Firefox aktualisieren

Eines für alle: Ubuntu, Fedora, Knoppix, Debian, Gentoo, SUSE...
NoG
Moderator
Beiträge: 7052
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von NoG » Do 9. Jul 2015, 11:20

Letztlich - definitiv.

Ich wuerde auf jeden Fall zumindest die anfaellige Verschluesselung deaktivieren, wie in diesem Thread beschrieben: http://www.pc-notfallklinik.de/viewtopic.php?f=21&t=722" onclick="window.open(this.href);return false;
We have bugs the likes of which even God has never seen!

IndyBaskets
Beiträge: 888
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 09:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von IndyBaskets » Do 9. Jul 2015, 12:22

das hatte ich natürlich schon gemacht :)

Ansonsten nutze ich den Browser auch nicht viel unter Linux

NoG
Moderator
Beiträge: 7052
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von NoG » Do 9. Jul 2015, 13:22

:top:

Wobei ich es schon recht merkwuerdig finde, dass User da so lange mit offensichtlich unsicheren Programmen (dieses Problem der nicht verfuegbaren aktuellen Versionen trifft ja nicht nur Firefox) alleingelassen werden.

Man stelle sich mal vor, was los waere, wenn es mal wieder einen Patch fuer Adobe Flash gibt und Microsoft sich erstmal 'nen Monat oder zwei goennt, bis der dann ueber Windows Update verteilt wird.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2232
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Kontaktdaten:

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von takko » Do 9. Jul 2015, 18:15

Linux bleibt deswegen trotzdem sehr sicher, da Windows basierte Schadsoftware auf einem Linux System nicht läuft. Firefox wird auch hier aktualisiert, nur dauert es manchmal etwas länger, habe deswegen unter Linux noch nie Probleme bekommen. In der Regel wird der FF aber sehr zügig eingepflegt. Dafür werden auf andere Aktualisierungen bzw. Sicherheitslücken schneller reagiert um diese zu schließen.

Dont´t Panik.

NoG
Moderator
Beiträge: 7052
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von NoG » Do 9. Jul 2015, 18:19

Logjam ist es aber herzlich egal, ob jemand Linux einsetzt. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2232
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Kontaktdaten:

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von takko » Fr 10. Jul 2015, 00:16

Das ist ja richtig, betrifft aber alle Betriebssysteme. Leute fahrt die Rechner runter, alles viel zu gefährlich :mrgreen:

IndyBaskets
Beiträge: 888
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 09:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von IndyBaskets » Fr 10. Jul 2015, 09:14

heute kam das Update für den Firefox auf die 39

NoG
Moderator
Beiträge: 7052
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Firefox aktualisieren

Beitrag von NoG » Fr 10. Jul 2015, 10:37

Da soll noch mal einer sagen, es braechte nichts, sich hier oeffentlich zu beklagen! ;) :mrgreen:
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Antworten