Chrome Problemme Unter Linux

Hier findest Du Hilfe bei Problemen mit Firefox, Internet Explorer, Chrome und all den anderen.

Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33077 von Linuxmint » Do 23. Feb 2017, 21:11



Hallo
Heute wende ich mich mal an die Linux Fans
habe die neuste Version von Chrome unter MInt
Maya 17.3 seid dem letzten Update erscheint immer ein schwarzer balken
egal wo ich bin bei surfen oder Mails schreiben oder hier im Forum
könnt ihr mir helfen woran es lieg



https://abload.de/img/img_20170223_205922v1sdl.jpg
Linuxmint
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 18:47
Betriebssystem: Linuxmint.18.1 Mate

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33383 von Linuxmint » Di 28. Mär 2017, 14:43



Hallo seid dem neuen Update von Chrome
benutzt chrome den fast gesamten Speicher von 3GB
unter Mint :wand: :grummel:
https://abload.de/img/screenshotat2017-03-2p2uzv.png
Linuxmint
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 18:47
Betriebssystem: Linuxmint.18.1 Mate

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33386 von takko » Di 28. Mär 2017, 17:09

Wo steht dann, dass das Chrome verursacht?
Benutzeravatar
takko
Moderator
 
Beiträge: 2121
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33391 von phoenix66 » Di 28. Mär 2017, 20:45

im Taskmanager ! Ruf ihn auf und dir wird das angezeigt.

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-18.1 cinnamon (64bit)
Benutzeravatar
phoenix66
 
Beiträge: 967
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 18:33
Wohnort: Gera
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33399 von Linuxmint » Mi 29. Mär 2017, 14:27

Linuxmint
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 18:47
Betriebssystem: Linuxmint.18.1 Mate

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33425 von NoG » Do 30. Mär 2017, 17:08

So ganz geben die Screenshots das ja nicht her. von den 3GB sind immerhin noch 600MB frei. Und Chrome selbst belegt da (ganz ueberschlaegig) 1,5GB. Ok, das ist nicht gerade wenig bei den paar Tabs, aber war das vorher wirklich so viel anders?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
Moderator
 
Beiträge: 6813
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:02
Wohnort: Pinneberg
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData

Re: Chrome Problemme Unter Linux

BeitragBeitragsNr: 33585 von Elch » Fr 14. Apr 2017, 16:28

Man könnte ja mal zram ausprobieren, wenn es mit dem RAM so arg knapp wird. https://www.kernel.org/doc/Documentation/blockdev/zram.txt

Aber echter RAM lässt sich nur durch noch mehr echten RAM wirklich ersetzen. Also besser noch mehr RAM einbauen, wenn immer das möglich sein sollte. Die überfetten Webseiten heutzutage mit ihren irren Javascriptmengen und Dutzenden eingebundenen Spam-Servern (Werbung, Tracking, Schadsoftware: die Übergänge dürften fließend sein) fressen RAM schon zum Frühstück auf.
Benutzeravatar
Elch
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 14. Mär 2017, 23:37
Betriebssystem: Windows
Virenscanner: MSE


Zurück zu Browser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast