Festplatte kaputt?

Festplatten, SSDs, DVD-Brenner, BluRay und natürlich auch Floppy
Gesperrt
Sandra78
Beiträge: 3463
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Festplatte kaputt?

Beitrag von Sandra78 » Di 18. Okt 2016, 11:39

Ich hab auf meinem Arbeitslaptop son komisches Tool, was dauernd "Impact is detected" meldet und das bezieht sich auf die HDD.

Geht meine Festplatte da in Arsch? Es läuft noch alles, allerdings würde diese Meldung auch erklären wieso ich letzte Woche nen Blue Screen hatte und er einfach runterfuhr.

Sollte ich da unsere IT anrufen und das vorsichtshalber melden?
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von takko » Di 18. Okt 2016, 18:08

Sandra78 hat geschrieben:Sollte ich da unsere IT anrufen und das vorsichtshalber melden?
Ja, das würde ich auf jeden Fall machen.

Sandra78
Beiträge: 3463
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von Sandra78 » Di 18. Okt 2016, 18:23

Hab ich dann auch gemacht, weil das hörte gar netmehr auf. Die Meldung kam dauernd.

Zitat der It. Oh wir rufen zurück und machen nen Termin zum Austausch des Laptops, Zitat Ende

Find ich ja immer mega, wenn die gar nicht schauen, sondern gleich tauschen.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1767
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von AlfaMS » Di 18. Okt 2016, 18:27

Die Vorgehensweise ist IMHO die richtige. Wenn sie vor Ort erst einmal nachschauten und mit Dir daneben (ohne Beschäftigung :!: ), dann wären Zeiten vertan. Sie schauen sich das Teil besser in Ruhe in ihrer Werkstatt an, und Du arbeitest an Deinem Austauschgerät munter weiter. :geek:
Love is all you need.

Sandra78
Beiträge: 3463
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von Sandra78 » Di 18. Okt 2016, 20:18

Ich wär ja nicht ohne Beschäftigung, könnte ja an meinem Rechner im Büro parallel arbeiten, die meinten ja ich soll ihn mit auf Arbeit nehmen wenn sie ihn tauschen wollen. Das ist der Laptop mit dem ich von zu Hause arbeiten kann.

Ich bin mir ja nichtmal sicher, aber diese Meldung in Kombi mit dem Blue Screen ist schon merkwürdig.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1767
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von AlfaMS » Di 18. Okt 2016, 20:43

OK - die "Zweiteilung" der Arbeitsgeräte war mir nicht bekannt. Trotzdem bleibe ich dabei: Lass die mal in Ruhe und mit den nötigen Geräten alles prüfen. Damit ist beiden Seiten geholfen.
Love is all you need.

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von NoG » Do 20. Okt 2016, 20:35

Da loest der Bewegungssensor aus. Entweder vibriert da etwas, Du gehst etwas "rustikal" mit dem Ding um oder der Sensor hat 'nen Hau.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Sandra78
Beiträge: 3463
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von Sandra78 » Do 20. Okt 2016, 21:23

Das mit dem rustikal kannste knicken ;-) der Laptop wurde nicht bewegt in der Zeit ausser mein Tastaturgeklimper wenn ich tippe, also nicht anders als sonst und früher hat er ja nicht so reagiert.

Werds wohl nie erfahren, wir bekommen ja keine Rückmeldung.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von NoG » Do 20. Okt 2016, 23:47

Ich hab' gerade Bilder von diesen Xylophon-Haemmerchen vor Augen... :mrgreen: :alien: :mrgreen:
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Sandra78
Beiträge: 3463
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von Sandra78 » Do 20. Okt 2016, 23:59

:lol: :lol: :lol: :lol: hast wohl genau hingeschaut was :lol: :lol: :lol: :lol:
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

SebastianKh
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Nov 2015, 03:09
Betriebssystem: Windows 7
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von SebastianKh » Do 21. Jun 2018, 08:36

Schau mal dieses Tutorial an, es bietet 3 Lösung für das Problem - Festplatte defekt.
https://www.easeus.de/daten-wiederherst ... erung.html

Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 296
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP + 8.1
Virenscanner: Avira Free Antivirus 8
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von Rle » Do 21. Jun 2018, 10:34

Hmm :denk:
Ob das nach fast 2 Jahren (letzter Eintrag vom Do 20. Okt 2016, 23:59) und einem Firmenlaptop , der wenn eh ausgetauscht wird , noch was bringt ?
Und dein Link hat auch nix mit der Meldung :"Impact is detected" zu tun .

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Festplatte kaputt?

Beitrag von takko » Do 21. Jun 2018, 18:47

Genau, deswegen wird hier auch geschlossen, da keine Rückmeldung mehr kam.

Gesperrt