USB Stick scannen

Mouse, Webcam, Tastatur...
Antworten
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Huhu,

ein Bekannter war so nett und hat alte Familienfotos unserer Familie auf einen USB Stick übertragen.
Bevor ich den Stick nutze, würde ich ihn gerne auf Viren scannen, um mir nichts einzufangen.
Brauche ich hierfür ein Programm?
Lieben Dank, Petra
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Nobbi »

Hallo Petra,

da Du Avira hast gehe über den Arbeitsplatz und rufe den USB Stick auf.
Beim einstecken kann sich aber auch der Stick melden.

Dann machst Du einen rechts klick auf den Stick.
Aus dem Kontextmenü wählst Du dann "Ausgewählte Dateien mit Avira überprüfen"

Danach muss Du es eventuell in dem dann erscheinenden Fenster von Avira noch bestätigen.

PS:
Kannst Du dem Bekannten vertrauen?
Das bloße einstecken kann schon gefährlich sein weil sich in dem Moment ein Schadprogramm an die Arbeit macht.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: USB Stick scannen

Beitrag von NoG »

Richtig. Ein Stueck weit mehr Sicherheit bietet da (zusaetzlich!, das ist keine Alternative!) der GData USB Keyboard Guard. Damit wird verhindert, dass ein angesteckter USB-Stick vorgibt, eine Tastatur zu sein und anschliessend Tastatureingaben simuliert.

Und sollte der USB-Autorun nicht ohnehin schon unterbunden sein, so kannst Du das bei Windows erzwingen, indem Du beim Einstecken (eher laenger als kuerzer ;) ) die Shift-Taste gedrueckt haeltst.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Nobbi »

Shift-Taste drücken? Was heißt lange?
Ich ne gefühlte Ewigkeit. Trotzdem meldet sich der Stick.
http://abload.de/img/stickmeldetsichbeimeipes7o.jpg

Einfacher und dauerhaft bis man es ändert, in der Konfiguration die Autorun deaktivieren. Nicht immer denkt man daran die Shift-Taste zu drücken.
OK so oft wird man einen fremden Stick nicht einstecken.
Aber "sicherer" ist es.
Zudem kann man da auch CDs und DVDs auswählen.

Dazu die Benutzeroberfläche per klick auf das Avira Symbol öffnen.
Dann >Extras >Konfiguration >Allgemeines >Sicherheit
Bei "Autorun" entsprechendes auswählen und Haken setzen.
Auf "Übernehmen" > OK und die Benutzeroberfläche schließen.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: USB Stick scannen

Beitrag von NoG »

Das laesst sich auch Avira-unabhaengig unter Systemsteuerung > Programme > Standardprogramme > Einstellungen fuer Medien und Geraete aendern. Das ist dann allerdings dauerhaft. Sollte das nur im Einzelfall gewuenscht sein - s.o.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Ganz lieben Dank!!!!!!!!!
Ich bin jetzt in Avira bis hier hin vorgedrungen und unter "Autorun" ist bereits ein Häkchen gesetzt bei "Autorun-Funktion blockieren".

http://abload.de/thumb/autorunkonfigurationrdksj.png
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Also ich bin dieser Anleitung gefolgt und habe die Einstellungen, die ich vorgefunden habe, auf dem Foto festgehalten. Geändert habe ich nichts.

"Dazu die Benutzeroberfläche per klick auf das Avira Symbol öffnen.
Dann >Extras >Konfiguration >Allgemeines >Sicherheit
Bei "Autorun" entsprechendes auswählen und Haken setzen.
Auf "Übernehmen" > OK und die Benutzeroberfläche schließen."
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: USB Stick scannen

Beitrag von NoG »

Das ist schonmal sehr gut!

Dann wuerde ich Dir nur noch den GData-Guard ans Herz legen.

Du scheinst ja auch Gruende zu haben, da ein wenig skeptisch an den USB-Stick heranzugehen...
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Dankeschön!
Nee, ich habe gar keine Gründe. Mir wurde gesagt, der Stick sei sauber.
Ich will mir nur einfach nichts auf den Rechner holen und mich Tage und Nächte lang herumquälen mit Problemen. Bin einfach vorsichtig, oder schissig. :)
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Nobbi »

Und zum vorgeschlagenen GData-Guard hier etwas darüber zum lesen.

https://www.gdata.de/de-usb-keyboard-guard" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Danke Nobbi, mach ich gerade.
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Nobbi »

Klar ist doppelte Vorsicht immer besser.
Aber wenn man nicht mal seinem (guten) Bekannten trauen kann dann armes Deutschland. :pfeif:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: USB Stick scannen

Beitrag von NoG »

Das setzt ja keine boese Absicht voraus.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Nobbi »

Das war damit ja auch nicht gemeint.
Sondern das dem Bekannten unbemerkt etwas auf den Stick gekommen sein könnte.
Also am besten doppelt absichern.
Der den Stick bestückt vorher testen und der den Stick bekommt noch mal testen.
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. ;)
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Petra-Eva
Beiträge: 318
Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:47
Betriebssystem: Windows 7
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Petra-Eva »

Danke...alles hat funktioniert. :)
Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 986
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 10:19
Betriebssystem: Win7 Home 64bit
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Lumi »

Ich wollte den G-Data Guard gerade installieren und habe nach Lektüre der Infos auf dieser Seite hxxps://www.gdata.de/de-usb-keyboard-guard" onclick="window.open(this.href);return false; weiter unten auf "Download anfordern" geklickt. Soweit so gut.

Ich wurde auf folgende Seite umgeleitet: hxxps://www.gdata.de/de-usb-keyboard-guard?tx_g ... ondownload" onclick="window.open(this.href);return false;[action]=success&cHash=fc86cc2b6ee7a47154025b0ee0288c2d#result

Da habe ich dann noch mal auf "Download starten" geklickt und wurde auf die Seite hxxps://secure.gd/dl-int-usb" onclick="window.open(this.href);return false; geleitet. Dort steht, dass der Download in wenigen Sekunden startet, was dann auch passiert und dann schaltet sich plötzlich der Avira Browserschutz davor und blockiert die Seite mit folgender Meldung:

Avira hat Sie vom Besuchen einer potenziell gefährlichen Webseite abgehalten.
Warnung! Diese Seite könnte Ihr System gefährden. Sie wurde zu Ihrem Schutz blockiert.
This website has been identified as a malware site. Malware infects your computer and can include viruses, worms, spyware and trojan horses.


:denk:

Fehlalarm?

Edit: Hab gerade den Direktlink von NoG ausprobiert, da lief der Download durch. Und Virustotal bemängelt weder die .exe noch die Webseite
https://www.virustotal.com/de/file/7892 ... 460365798/" onclick="window.open(this.href);return false; (exe)

https://www.virustotal.com/de/url/13791 ... 460365871/" onclick="window.open(this.href);return false; (Website)
Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 986
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 10:19
Betriebssystem: Win7 Home 64bit
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Lumi »

Gestern noch MBAM, heute Avira drüber laufen lassen. Nichts gefunden. Kann ich damit davon ausgehen, dass nichts passiert und alles ok ist?
Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Morgaine »

Ja, kannst du! :)
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]
Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 986
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 10:19
Betriebssystem: Win7 Home 64bit
Virenscanner: Avira Free Antivirus

Re: USB Stick scannen

Beitrag von Lumi »

Danke dir, Morgaine! :)
Konnte leider nicht früher schreiben.
Antworten