[✅] Gelöst. GMX Softwareaktualisierung?

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

[✅] Gelöst. GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Do 4. Mai 2017, 12:33

Hallo,

seit kurzem taucht auf meinem PC regelmäßig der Hinweis wegen einer GMX Softwareaktualisierung auf. Leider kann ich hier keinen Screenshot anfügen (ich weiß nicht wie es geht :oops: ). Ich traue dieser Meldung irgendwie nicht, aber selbst wenn sie stimmt, möchte ich GMX keine Macht über meinen PC geben. Ich habe lediglich ein kostenloses Postfach bei GMX, die Mails werden auf mein übliches Postfach bei Thunderbird umgeleitet, so dass ich mit GMX eigentlich gar nichts zu tun habe und mich dort auch nur selten einlogge. Ich will und brauche z.B. keinen Mailcheck. Diese ständigen Meldungen sind lästig, ich finde keinen Weg, sie abzustellen und muss sie jedes Mal wegklicken.
Kann hier jemand etwas dazu sagen?

Vielen Dank und Gruß, Kira

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 4065
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Nobbi » Do 4. Mai 2017, 13:00

Hallo Kira,

bezüglich Screenshot in einen Beitrag einfügen schau mal hier.

Bilder ins Forum einstellen
viewtopic.php?f=7&t=46&hilit=screenshot+einf%C3%BCgen" onclick="window.open(this.href);return false;

Alles weiter wird man dann wohl anhand des Inhalts Deines Screenshot sehen.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Win 10 Home 20H2 - [64 Bit] Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - [Lenovo Tablet A10]

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Do 4. Mai 2017, 13:14

Danke, Nobbi! Ich hoffe, es klappt...

http://up.picr.de/29099819ro.jpg

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 4065
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Nobbi » Do 4. Mai 2017, 13:43

Hallo Kira,

hast Du möglicherweise den Mailcheck als Erweiterung installiert?
Nutzt Du den Firefox?
Schau mal unter Extra >Add-ons >Erweiterungen.


Bei GMX weiß ich es nicht, bei Web.de ist es ein oranges Briefkuvert.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Win 10 Home 20H2 - [64 Bit] Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - [Lenovo Tablet A10]

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Do 4. Mai 2017, 14:03

Hallo Nobbi,

ich nutze den Internet Explorer, Firefox und manchmal Google Chrome. Bei keinem Browser taucht GMX in den Add-ons / Erweiterungen auf. Ich frage mich, ob die Meldung überhaupt echt ist, da ich bei GMX selbst keinen Hinweis finde. Wenn es stimmt, müssten doch alle GMX-User einen solchen Hinweis kriegen. Ich finde es auch merkwürdig, dass man die Meldung nicht abstellen kann, sie taucht alle 1 - 2 Tage auf. Ein kompletter, gründlicher Check hat auf meinem PC nichts Schädliches angezeigt.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 4065
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Nobbi » Do 4. Mai 2017, 14:21

Hallo Kira,

auch sonst keine Anzeichen von GMX unter Extra >Add-ons > oder zum Beispiel oben im Menü als Toolbar?
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Win 10 Home 20H2 - [64 Bit] Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - [Lenovo Tablet A10]

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Do 4. Mai 2017, 14:59

Nobbi hat geschrieben:
auch sonst keine Anzeichen von GMX unter Extra >Add-ons > oder zum Beispiel oben im Menü als Toolbar?
Nein, nichts. Ich mag GMX nicht, wegen der vielen Werbung. Es gibt nur eine Verbindung zu meinem Postfach bei Thunderbird. Dort landen die Mails, die über GMX kommen, so dass ich GMX selbst gar nicht aufrufe.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 4065
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Nobbi » Do 4. Mai 2017, 15:43

Hallo Kira,

was heißt
Kira hat geschrieben:... Es gibt nur eine Verbindung zu meinem Postfach bei Thunderbird. ...
?
Du hast ein Konto bei GMX auf das die Mails eintreffen. (Newsletter, von Freunden etc.)
Und mit Thunderbird, einem Mailprogramm, werden die Mails von GMX abgerufen.
Denn in Thunderbird hast Du das ja so eingerichtet.
Deshalb verstehe ich das nicht.
Kira hat geschrieben:...Ich mag GMX nicht, wegen der vielen Werbung. ...
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Win 10 Home 20H2 - [64 Bit] Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - [Lenovo Tablet A10]

Benutzeravatar
beate67
Beiträge: 1198
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:16
Wohnort: am wunderschönen Niederrhein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von beate67 » Do 4. Mai 2017, 17:32

Sie meint sicherlich die direkte Webseite von gmx, die mit Werbung überschüttet wird. Daher die schönere Variante über den Donnervogel.

Wo genau ploppt die Erinnerung denn auf? In welchem Browser oder in allen?

