E-Mail-Client

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Antworten
Polarwolf
Beiträge: 118
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:17
Betriebssystem: Win 8.1 64bit
Virenscanner: Avira Launcher Free Version
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

E-Mail-Client

Beitrag von Polarwolf » Sa 9. Jul 2016, 12:30

Ich habe da mal eine Frage zur Nutzung von E-Mail-Clients, in meinem Fall Thunderbird.

Ich nutze schon seit geraumer Zeit Thunderbird zum Abrufen meiner E-Mails von zwei Konten. Ich dachte bisher, dass die Nutzung von Thunderbird den Login über den Brwoser ersetzt und man trotzdem das Konto vor Inaktivität und Sperrung/Löschung bewahrt, weil ein Login über Thunderbird gleichwertig zum Login über den Browser ist.
Ein Gespräch mit einer Bekannten hat mich jetzt allerdings verunsichert, da sie meinte, man müsste sich trotzdem regelmäßig über den Browser anmelden. In den Nutzungsbedingungen stehe doch, dass man sich mindestens ein mal pro Jahr separat im Posteingang anmelden muss. Stimmt das so oder habe ich mir jetzt umsonst Sorgen gemacht? Google hat mich da leider auch nicht weitergebracht.

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1754
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: E-Mail-Client

Beitrag von AlfaMS » Sa 9. Jul 2016, 21:16

Ich nutze Thunderbird seit Jahren, und zwar ausschließlich nur dort bei drei Email-Accounts: Gmail, 1&1 und Outlook. Kein Konto wurde jemals deaktiviert.
Wenn Dein Email-Account anderswo liegen sollte: Frag doch bitte dort mal nach - ohne Nennung von Ross und Reiter ist es uns unmöglich, allgemein gültige Aussagen zu treffen.
Hoffe das hilft.
Love is all you need.

Polarwolf
Beiträge: 118
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:17
Betriebssystem: Win 8.1 64bit
Virenscanner: Avira Launcher Free Version
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: E-Mail-Client

Beitrag von Polarwolf » So 10. Jul 2016, 17:39

Hallo AlfaMS,

das hilft sogar sehr, da meine Emailaccounts auch bei Outlook sind. Hatte das wohl in der Eile vergessen zu erwähnen, entschuldige.


Auf jeden Fall herzlichen Dank für deine Hilfe. ;)

Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1754
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 18.3 Sylvia 64 & Win 10 Pro 64
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: E-Mail-Client

Beitrag von AlfaMS » So 10. Jul 2016, 17:43

Gern geschehen.
:geek:
Love is all you need.

Linuxmint
Beiträge: 367
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:47
Betriebssystem: Arch Linux/Antegos
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: E-Mail-Client

Beitrag von Linuxmint » Di 8. Nov 2016, 13:37


Hallo habe gerade mit thunderbird
und Outlook (firmamails)
ein bichen Probleme
ich habe t-online
und beim einrichten bekomme ich
immer die gleiche Meldung.
mache ich es via Browser geht alles . :grummel: :wand:
hxxxs://abload.de/img/unbenanntewoxq.png" onclick="window.open(this.href);return false;
Könnt ihr mir dabei mal helfen.
das Problem ist unter windows 7Sp1
und Linux auch.
ich weiss leider kein rat mehr . :denk: :ka:
Zuletzt geändert von takko am Di 8. Nov 2016, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ULR Link bearbeitet.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: E-Mail-Client

Beitrag von takko » Di 8. Nov 2016, 18:41

Bitte lösche das Bild vom Hoster, da deine E-Mail Adresse lesbar ist! Ich habe den Link in deinem Post verändert, bitte bearbeite das Bild und lade es neu hoch.

Ich denke da stimmen deine Einstellungen nicht.

Einstellungen für POP3: >>> Anleitung POP3

Einstellungen für IMAP: >>> Anleitung IMAP

Antworten