Provider Arcor

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2253
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von takko » Do 5. Apr 2018, 21:50

Ok, ein Problem ist gelöst :top:

Nun ist mir auch klar warum Du keine E-Mails mehr bei Arcor siehst, diese werden beim Abrufen mit Outlook gelöscht, bei POP3! Das must Du in Outlook im angelegten Konto ändern, das sie z.B. erst nach 90 Tagen gelöscht werden sollen oder überhaupt nicht.

Das sollte dann so ähnlich aussehen. (klicke ins Bild für Vergrößerung)

https://s1.imagebanana.com/file/180405/thb/rOpvQnMV.PNG

Alternativ kann Du die Einstellung auch über diese >>> Arcor / Vodafone FAQ vornehmen bzw. überprüfen.

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 320
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 7 Prof.
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von longriver » Do 5. Apr 2018, 22:22

Es hat etwas gedauert bis ich die Einstellungen gefunden habe, ich habe deinen Vorschlag übernommen und auf 90 Tage hochgesetzt. So ganz verstehe ich das nicht, da waren 15 Tage voreingestellt, dann müsste ich aber doch die Mails der letzten 15 Tage sehen können, oder?

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2253
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von takko » Do 5. Apr 2018, 22:26

Wie sind die Servereinstellungen, wird per POP3 oder IMAP abgerufen?

Unterscheid von POP3 zu IMAP >>> FAQ

Code: Alles auswählen

POP3 und IMAP sind Übertragungs-Protokolle. Damit rufen Sie Ihre E-Mails mit einem externen E-Mail-Programm ab. Z.B. mit Outlook, Thunderbird oder dem E-Mail-Client Ihres Smartphones. Sie können auch Vodafone E-Mail mit POP3 und IMAP nutzen.

Das sind die Unterschiede:

POP3 (Post Office Protocol Version 3)
Rufen Sie Ihre E-Mails per POP3 ab, werden sie auf Ihren Computer oder Ihr Smartphone übertragen. Danach werden sie vom Server gelöscht. Sie verwalten Ihre schon abgerufenen und gesendeten E-Mails immer nur lokal auf dem Gerät, mit dem Sie Ihre E-Mails abrufen und senden. Sie können nur E-Mails aus dem Posteingang herunterladen. Sie können keine E-Mails abrufen, die Sie z.B. über die Web-Oberfläche in andere Ordner verschoben haben.

Bei einigen E-Mail-Programmen können Sie wählen, ob die E-Mails nach dem Abrufen auf dem Server bleiben sollen. Rufen Sie dann mit einem anderen Gerät Ihre E-Mails ab, laden Sie nicht nur neue E-Mails herunter. Sie laden dann alle E-Mails herunter, die auf dem Server gespeichert sind und die Sie von diesem Gerät noch nicht abgerufen haben.


IMAP (Internet Message Access Protocol)
Rufen Sie Ihre E-Mails per IMAP ab, bleiben Ihre E-Mails immer auf dem Server liegen. So können Sie auch übers E-Mail-Programm eines anderen Geräts auf Ihre E-Mails zugreifen. Z.B. über Ihr Laptop oder Smartphone. Oder übers Internet.

So sind z.B. schon gelesene E-Mails auf allen Geräten als gelesen markiert. Sie können auch Ihre Ordner und Filter-Einstellungen mit allen Geräten synchronisieren. Löschen Sie z.B. auf einem Gerät einen Ordner, wird dieser Ordner auch auf allen anderen Geräten gelöscht. Sie haben auf allen Geräten, mit denen Sie Ihre E-Mails abrufen und bearbeiten, die gleiche Ansicht.

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 320
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 7 Prof.
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von longriver » Do 5. Apr 2018, 22:29

POP3, ich glaube das war mal IMAP. Ich weiß aber nicht wann und warum das geändert wurde.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2253
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von takko » Do 5. Apr 2018, 22:34

OK POP3, wird um 23:00 Uhr eine E-Mail mit Outlook abgerufen, dann wird diese automatisch nach 90 Tagen von Outlook bei Arcor beim senden und empfangen gelöscht. Einstellung: > Kopien alle Nachrichten auf dem Server belassen > Vom Server nach 90 Tagen entfernen.

