[✅] Telefonproblem

Egal, ob es um Probleme mit der Programmierung des neuen Backofens geht oder der Roboter-Mäher immer versucht, die Nachbarskatze zu scheren - es hat einen Schalter, hier ist das Forum dazu!
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Do 3. Jan 2019, 16:52

Brauch ich nicht anzurufen, ist im Haus. :lol: :freu:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1111
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von phoenix66 » Fr 4. Jan 2019, 08:22

was denn, immer noch? :mrgreen: :denk:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Fr 4. Jan 2019, 16:18

Am 02.01. wurde mir mitgeteilt, dass die neue Easybox in 2 Tagen geliefert werde. Nichts.
Heute erneut angerufen und da sagte man, dass Samstag nicht ausgeliefert werde. Das würde erst am Montag oder Dienstag geschehen. Wegen einer Gutschrift soll ich mich dann melden.
Es ist zum :kotz:
Am Smartphone geschrieben. :oops:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Sa 5. Jan 2019, 14:21

So und ich halte es zur Zeit mit dem Lied von Max Raabe: "Kein Schwein ruft mich an..." :lol:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1111
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von phoenix66 » Sa 5. Jan 2019, 15:01

klausi1944 hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 14:21
So und ich halte es zur Zeit mit dem Lied von Max Raabe: "Kein Schwein ruft mich an..." :lol:
ich könnte es mal versuchen als Mensch. Aber mein Chemnitzer Anschlussverzeichnis hat keinen Eintrag mit "klausi1944" :denk: :mrgreen:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » Sa 5. Jan 2019, 20:02

klausi1944, warum hast du dir nicht bei zum Beispiel ebay Kleinanzeigen günstig einen zweiten Router zugelegt? Ich hatte bei der Telekom den Speedport W724V und als Ersatzgerät von ebay Kleinanzeigen einen Speedport W723V. Jetzt bei 1&1 hab ich den Miet Router Fritzbox 7560 und als Ersatzgerät wieder für kleines Geld von ebay Kleinanzeigen eine Fritzbox 7412.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » Sa 5. Jan 2019, 20:09

Weil klausi nicht mehr der jüngste ist und sich mit diesen Dingen nicht so gut auskennt. Sonst hätte er ja diesen Thread nicht eröffnet ;) .

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Sa 5. Jan 2019, 20:47

Danke takko, du hast mir aus dem Herzen gesprochen. :top:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » So 6. Jan 2019, 11:35

takko hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 20:09
Weil klausi nicht mehr der jüngste ist und sich mit diesen Dingen nicht so gut auskennt. Sonst hätte er ja diesen Thread nicht eröffnet ;) .
Und woher soll ich das wissen? aus der Luft schmecken oder eine Glaskugel einer Hellseherin befragen? Aber egal, wäre ich er, würde ich mir bei ebay Kleinanzeigen einen zweiten Router als Ersatzgerät zulegen. Empfehlenswert sind da Fritzboxen auch solche die das 1&1 Branding haben, die können auch laut Aussage eines mir bekannten PC Dienstleisters genommen werden wenn man Kunde bei Telekom, Vodafone usw ist. Speedports von Telekom oder die Eigenmarken Router von Vodafone jedoch kann man uneingeschränkt nur für den jeweiligen Provider nehmen. Also Speedports nur für Telekom und Easyboxen nur für Vodafone.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » So 6. Jan 2019, 12:18

Schade das Du meinen freundlichen Hinweis nicht richtig gedeutet hast :? . Um so mehr bin ich über deine Reaktion überrascht. Da der ISP Support schon läuft, müssen wir abwarten ob das Telefon mit dem neuen Router wieder ohne Probleme funktioniert.

Im Grunde genommen gebe ich dir ja recht, auch ich habe hier einen Ersatzrouter liegen um im Vorfeld Fehlersuche betrieben zu können, nicht nur für mich, sondern auch für Freunde und Bekannte. Aber man kann das nicht von allen Usern erwarten, da sich viele Leute damit nicht auskennen. Außerdem mieten viele User den Router und da ist der Support ja inbegriffen, warum sich also ein Gerät hinlegen das über die Jahre veraltet und dann entsorgt werden muss. Ich bitte dieses doch zu berücksichtigen.

