder + 31.12.2014
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von Tracy » Di 20. Mär 2018, 14:21

Hallo, ich wollte mal nachfragen ob ich Einfluß darauf nehmen kann wie schnell sich der Computer mit dem Internet verbindet- oder ob das Providerabhängig ist.
Heute brauchte mein Computer geschlagene 10 Minuten um sich überhaupt mal einzuwählen. Manchmal nervt es schon sehr- insbesondere wenn man nur schnell etwas nachsehen möchte. :roll:

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2253
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von takko » Di 20. Mär 2018, 18:43

Wie siehts denn mit Anderen Geräten aus, PC, Smartphone, dauert das da auch so lange?

Benutzeravatar
wanderer
Beiträge: 145
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:03
Betriebssystem: LMDE, Sabayon, OI,
Virenscanner: Bei einer Desktop-Installation - wozu ?
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von wanderer » Di 20. Mär 2018, 18:50

Hallo,

also 10 min sind mindestens 9½ min zu lange :!:
{selbst, wenn Du noch ein Modem verwenden würdest ;) }

Sind denn alle Geräte (z.B. Smartphone, andere Computer, etc.) auch so langsam?
Ich bezweifle es. --> dann läge es am "Internetangebot".

Vermutlich braucht aber Dein PC so lange bis er eine Verbindung aufbaut.

Ist die Verbindung aufgebaut, so kannst Du beispielsweise hiermit die ungefähre Geschwindigkeit ermitteln:

http://www.speedmeter.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Für eine genauere Diagnose, poste bitte ein "ipconfig":
- CMD im Suchfeld eingeben, und damit die Eingabeaufforderung öffnen
- hier ipconfig /all eingeben, Ergebnis rauskopieren und hier rein stellen. :)

MfG
- - -

(sehe gerade takko hatte auch schon geantwortet)

NoG
Moderator
Beiträge: 7153
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von NoG » Di 20. Mär 2018, 21:20

Und bitte auch mal genauere Angaben zur Umgebung - erfolgt die Einwahl tatsaechlich ueber ein Modem? Oder doch einen Router? Und bei welchem Anbieter? PLZ/Vorwahl-Gebiet?
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
wanderer
Beiträge: 145
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:03
Betriebssystem: LMDE, Sabayon, OI,
Virenscanner: Bei einer Desktop-Installation - wozu ?
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von wanderer » Mi 28. Mär 2018, 19:02

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob ich Einfluß darauf nehmen kann, wie schnell sich der Fragende hier wieder meldet :sleep: - oder ob das "Userabhängig" ist.
... Manchmal nervt es schon sehr - insbesondere wenn man nur mal rasch helfen möchte. :roll:

:pfeif:

MfG
- - -

NoG
Moderator
Beiträge: 7153
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von NoG » Mi 28. Mär 2018, 20:43

Nuja, wenn der User eingestellt hat, dass er ueber PNs per E-Mail benachrichtigt wird, dann hilft eine PN. Ansonsten eine E-Mail (wenn das aktiviert wurde).
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1366
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Internetaufruf dauert sehr lange

Beitrag von Morgaine » Sa 31. Mär 2018, 12:23

Na ja... Hat man ein Problem und bittet hier um Hilfe, kann "man" eigentlich schon davon ausgehen, dass sich der/die TO zeitnah meldet, finde ich. Höflichkeit, Rücksichtnahme, Respekt oder was auch immer steht dahinter. Gell, wanderer ;)

Oder der Alltag nimmt einen derart in Anspruch, dass alles andere in den Hintergrund tritt. Kann auch sein.

Gerade dieses Thema hätte mich auch sehr interessiert. Schade, dass es ins Nichts zu verschwinden droht.

EDIT
Asche auf mein Haupt :pinch:
Natürlich gibt es die Erklärungen auch in Deutsch. Vorausgesetzt, die Suchseite ist auf Deutsch und nicht auf Englisch eingestellt :wand: :oops: :pinch:
Keine Ahnung, wieso die Englisch war.
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Antworten