Virenscanner für Mac und Iphone - ist das nötig ?

Probleme mit den Betriebssystemen mobiler Geräte
Antworten
nur_ich
Beiträge: 98
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 22:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Virenscanner für Mac und Iphone - ist das nötig ?

Beitrag von nur_ich » Do 25. Jul 2019, 13:13

Dachte immer, da braucht man das nicht.

Was denkt ihr ? Gibt‘s da Erfahrungen?

Grüsse

Benutzeravatar
wanderer
Beiträge: 175
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:03
Betriebssystem: LMDE, Sabayon, OI,
Virenscanner: Bei einer Desktop-Installation - wozu ?
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Virenscanner für Mac und Iphone - ist das nötig ?

Beitrag von wanderer » Do 25. Jul 2019, 15:15

Hallo,

ich antworte jetzt mal nur in diesem Thread.

Ich persönlich halte einen Virenscanner sowohl für den Mac und (besonders) für's IPhone
für durchaus angebracht.

Apple's Betriebssystem beruht ja auf Free-BSD [ein Unix (wissen viele nicht!)] - ein sehr sicheres BS!
Aber "oben drauf" (wenn ich's mal so sagen darf) ist ein dicker Batzen an *Klicki-Bunti*.
Das macht Apple Mac OS eben AUCH unsicherer :!:

In den letzten Tagen gab es beispielsweise für:
Apple iTunes
Apple Safari
Apple Mac OS < 10.14.6
Apple iOS < 12.4
Updates.

Für Free-BSD keine :!: :pfeif:

Alle meine Freunde & Bekannten die Apple nutzen haben einen Virenscanner.
Ich selbst verwende keine Apple-Produkte.
(Es wäre also hilfreich hier die wahren Profi's zu Wort kommen zu lassen.
Apple selbst sieht den User - wie sollte es anders sein - nicht in Gefahr.
{und hat da im Vergleich mit M§ Windows natürlich Recht}.)

Ich erlaube mir hier abschließend noch eine Empfehlung:
Nutzt Jails!
(- hat NICHTS mit "jailbreak" zu tun!)


greetings ..

- - -

P.S.:
So würde man beginnen:
# mkdir -p /jail/www
# cd /usr/src
# make world DESTDIR=/jail/www
# cd etc
# make distribution DESTDIR=/jail/www
# mount_devfs devfs /jail/www/dev
# cd /jail/www
# ln -sf dev/null kernel


- ist in der Verlinkung gut beschrieben! ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wanderer für den Beitrag:
Morgaine (Do 25. Jul 2019, 19:39)
Bewertung: 25%

Mathiaspc
Beiträge: 5
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 10:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Virenscanner für Mac und Iphone - ist das nötig ?

Beitrag von Mathiaspc » Sa 3. Okt 2020, 18:19

Hallo,
Ich weiß, dass es dieses Thema schon seit geraumer Zeit gibt, aber vielleicht kann meine Meinung für einige Leute noch hilfreich sein. Ich verwende seit sehr langer Zeit ausschließlich Apple-Produkte. Ich hatte noch nie Probleme mit Viren oder Hacking. Ich habe noch nie ein Antiviren-Abonnement abgeschlossen und beabsichtige dies auch nicht zu tun, zumindest nicht für ein Apple-Produkt. ;)

Benutzeravatar
techprofi91
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 10:30
Betriebssystem: macOS Catalina
Virenscanner: Norton
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Virenscanner für Mac und Iphone - ist das nötig ?

Beitrag von techprofi91 » Sa 31. Okt 2020, 17:42

Hallo,

ich benutze seit Jahren schon privat Apple Produkte und bin ohne Virenscanner bestens gefahren. Man sollte aber schauen, dass man immer das letzte Update installiert hat. Ein Virenscanner könnte dein Gerät unnötig langsamer machen und . Wenn man häufig Dateien an einen Windows PC überträgt, kann das ganze aber Sinn machen.

Grüße

Martin

Antworten