Gruß

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » So 6. Jan 2019, 12:48

Ich korrigiere mal das vorherige Posting ;)(schade geht jetzt nicht mehr)aber wie schon gesagt ein zweiter Router als Ersatzgerät ist nicht verkehrt gerade auch dann wenn der eigentliche Router vom Provider am Wochende ausfällt denn dann kann man einfach den Router tauschen und man hat wieder Internet und Telefonie wenn es ein VDSL Anschluß ist und am nächsten Werktag kann man den Provider kontaktieren wegen Zusendung eines Austauschgerätes und auf dieses warten ohne auf Internet und Telefonie so lange verzichten zu müssen.

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » So 6. Jan 2019, 13:32

Um den Router, den ich habe, zu aktivieren, muss ich eine 20 stellige Zahl eingeben, die von Vodafone vorgegeben ist, ansonsten geht nichts los. Die Eingabe wird von denen dann bestätigt.
Wie soll das mit einem fremden Router funktionieren?
An uweli1967 vielleicht ein Hinweis: Die Zahl nach klausi ist mein Geburtsjahr. ;)
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » So 6. Jan 2019, 16:13

klausi1944, ich habe einen Bekannten der einen PC Service betreibt und von dem man sagen kann der lebt sozusagen Computer und alles was dazu gehört und er sagte mir das kürzlich mit den Fritzboxen das auch gebrandete Fritzboxen von 1&1 die massig bei ebay Kleinanzeigen angeboten werden von Vodafone oder Telekom Kunden benutzt werden können wenn die ihre Zugangsdaten eingeben. Ausserdem ist er selbst bei Vodafone und seiner Aussage nach hat er eine Fritzbox weil die Easyboxen seiner Meinung nach nix taugen wegen der Easybox Firmware. Kannst ja mal wenn du willst, bei Vodafone nachfragen ob du eine gekaufte nicht gebrandete Fritzbox verwenden könntest(würdest du die gebrandeteten Fritzboxen erwähnen, würde man dich bei Vodafone oder Telekom abwimmeln und Argumente bringen ja das Gerät ist ja nicht von uns). Und hier zum Thema Freie Routerwahl für Vodafone Kunden: https://www.vodafone.de/featured/digita ... sen-musst/ ja es geht, odafone muss das auch zulassen wenn du einen anderen Router verwenden willst.

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » So 6. Jan 2019, 16:47

Noch etwas das dich interessieren könnte: Fritzbox mit Vodafone Zugangsdaten aktivieren: https://avm.de/service/internetzugang-e ... /vodafone/ und mein persönlicher Tipp wäre: lege dir als Ersatzgerät eine Fritzbox 7412 von 1&1 zu: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-fri ... -router/k0

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » So 6. Jan 2019, 20:26

klausi1944, solltest du auf meinen Vorschlag mit einer Fritzbox 7412 als Ersatzrouter eingehen, ich habe recherchiert und im Computerbase Forum wird bestätigt was ich schon sagte: Fritzboxen von 1&1 können auch von Leuten genutzt werden die Vodafone oder Telekom Kunden sind: https://www.computerbase.de/forum/threa ... 1.1813887/ im vorherigen Posting habe ich schon extra bei ebay Kleinanzeigen nach Fritzbox 7412 als Router für dich geschaut weil die Fritzbox 7412 von 1&1 auch als reines Modem ohne aktiviertes Modem ausgeliefert wurde. Zur Sicherheit frag nochmal den eventuellen Verkäufer bei ebay Kleinanzeigen ob seine Fritzbox 7412 die er verkauft auch wirklich ein Router ist. Selbst wenn du eine Fritzbox 7412 kaufen würdest die nur ein Modem ist, könntest du das schnell per Software ändern wie ein User im Computerbase Forum schreibt: https://www.computerbase.de/forum/threa ... t-21528369 Letzte Anmerkung zur Fritzbox 7412: sie hat nur einen Anschluß für DSL per Netzerkkabel, man kann also nur einen PC per Netzwerkkabel fürs Internet direkt an der Fritzbox 7412 anschliessen. Wer mehr solcher Anschlüsse braucht, kauft sich einfach einen Switch der am Router angeschlossen wird und die Computer dann an dem Switch. Ich habe zum Beispiel diesen Switch hier: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-SF1005 ... k-switches
An uweli1967 vielleicht ein Hinweis: Die Zahl nach klausi ist mein Geburtsjahr. ;)
Wusste ich bis jetzt nicht, ist bei mir auch so ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uweli1967 für den Beitrag:
klausi1944 (Mo 7. Jan 2019, 16:30)
Bewertung: 50%

