Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Smartp

Smartphone, Tablet und Co.

Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Smartp

BeitragBeitragsNr: 32489 von Chess2008 » So 25. Dez 2016, 18:53

Hallo.

Mein altes Samsung Galaxy Note 1 gibt langsam aber sicher den Geist auf. Der Akkuanschluss hat schon wieder einen Wackler (schon mal repariert für 50 Euro) und nun gibt es auch beim Telefonieren mit der Lautstärke ein Problem. Manchmal höre ich den Gesprächspartner in normaler Lautstärke und dann wieder sehr leise während der Gesprächspartner mich normal versteht. Lohnt sich meiner Meinung nach nun nicht mehr zum reparieren.

Will mir also in nächster Zeit ein neues Smartphone kaufen. Modell steht aber noch nicht fest. Da bin ich noch nicht festgelegt. Entscheide ich dann wenn es soweit ist. Nur würde mich interessieren, ob ich den Akku des Samsung Galaxy Note 1 in einem anderen Smartphone einsetzen kann. Der ist nämlich noch in Ordnung und außerdem habe ich auch noch einen weiteren Original-Akku und auch eine Ladestation die ich beide aber noch nicht so oft eingesetzt habe. Wäre schade, wenn ich die beiden Akkus nicht mehr verwenden könnte. Deshalb meine Frage.

Ich habe mit Tante Google noch nichts entsprechendes gefunden. Könnt Ihr mir da bitte weiterhelfen? Wenn es nicht geht, muss ich halt in den sauren Apfel beißen. Bei einem neuen Smartphone muss auf jeden Fall der Akku austauschbar sein, es muss ein UKW-Radio und eine gescheite Kamera haben sowie einen Kopfhöreranschluss. Das wäre mir alles am wichtigsten, der Rest ist mir egal.

Gruß
Benutzeravatar
Chess2008
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 19:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira

Re: Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Sm

BeitragBeitragsNr: 32490 von AlfaMS » So 25. Dez 2016, 19:34

Hi Mala (etc.),
Ich würde mal hier nachfragen: http://www.samsung.com/de/support/
;)
Love is all you need.
Benutzeravatar
AlfaMS
 
Beiträge: 1710
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:20
Wohnort: Münster
Betriebssystem: LinuxMint 18.2 Sonya LTS 64 & Win 10 Pro 64
Virenscanner: Windows Defender

Re: Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Sm

BeitragBeitragsNr: 32495 von NoG » Mo 26. Dez 2016, 13:12

In einem anderen Galaxy Note 1 - ja.
Ansonsten - no chance.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
Moderator
 
Beiträge: 6819
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Sm

BeitragBeitragsNr: 32502 von Chess2008 » Di 27. Dez 2016, 14:29

Hallo.

Ich kann die Akkus tatsächlich nicht weiterverwenden. Schade. Hätte fast in ein Galaxy J3 gepasst, aber nicht ganz. Leider, sonst hätte ich mir das gekauft. Habe mir deshalb nun ein LG K8 gekauft. Dabei habe ich mich im Internet verlesen. Ging davon aus, dass das Gerät eine Micro-Sim-Karte hat. Hat aber tatsächlich eine Nano-Sim-Karte. Pech. Beim lesen hab ich die Micro-SD mit der Micro-Sim verwechselt. Nun muss ich noch in einen Vodafone-Shop und die zustanzen lassen. Also für meine Schusseligkeit noch was bezahlen. ;) ;)

Ich werde das alte Note 1 deshalb aber nicht wegwerfen und für den Notfall behalten. Ich habe es zu meinem kleinen Netbook rein getan welches wir immer zum Wohnwagen mitnehmen. Wenn das neue dort mal verrecken sollte, kann ich im Notfall immer noch das Note 1 nehmen.

Gruß
Benutzeravatar
Chess2008
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 19:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira

Re: Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Sm

BeitragBeitragsNr: 32508 von Chess2008 » Mi 28. Dez 2016, 14:32

So, ich habe von Saturn und LG die Schnauze voll. Die werde ich in Zukunft meiden. Das LG K8 war zu blöde, eine nagelneue 32 GB MicroSD-Karte zu unterstützen. So ein sch.... Gerät kann ich nicht gebrauchen. Habe es deshalb zurück gebracht (natürlich zuvor Sim-Karte und MicroSD-Kartte entfernt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt) und mir nun ein Alcatel Pop4 beim Mediamarkt (ca. 3 km Luftlinie von mir entfernt) für 109,99 Euro gekauft. Reicht für meine Zwecke (telefonieren, Radio hören, tagsüber Bilder machen) völlig aus. Und das hat die nagelneue 32 GB MicroSD-Karte ohne Probleme erkannt. Nun geht es ans einrichten. Mal sehen was mich da noch erwartet.

Gruß
Benutzeravatar
Chess2008
 
Beiträge: 364
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 19:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira

Re: Frage zur Verwendbarkeit eines Akkus in einem anderen Sm

BeitragBeitragsNr: 32512 von joerg » Mi 28. Dez 2016, 20:12

Chess2008 hat geschrieben:So, ich habe von Saturn und LG die Schnauze voll. Die werde ich in Zukunft meiden.
.. und mir nun ein Alcatel Pop4 beim Mediamarkt (ca. 3 km Luftlinie von mir entfernt) für 109,99 Euro gekauft.
Wenn du von Saturn die Schn..ze voll hast dann müsste das eigentlich auch für den Media Markt zutreffen. Beide Unternehmen verfolgen die gleiche Verkaufsstrategie und gehören zum Metro Konzern. Einen Unterschied gibt es. Während sich Media überwiegend auf der "grünen Wiese" ansiedelt, findet man Saturn eher in den Innenstädten.
Meine Empfehlung: Bevor ich mich von Saturn/Media preislich übern Tisch ziehen lasse informier ich mich im freien Handel. Meistens findet man dort die besseren Preise.
Gruss Jörg :)
joerg
 
Beiträge: 259
Registriert: So 24. Aug 2014, 22:06
Betriebssystem: WIN 7 Home
Virenscanner: Avira free Version


Zurück zu mobile Geräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron