Ein paar lustige Gambio-Probleme

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Antworten
NoG
Moderator
Beiträge: 7209
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Ein paar lustige Gambio-Probleme

Beitrag von NoG » Mi 12. Apr 2017, 19:26

Wer nach einem Umzug auf einen neuen Server mit seinem Gambio-Webshop Probleme hat, sollte mal folgendes anschauen:

- Oben auf der Website eingeblendete Fehlermeldung, dass ein Pfad fuer Session-Daten falsch sei: einfachste Loesung ist, die Session-Daten in der SQL-Datenbank zu speichern. Dazu die beiden configure.php-Dateien (in /includes und /admin/includes) anpassen. Aus define('STORE_SESSIONS', '') auf define('STORE_SESSIONS', 'mysql') aendern.

- Probleme, Aenderungen zu speichern (neue Artikel, Aenderungen im Admin-Bereich, was auch immer): Gambio reagiert allergisch, wenn Verschluesselung (SSL bzw. https) global erzwungen wird. Beispielsweise in Plesk gibt es in den Hosting-Einstellungen die Option einer dauerhaften Weiterleitung von http auf https. Gleiches Ergebnis haette auch eine Weiterleitung mittels der htaccess-Datei. Definitiv deaktivieren.

- Aeltere Gambio-Versionen moegen es nicht, wenn die PHP-Variable SHORT_OPEN_TAG auf "off" gesetzt ist - was der Standard ist. Infolgedessen werden beim Aufruf des Shops dann nur einige SQL-Fehler am oberen Rand angezeigt. Die Aenderung auf "on" bringt Abhilfe.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Antworten