Liebe Grüße, Beate :)
"Wenn du eine weise Antwort willst, mußt du vernünftig fragen." (Johann Wolfgang von Goethe)

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2650
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von takko » Do 4. Mai 2017, 19:01

Bitte mal hier >>> Start >Systemsteuerung >Programme und Funktionen nachschauen ob es installiert ist, wenn ja, dann eben deinstallieren.

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Do 4. Mai 2017, 20:27

beate67 hat geschrieben: Wo genau ploppt die Erinnerung denn auf? In welchem Browser oder in allen?
Hallo Beate,
standardmäßig meldet sich bei mir der IE, ob die Meldung auch in anderen Browsen kommt/käme, kann ich nicht sagen. Sie taucht ja nur alle 1 - 2 Tage auf.

Zurück zum Ausgangspunkt meiner Anfrage: Ich möchte gerne wissen, ob andere User sie auch erhalten, was ja bei einem üblichen Update sein müsste. Das ist bei mir das erste Mal, obwohl mein Konto schon seit Jahren besteht. Ich weiß nicht, ob ich dieses Update, das angeblich der Sicherheit dient, machen soll.
Ich habe inzwischen eine Anfrage an GMX gerichtet, was bei freemail eigentlich nur über eine Telefonnummer mit 4 Euro pro Minute geht. Ich habe es über einen Umweg per E-Mail versucht und bin gespannt, ob ich eine Reaktion von GMX erhalte. Ich werde die Meldung vorerst weiterhin wegklicken, abschalten kann ich sie nicht.
Falls eine Antwort von GMX kommt, werde ich darüber berichten.

Viele Grüße, Kira

NoG
Moderator
Beiträge: 7382
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von NoG » Do 4. Mai 2017, 20:36

Bitte schau mal, wie schon von takko geschrieben, bei den installierten Programmen nach!
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von phoenix66 » Fr 5. Mai 2017, 09:16

Hallo zusammen,

es interessiert mich auch als langjährigen GMX-Nutzer, was da so abläuft. Mich stört die Werbung auf GMX nicht. Deshalb logge ich mich zum Abruf der E-Mails jedes Mal ein. Einen Mailclienten verwende ich nicht. Mein Hauptbrowser ist Vivaldi auf beiden Betriebssystemen. Zusätzlich ist bei Linuxmint-18.1 cinnamon 64bit noch der Firefox installiert und bei Windows 7 prof. 64 bit Chrome. Solche Softwareaktualisierung bei GMX wurde noch nicht angeboten.

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

pascha45
Beiträge: 464
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:24
Betriebssystem: Win10 Pro+Win7 Pro 64+32 +Starter f.Nb.
Virenscanner: Avira Prime/GData
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von pascha45 » Fr 5. Mai 2017, 10:29

Hallo,

vielleicht hilft das ein wenig weiter zum Sicherheitsupdate Mailcheck 2.6.12.0
wie im Screenshot von Kira angegeben:

https://www.gmx.net/produkte/browser/ma ... .mailcheck" onclick="window.open(this.href);return false;

http://gmx-mailcheck.updatestar.com/de" onclick="window.open(this.href);return false;

https://hilfe.gmx.net/mailcheck/firefox/verwendung.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß, pascha45

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Fr 5. Mai 2017, 14:38

Hallo,

ich habe schnelle Antwort von GMX erhalten:

"Hierbei handelt es sich um eine Aktualisierung von GMX MailCheck für den Microsoft Internet Explorer."

Mehr allerdings nicht. Wie ich hier schon ausgeführt habe, habe ich den MailCheck gar nicht eingerichtet, weil er wegen der Umleitung auf Thunderbird (davor ist noch der Mailwasher geschaltet) sinnlos wäre. Es gibt keine Toolbar, kein Add-On, keine Verknüpfung, rein gar nichts von GMX auf meinem PC. Immerhin weiß ich jetzt, dass die Meldung tatsächlich von GMX stammt. Aber wie werde ich sie los? Genau diese Frage habe ich umgehend an GMX gestellt - jetzt verweigern sie eine Antwort und verweisen auf die teure Telefonnummer. Also GMX macht sich auf meinem PC breit, belästigt mich täglich mit einer fetten Meldung auf dem Monitor, und ich soll dafür die Kosten übernehmen. Wenn ich mal von 5 Minuten Telefonat ausgehe, wären das schon 20 Euro. Aber bestimmt würde man sich bemühen, das Ganze weiter in die Länge zu ziehen....

Meine ursprüngliche Frage, ob die Meldung echt ist, hat sich erledigt. Jetzt ist mein Problem: Wie werde ich sie wieder los?

Schönen Gruß,
Kira

pascha45
Beiträge: 464
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:24
Betriebssystem: Win10 Pro+Win7 Pro 64+32 +Starter f.Nb.
Virenscanner: Avira Prime/GData
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von pascha45 » Fr 5. Mai 2017, 15:42

Hallo Kira,

die Frage ist, wer hat Mailcheck mit welcher Installation (Browser) aktiviert :?:
https://www.gmx.net/produkte/browser/mailcheck/" onclick="window.open(this.href);return false;

Nachfolgende Anleitung zur Entfernung wird unter GMX Hilfe angeboten
und in der Suchmaschine gefunden:
https://hilfe.gmx.net/mailcheck/firefox ... ation.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Wahrscheinlich für alle Browser einzeln deinstallieren/überprüfen?