Wenn Du deine E-Mails zusätzlich mit einem anderen Gerät abrufst und die oben gezeigten Einstellungen nicht genauso gesetzt sind, dann kann es sein, dass die E-Mails sofort nach dem abrufen gelöscht werden, ja nach Voreinstellung dieser Geräte! Bei IMAP werden die Mails auch auf dem Server gelöscht, wenn man diese auf dem Clienten löscht! Beachte dazu die FAQ oben.

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 320
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 7 Prof.
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von longriver » Do 5. Apr 2018, 22:46

Ja, so steht es jetzt da. Macht es Sinn das auf IMAP umzustellen und was würde passieren, wenn ich das mache. So wie es jetzt dort steht, kann ich es auch nicht ändern oder müsste ich auf neu gehen?

Die letzten Benachrichtigungsmails müsste ich dann ja alle finden. Ich werde das morgen prüfen.

Für heute erst einmal vielen Dank!!!! Gute Nacht :sleep:

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2253
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von takko » Do 5. Apr 2018, 22:53

Ich nutzte aus Gewohnheit nur POP3, habe mit IMAP also noch keine Erfahrung gesammelt.

Du kannst das aber nach der FAQ Anleitung umstellen. Beachte aber, dass Arcor neuerdings für den externen Abruf von E-Mails das einrichten eines separaten E-Mail Kennwortes verlangt, dieses kannst Du in den Einstellungen bei Arcor vornehmen.

NoG
Moderator
Beiträge: 7153
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Provider Arcor

Beitrag von NoG » Sa 7. Apr 2018, 19:34

Wenn Du die E-Mails ueber POP3 holst, dann werden sie danach ueblicherweise auf dem Server geloescht. Da waere es also kein Wunder, dass Du dort keine E-Mails siehst. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 320
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 7 Prof.
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von longriver » Di 10. Apr 2018, 11:12

Also ehrlich gesagt, ich verstehe nichts mehr! Ich kann mich jetzt bei Vodafone anmelden und habe dort auch Zugang zu meinen Verträgen (DSL und Mobil), aber keinenZugang zu meinen Mails. Bei Arcor kann ich mich nicht mehr einloggen, das hat einmal geklappt mit dem Passwort der Hotline. Da ich einige Absender auf Spam gestellt habe, die also bei mir in Outlook gar nicht mehr landen und daher von mir auch nicht abgerufen werden, müsste ich die doch wenigstens sehen können. Wie ich das verstehe, könnte ich dort Mails mit einer Vodafone-Mail-Adresse abrufen, die habe ich aber gar nicht angelegt, also kann da auch gar nichts kommen.

Der Stichttag war anscheinend der 19.02., seitdem habe ich keine Einsicht mehr. Ich glaube Vodafone bekommt das einfach nicht auf die Reihe, was mir ja kürzlich auch bestätigt wurde. Ich hatte geglaubt, irgendwann würden sie es hinbekommen.
Selbst für eine Kündigung bauen sie dir hohe Hürden auf, nach mehr als 15 Minuten wirst du einfach aus der Leitung gekickt. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll. :wand:

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 320
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 7 Prof.
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Provider Arcor

Beitrag von longriver » Di 10. Apr 2018, 12:23

Für den Moment nehme ich alles zurück: Es ist mir nun doch gelungen mich bei Arcor einzuloggen und ich kann E-Mails bis zum 26.03.2018 einsehen! :) Also die Probleme beruhen, dann auch zum Teil auf meiner eigenen Dummheit!!! ;)

Danke trotzdem, ihr habt mich wieder einmal auf die richtige Spur gesetzt!!! :perfekt: :kaffee: :kaffee: :kaffee:

Antworten