Support Linux

Eines für alle: Ubuntu, Fedora, Knoppix, Debian, Gentoo, SUSE...
Antworten
Benutzeravatar
Markus67
Beiträge: 747
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Linux Mint Mate 17LTS
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Support Linux

Beitrag von Markus67 » Mo 12. Jan 2015, 20:54



Hallo
Ich habe gelesen und gehört
das ja alle zwei Jahre ne neue LTS kommt
nun wie sieht es aus wenn meine Linux mint 13 Maya LTS 2017 endet :denk:
welche LTS müsste ich nehmen :?:
und bin ich danach auch noch sicher.
weil ja Mint nur noch mit Ubuntu LTS läuft
oder habe ich was falsches Verstanden :ka: :denk:

Curry
Beiträge: 187
Registriert: So 24. Aug 2014, 18:34
Betriebssystem: Windows 7; Linux Mint 17
Virenscanner: Bitdefender
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Support Linux

Beitrag von Curry » Di 13. Jan 2015, 12:50

Hi Markus,

ja nun, ich würde dann 2017 auf die zu diesem Zeitpunkt aktuellste LTS umsteigen. Wer weiß, ob das Mint 19.08154711 oder 21 sein wird...kann man heute noch nicht unbedingt sagen..

Was meinst Du mit Ubuntu? Dass Mint seine LTS-Versionen an Ubuntu knüpft? Geht meines Erachtens sowieso nicht anders. Hierüber würde ich mir auch erst dann Gedanken machen und schauen, was so Angeboten wird, wenn es denn soweit ist, nämlich 2017. Unmittelbar Handlungsbedarf besteht ja nun derzeit nicht.

Gruß
Curry

Curry
Beiträge: 187
Registriert: So 24. Aug 2014, 18:34
Betriebssystem: Windows 7; Linux Mint 17
Virenscanner: Bitdefender
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Support Linux

Beitrag von Curry » Di 13. Jan 2015, 12:57

Apropos....ich kann Dir im Übrigen 17.1 Rebecca durchaus empfehlen. Xfce gibt es seit ein paar Tagen. Ich habe mit das mittels Updater gezogen. Ohne Probleme. Und läuft flüssiger als die 17.

Benutzeravatar
Markus67
Beiträge: 747
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Linux Mint Mate 17LTS
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Support Linux

Beitrag von Markus67 » Mi 14. Jan 2015, 00:30



Danke
Curry für die
Info ich habe noch die Mate
ohne Rebecca und du meinst
ich soll sie mir mittels updater ziehen
Werde ich mal machen
Ich habe ja noch die Maya :top:

Curry
Beiträge: 187
Registriert: So 24. Aug 2014, 18:34
Betriebssystem: Windows 7; Linux Mint 17
Virenscanner: Bitdefender
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Support Linux

Beitrag von Curry » Do 15. Jan 2015, 12:48

Ich habe auf einem weiteren System die Mate. Lief da ebenfalls problemlos durch.

Allerdings von Maya auf Rebecca mittels Updater? Ich habe da so meine Zweifel, dass das Angeboten wird.
;)

Benutzeravatar
Markus67
Beiträge: 747
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Linux Mint Mate 17LTS
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Support Linux

Beitrag von Markus67 » Do 15. Jan 2015, 23:18



Ich habe ja die beiden getestet
nun bin ich der überzeugen
gekommen das die 17 und
die
neue ein wenig besser ist
als die 13
nur hat mein TV beim laden
der Mails Probleme. :ka: :ka: :denk:
aber sonst läuft die beiden ruhig

Antworten