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mo 7. Jan 2019, 16:29

So, neuestes Statement: Heute wurde die neue EasyBox geliefert. Ich hatte zuvor eine 904, geschickt hat man mir nun eine "alte" neue 803.
Naja, egal, jedenfalls angeschlossen, ausser Internet ging nichts. Wieder bei Voda.. angerufen, nach einer Weile kam aufs Handy die Nachricht, dass jetzt der Anschluss wieder funktioniert. Ja es war auch so, bin wieder telefonisch erreichbar. :top:
Aber dass die noch so alte EasyBoxen ausgeben, wundert mich schon sehr. Da steht in der Anleitung zum Installieren über PC, dass das mit Windows XP, mit Windows Vista oder Windows 7 möglich sei. :denk: :lol:

Und hallo uweli1967, dein Vorschlag wird nicht vergessen. Wenn ich wieder mal Probleme habe, kann ich ja dann hier im Thread noch mal alles nachlesen, trotzdem danke dafür. :top:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » Mo 7. Jan 2019, 18:58

Mmhh, mit der 904 kannst du das ja nicht mehr gegenprüfen, ging ja gleich wieder zurück. Vielleicht lag es ja gar nicht am Router, sondern es lag ein anderes technisches Problem vor, weil es mit der 803 auch erst nicht funktionierte, erst nachdem Du wieder den Support angerufen hattest. Ist schon etwas fragwürdig die Geschichte :o

uweli1967
Beiträge: 184
Registriert: Di 21. Apr 2015, 19:42
Betriebssystem: Win 7 64
Virenscanner: Avast Antivirus Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von uweli1967 » Mo 7. Jan 2019, 19:29

klausi1944, ich kann dir nur sagen: mit ner Fritzbox auch mit den gebrandeten von 1&1 kriegst du Router in einer anderen Qualität als mit den Geräten von Telekom oder Vodafone mit ihren Speedports und Easyboxen. Wir haben VDSL 50 erst bei Telekom und seit Februar 2018 bei 1&1, haben von 1&1 einen Router Fritzbox 7560 und ne privat gekaufte kleine Fritzbox 7412 und der W-Lan Empfang unseres Fernsehers ist um Welten besser mit den Fritzboxen als es mit den Speedports W724V und W723V war. ausserdem bekommen Fritzboxen viel häufiger Firmware Updates mit Verbesserungen als Easyboxen oder Speedports. Überlege es dir ob du nicht mal 20 Euro in einen Fritzbox 7412 Router investieren willst oder nicht oder sogar bereit bist etwas mehr Geld in eine Fritzbox 7560 zu investieren: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-fritzbox-7560/k0
Vielleicht lag es ja gar nicht am Router, sondern es lag ein anderes technisches Problem vor, weil es mit der 803 auch erst nicht funktionierte, erst nachdem Du wieder den Support angerufen hattest. Ist schon etwas fragwürdig die Geschichte :o
Man braucht nur mal im Vodafone Forum mitlesen um zu erfahren das es in letzter Zeit immer wieder zu Störungen kam, egal ob Internet, Telefonie, Mobilfunk oder auch Fernsehen. Das Fernsehen haben wir auch bei denen weil das Mehrpartienhaus hier einen entsprechenden Anschluß hat und vor ein paar Wochen war das stundenlang gestört.
Aber dass die noch so alte EasyBoxen ausgeben, wundert mich schon sehr. Da steht in der Anleitung zum Installieren über PC, dass das mit Windows XP, mit Windows Vista oder Windows 7 möglich sei. :denk: :lol:
Wunder dich nicht klaus1944, wir haben bei Vodafone das Kabelfernsehen und dazu einen Sagem Festplattenrecorder und die Geräte sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Mittlerweile haben wir den 3. Sagem Festplattenrecorder.

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1951
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mo 7. Jan 2019, 21:47

Naja, beim jetzigen Problem nach der Installation der Box gehe ich davon aus, dass Vodafon das Ding erst richtig zuschalten mussten. Denn kurz nach meinem Anruf, dass nichts funzt, hat mein Telefon einmal geklingelt und danach kam eine SMS aufs Handy, dass der Anschluss jetzt funktionert.
Sofort Anruf getätigt und es war so.
Und über eine Fritzbox kann ich ja dann immer noch mal nachdenken. Jetzt funzt es ja erst mal.
Ach und dann habe ich noch mal dort angerufen und verlangt, dass ich für die Tage ohne Telefon eine Gutschrift erhalte. Wurde mir bestätigt.
So, ich denke, mein Problem hat sich erst mal erledigt und ich danke allen, die mir so hilfreich zur Seite standen. :perfekt:
Hat für mich alten Mann ;) schon allerhand Nerven gekostet. :shock:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Antworten