Nebenbei, wir hatten mal eine sehr kompetente und schnelle Hilfe bei GMX erhalten -
und bei meinem Schwager ist kein GMX mailcheck unbekannt installiert worden ...

Gruß, pascha45

Kira
Beiträge: 33
Registriert: So 5. Apr 2015, 15:19
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Antivir Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Kira » Fr 5. Mai 2017, 16:27

Hallo pascha45,

ich fürchte, wir drehen uns hier im Kreis. Weder habe ich MailCheck installiert, noch hat es GMX "heimlich" gemacht. Es gibt ihn schlicht nicht! Kein MailCheck, wirklich nicht! Deshalb kann ich ihn auch nicht deinstallieren, und deshalb habe ich auch nicht bei google oder GMX danach gesucht. Es geht nicht um den MailCheck, sondern um die lästige Meldung über das Softwareupdate. DIESES möchte ich loswerden, das Ding, von dem ich weiter oben einen Snip eingestellt habe.

Zu den Bedingungen bei GMX Support dort mal unter Hilfe nachlesen. Support gibt es per E-Mail nicht für freemail, nur die 4€-pro-Minute-Telefonnummer. Angeboten wird auch der gute alte Postbrief an GMX, davon werde ich wohl Gebrauch machen. Das wird dann dauern, fürchte ich.

Gruß, Kira

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 4065
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von Nobbi » Fr 5. Mai 2017, 17:55

Hallo Kira,

schon komisch das alles. :denk:
Kira hat geschrieben:... ich nutze den Internet Explorer, Firefox und manchmal Google Chrome. ...
Den Firefox hast Du, da ist aber nix von GMX.
Kira hat geschrieben:... Es gibt keine Toolbar, kein Add-On, keine Verknüpfung, rein gar nichts von GMX auf meinem PC. ...
Im Google Chrome ist auch nix weil
Kira hat geschrieben:... ich habe schnelle Antwort von GMX erhalten: "Hierbei handelt es sich um eine Aktualisierung von GMX MailCheck für den Microsoft Internet Explorer." ...
Aber da ist laut Deiner Aussage ja auch nix. :ka:

Aber was ist da nun auf Deinem PC das diese Meldung kommt? :wand:

In Programme und Funktionen ist auch nicht ansatzweise etwas das mit GMX zu tun hat?


Das mit dem Brief mag aufgrund der hohen Telefongebühren sinnvoll sein.
Allerdings sollte der dann per Einschreiben gehen.
Denn oh Wunder geht ja auch mal etwas verloren.
(Ein Schelm der böses dabei denkt)

Und mal davon abgesehen, was kann der kleine Mann, (Frau) da schon ausrichten gegen so einen "Riesen".

Vielleicht wäre es sinnvoller das mal andere machen zu lassen. :denk:
Zum Beispiel "Vorsicht Kunde". https://www.heise.de/ct/entdecken/?haup ... t%2C+Kunde" onclick="window.open(this.href);return false;
In der Sammstagsausgabe der Technik-Ranch von und mit Georg Schnurer gibt es hin und wieder die Rubrik "Vorsicht Kunde" in der solche und andere Beschwerden aufgegriffen werden und die sich der Sache dann annehmen und versuchen das zu klären. Sobald sich die Öffentlichkeit, Fernsehen, Presse etc. "einmischt" ist das Problem meist ruckzuck gelöst. :pfeif:

Anfragen kann man ja mal. Nur so eine Idee.

Letztens erst was mit 1&1 am Ende der Sendung 158 .
https://www.youtube.com/user/TechnikRanch" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Win 10 Home 20H2 - [64 Bit] Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - [Lenovo Tablet A10]

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2171
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 10 home, 64 bit
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von klausi1944 » Fr 5. Mai 2017, 18:08

Hallo Kira-
Vieleicht ne dumme Frage jetzt von mir, oder ichs habs weiter oben überlesen:
Hast du mal auf deiner PC-Suche unten links mal GMX eingegeben?
Wenn irgendwo was ist, müsste ein Ergebnis kommen.
Zuletzt geändert von klausi1944 am Fr 5. Mai 2017, 18:11, insgesamt 2-mal geändert.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2650
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: GMX Softwareaktualisierung?

Beitrag von takko » Fr 5. Mai 2017, 18:09

@Kira

Hast du schon unter den installierten Programmen nachgeschaut, so wie ich es bereits weiter oben beschrieben habe??? BeitragsNr: 33970

GMX Hilfe: >>> https://hilfe.gmx.net/mailcheck/interne ... ation.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Gesperrt