Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Problemlösung oder neue Probleme?
NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Di 9. Jan 2018, 11:28

Microsoft hat das Update (teilweise) zurueckgezogen: https://support.microsoft.com/en-us/hel ... based-devi" onclick="window.open(this.href);return false;

In der Meldung bestaetigt sich dann auch, dass ebenso Windows 8.1 betroffen sein kann.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

IndyBaskets
Beiträge: 906
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von IndyBaskets » Di 9. Jan 2018, 11:50

erklärt das bei mir evtl. Habe nur Intel-Prozessoren in allen upgedateten Rechnern.

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Di 9. Jan 2018, 11:51

Wuerde ich eher unter "Schwein gehabt" verbuchen. Es gibt auch Meldungen von Bluescreens bei intel-Maschinen.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 756
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von rajo » Di 9. Jan 2018, 13:59

Vor diesem hier :
2018-01 – Sicherheitsqualitätsupdate für Windows 7 für x86-basierte Systeme (KB4056897)
kann ich auch nur warnen - >> Bootschleife gestern :neg:

Hab dann restore geübt - Done :D
läuft und spielt wieder

ich kann nur wiederholen : Keine MS updates mehr ohne aktuellstes! backup

rajo

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von takko » Di 9. Jan 2018, 18:26

Das (KB4056897) wurde mir gar nicht angeboten....

Bei mir wurde das (KB4056894) installiert, zum Glück ohne Probleme.

Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 756
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von rajo » Di 9. Jan 2018, 20:07

Takko

https://support.microsoft.com/en-us/help/4056897" onclick="window.open(this.href);return false;

ich hatte es wegen Samba (ein kleiner Samba Server läuft bei mir auf dem Raspberry ) klaglos !
geholt.

das hier lese ich erst heute ...
Microsoft has reports of some customers with AMD devices getting into an unbootable state after installing this KB. To prevent this issue, Microsoft will temporarily pause Windows OS updates to devices with impacted AMD processors at this time. :alien:
*****************************
unbootable state - das kann ich wohl voll unterschreiben ! :wand: :o
aber wie bereits erwähnt :
Hab dann restore geübt - Done :D
läuft und spielt wieder
rajo

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 400
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von Chess2008 » Mi 10. Jan 2018, 17:58

Hallo.

Weiß jemand von Euch, ob es beim gestrigen Patchday das Update wieder gab und dies fehlerfrei war? Danke. ;)

Gruß

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von takko » Mi 10. Jan 2018, 18:38

Was das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - Januar 2018 (KB890830)

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 400
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von Chess2008 » Mi 10. Jan 2018, 18:46

Takko,

ich meine das Rollup-Update und nicht das Windows-Tool.

Gruß

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von takko » Mi 10. Jan 2018, 18:52

Ach so sorry, nein bei mir nicht.

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Mi 10. Jan 2018, 21:42

Also mal Butter bei die Fische - bei allen meinen Kunden ist Windows Update derzeit deaktiviert. Punkt, aus.

Ja, natuerlich ist das ein theoretisches Sicherheitsproblem. Derzeit sehe ich das aber noch nicht als kritisch an. Kruemmel gehoert nicht zu meinen Kunden, ebensowenig wie Raytheon.

Und es ist einfach nicht machbar - vulgo: in Rechnung zu stellen - bei jedem Rechner ein Image zu ziehen und zu beten.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1910
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von klausi1944 » Mi 10. Jan 2018, 21:48

Das Update 2018-01-Sicherheitsqualitätsrollup KB4056894 kam bei mir auf dem Läppi (Win 7) am 06.01.2018 ohne Probleme.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Do 11. Jan 2018, 18:56

Schon richtig - in der Mehrheit der Faelle gibt es damit auch kein Problem. Aber wenn es auftritt - siehe Chess - dann ist man wirklich gekniffen.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 400
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von Chess2008 » Do 11. Jan 2018, 19:32

Hallo.

Weiß niemand, ob es das monatliche Sicherheitsupdate nun fehlerfrei gibt oder nicht? Bei den Windows-Updates wird es mir bisher nicht angezeigt. Mein Avira Antivirus Pro ist auf dem neuesten Stand, so dass auch die Prodduktversion aktuell ist und der Registry-Key von Avira gesetzt wurde den Microsoft verlangt. Kann man unter https://answers.avira.com/de/question/i ... 33?sh=true" onclick="window.open(this.href);return false; nachlesen. Aktuell wird mir beim Windows-Update nur das Sprachpaket für Microsoft NET-Framework angezeigt. Sonst nichts. Kein monatliches Sicherheitsudate. Weiß jemand, wann das herauskommen soll?

Gruß

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von takko » Do 11. Jan 2018, 20:06

Man muss einfach mal abwarten bis MS die Bugs behoben hat und wenn es dann soweit ist, dann stehen sie auch wieder im Updatekorb bereit für die Schlacht. Und solange da nichts ist, ist da auch nichts, na ja oder so ähnlich :mrgreen:

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Sa 13. Jan 2018, 19:45

Die Informationspolitik von Lenovo zu dem Problem ist recht ausfuehrlich:
https://support.lenovo.com/de/de/solutions/len-18282" onclick="window.open(this.href);return false;

Bemerkenswert dabei: intel hat demnach die Microcode-Updates fuer BIOS-Aktualisierungen fuer diverse Prozessorfamilien wegen mehrerer Probleme zurueckgezogen.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Sa 20. Jan 2018, 20:49

Update:
Zwar hat Microsoft mittlerweile neuere Versionen der Updates bereitgestellt, trotzdem kommt es Berichten zufolge weiterhin teilweise zu den bereits bekannten Problemen. Teilweise wird durch Windows Update anscheinend auch eine Update-Version installiert, die fuer einen anderen Prozessor gedacht ist.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 400
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von Chess2008 » Mo 22. Jan 2018, 17:12

Also heißt es wohl, dass man am besten noch abwartet, richtig?

Gruß

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2294
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von takko » Mo 22. Jan 2018, 18:56

Genau, besser abwarten, wenn Du dich nicht wieder Stundenlang mit Systemproblemen rumschlagen willst!

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwerwiegendes Problem mit KB4056894 bzw KB405451

Beitrag von NoG » Mo 22. Jan 2018, 20:44

Sehe ich derzeit auch so.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Antworten