Dvb C USB Stick für PC

Wenn die USV nur noch piepst oder der Drucker nicht mehr druckt.
Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Fr 2. Sep 2016, 17:04

Mhh jetzt wars ne Weile besser....
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
Carlus
Beiträge: 643
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Das Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Carlus » Fr 2. Sep 2016, 17:56

da sich meine kenntnisse dazu gegen null bewegen nur mal so als vermutung

kann es sein, dass zum zeitpunkt des ruckelns am TV selbst um oder eingeschaltet wurde?
ansonsten stört evtl irgendwas anderes im raum, stichwort: nicht so gut abgeschirmtes kabel oder stecker.
bringt dein pc genug leistung? also n bisssl mehr als die empfohlene mindestleistung die der hersteller angibt.
oder löppt auf deinem pc zuviel nebenher.

die einstellungen evtl einfach mal durchtesten, ich meine da kann nicht allzuviel bei passieren, außer dass der monitor abhebt 8-) (anketten das teil)

4:3 ist das alte tv-format, 16:9 das neue, damit haste bei neueren filmen usw keine schwarzen streifen oben und unten, das ist einfach geschmacksache.

was man evtl noch probieren kann, wie alt ist das mitgelieferte programm und die treiber.
mal nach updates schauen.. herstellerseite.
ich hatte vor einiger zeit mal von jemanden gehört, dass hauppage iwie probleme mit treibern füe 'n empfänger hatte, frag mich aber bitte nichts genaueres.
bei dem ging allerdings so gut wie garnichts...... warum auch immer.
Gruß Carlus

Die Stimme ist eine menschliche Gabe. Sie sollte geschätzt und benutzt werden.
Kraftlosigkeit und Schweigen gehören zusammen.

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Fr 2. Sep 2016, 18:14

am Anfang wars schlimmer, mittlerweile gehts eigentlich bin ganz zufrieden, aber ganz weg isses eben nicht.

Muss ich mal drauf achten, ob mein Dad da parallel am Tv grad rumgeschaltet hat während ich das Problem hatte....

Treiber sind eigentlich aktuell, sind dieselben wie auf der HP

Was den Prozessor angeht sind das die Voraussetzungen: PC mit Prozessor ab 3.0 GHz Single Core oder 2.0 GHz Multi-Core

Wenn ich bei System nachschaue steht bei mir Intel (R) Core (TM) 2 Quad CPU Q8300 @2,50GHz

Öhm ob das nu Single Core oder Multi Core ist ? Dachte eigentlich das is nen Multi Core? Mein Rechner ist ja auch schon alt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Alle anderen Voraussetzungen erfüll ich in jedem Fall

Und es lief natürlich nichts anderes nebenher....

Und zu möglichen störungen...also wir haben das Kabel hinter die Schrankwand verlegt damits nicht auffällt.....
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
Carlus
Beiträge: 643
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Das Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Carlus » Fr 2. Sep 2016, 20:22

Wenn ich bei System nachschaue steht bei mir Intel (R) Core (TM) 2 Quad CPU Q8300 @2,50GHz
du fährst also ein Quad ;)

nee, dat langt das quad heißt ja vierkerner, oder? ergo ist das ein Multi-Core mit über 2 GHz

"Mein Rechner ist ja auch schon alt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: "

öhm.... sollte man jetzt irgendwas von "alter pc für alte frau" murmeln oder lieber nicht, nö, sandra ist ja nicht alt.... :P
nein, war nur ne frage, weil es auch dabei sonst zu rucklern oder so kommen könnte.

und dass nichts nebenbei lief ist nicht selbstverständlich, du bist eine FRAU!
da man sagt: "Frauen sind multitaskingfähig", wäre es durchaus normal :|

kabelverlegung ist immer so ne sache, kann man wirklich pech mit haben, aber dann sollte es mehr und andauernde störungen geben wenn ich mich nicht total täusche.

beobachete das ne weile


PS
starte doch nebenher mal den taskmanager, bei mir geht das noch mit dem Affengriff (Strg+Alt+entf) Tasten gleichzeitig drücken. oder rechtsklick unten auf die leiste.
da wird ja auch die prozessorauslastung angezeigt und evtl fällt da etwas auf.
Gruß Carlus

Die Stimme ist eine menschliche Gabe. Sie sollte geschätzt und benutzt werden.
Kraftlosigkeit und Schweigen gehören zusammen.

NoG
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von NoG » Fr 2. Sep 2016, 20:42

Ich wuerde als erstes mal die Hardwarebeschleunigung aktivieren! ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Fr 2. Sep 2016, 21:06

Hab den Haken mal reingesetzt, ändert aber nichts...klingt vllt komisch aber hab sogar eher das Gefühl das es seitdem wieder häufiger ist....
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1834
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von AlfaMS » Fr 2. Sep 2016, 21:29

Re-boot tut immer gut.
Bitte danach noch mal prüfen.
Love is all you need.

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Fr 2. Sep 2016, 21:52

Ich hatte direkt danach den Reboot gemacht zur Sicherheit bevor ichs hier gepostet hatte. Wie gesagt es war danach eher öfter als vorher.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

harry
Beiträge: 398
Registriert: Do 4. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Win 7
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von harry » Fr 2. Sep 2016, 21:59

Überprüf doch auch mal, ob die aktuelle WinTV v8 Version installiert ist. Auf der Webseite wird seit gestern Version 5.0.34245 angeboten.

Zum Testen, ob eventuell die Festplattenleistung eine Rolle spielt, kannst du auch mal TimeShift deaktivieren.
Zeitversetztes Fernsehen (TimeShift)

Standardmäßig wird das Live-TV-Signal auf die Festplatte gepuffert und von dort aus wiedergegeben. So ist es möglich, zeitversetzt fernzusehen. (Diese Funktion ist deaktivierbar, um Resourcen zu schonen.)
Quelle

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Fr 2. Sep 2016, 22:46

Hast Du dich vertippt? Meine Version fängt nämlich mit ner 8 an?

Danke, teste ich morgen mal. Mach gleich den Rechner aus....
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

harry
Beiträge: 398
Registriert: Do 4. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Win 7
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von harry » Fr 2. Sep 2016, 23:06

Nein, steht so auf der Webseite, muß dann wohl dort 8.0.34245 heißen.
https://abload.de/thumb/wintvv8_1tok6k.png

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Sa 3. Sep 2016, 14:13

Harry ich glaub Du hast es geknackt das Problem :top: ich hab den Time Shift von 30 auf 0 gesetzt also deaktiviert und anschliessend nen Neustart gemacht, seither kam das ruckeln nicht wieder. Momentan ist alles aufn PC so wie am TV. Du bist heute mein persöhnlicher Held :mrgreen:
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Sandra78
Beiträge: 3502
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dvb C USB Stick für PC

Beitrag von Sandra78 » Mo 5. Sep 2016, 18:29

Kam bisher wirklich nicht wieder :perfekt: bin wirklich total zufrieden, super leichte Lösung um DVB C am PC zu genießen in der von mir gewählten Kombi
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Antworten