Neues Gesetz DG

Denn jeder hat etwas zu verbergen...
Antworten
Linuxmint
Beiträge: 341
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:47
Betriebssystem: Windows 8.1 / Linuxmint18.3 Mate

Neues Gesetz DG

Beitrag von Linuxmint » Sa 20. Jan 2018, 21:54

Hallo
Habt ihr auch von den Neuen Gesetz

gehört

https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkd ... ungsgesetz" onclick="window.open(this.href);return false;

Und wie sieht es eigentlich in Forums Damit aus :?: :?: :?:

NoG
Moderator
Beiträge: 7087
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Neues Gesetz DG

Beitrag von NoG » Sa 20. Jan 2018, 22:12

Wer hat noch nicht davon gehoert? ;)

Ist mal wieder ein typischer Maas. :neg: :wand:

Foren duerften aber gleich aus zwei Gruenden aus der Nummer raus sein: erstens wuerde ich die nicht bei "soziale Netzwerke" einordnen und zweitens ist die Zahl der Foren mit mehr als zwei Millionen Usern dann doch recht ueberschaubar. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Linuxmint
Beiträge: 341
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:47
Betriebssystem: Windows 8.1 / Linuxmint18.3 Mate

Re: Neues Gesetz DG

Beitrag von Linuxmint » Sa 10. Mär 2018, 15:42

Hallo NOG
ab wann mussten Forum Betreiber Einträge Löschen.?

Es gibt ja noch die sog. Sache Antrag auf Vergessenheit.? :ka:

NoG
Moderator
Beiträge: 7087
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Neues Gesetz DG

Beitrag von NoG » So 18. Mär 2018, 14:16

An der Stelle muss man zwischen personenbezogenen Daten und Beitraegen trennen. Ersteres - ja, klar. Letzteres nein - zumindest wenn die AGBs entsprechend gestaltet sind, was sie sicherlich praktisch ueberall sein werden.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Antworten