[✅] Access Point im Netzwerk konfigurieren

Fragen rund um Router, Cat6, DSL und WLan
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

[✅] Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Sa 28. Apr 2018, 17:19

Wie kann man sich in einem Netzwerk so wie ich es mir aufgebaut habe von einem Clienten auf den Access Point einloggen ohne das man sich direkt mit dem AP verbinden muss? Mein Netzwerk ist FIT Mode habe aber keinen Wireless Controller. Konfiguriert habe ich den AP per FAT Mode direkt am Notebook. Die Geräte wie Router, Switch und AP haben ja eine andere Gateway IP, wie kann ich also den Switch und den AC für Einstellungen erreichen? Ich habe keine Lust immer direkt ans Gerät zu gehen. Der AP lässt einen aber auch nur im FAT Mode ins Internet, nicht im FIT Mode :denk:

So ist es derzeit bei mir:

- Router > 3 Clienten
- Router > Switch >AP und Clienten

Es geht um dieses >> Gerät TP-Link AC1750 >>> User Guide >>> Quick Installations Guide

Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 756
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von rajo » Sa 28. Apr 2018, 20:23

Hi takko ;)

der "userguide link gibt einen Error :
<Error><Code>AccessDenied</Code><Message>Access Denied</Message><RequestId>A658E00BCE9BBEA9</RequestId><HostId>LFdjhuh1V2h2sE1R42VFcGccTyygpfJOBrVJjrOajtuO2jELNWRs9xnODpgxyDsxvWmr/FT2d38=</HostId></Error>


ich habe dieses als Ersatz gefunden-> https://usermanual.wiki/Tp-Link/1910012 ... 54889/view" onclick="window.open(this.href);return false;

Das Problem scheint nicht trivial zu sein - braucht etwas zeit ............ :lol: und viel :kaffee: :kaffee: :kaffee: :kaffee:

edit:
wäre das Problem mit einem "Wireless Controller" gelöst ? -
Ich habe derartiges noch nie aufgebaut :|

Gruss
Rajo :D

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Sa 28. Apr 2018, 20:55

Bei mir funktionieren alle Links.

Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 756
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von rajo » Sa 28. Apr 2018, 22:59

bei mir jetzt auch .............

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » So 29. Apr 2018, 19:21

So ganz habe ich die Topologie bei Dir noch nicht verstanden...
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Mo 30. Apr 2018, 20:45

Ok, ich habe das mal aufgezeichnet, so sieht die Topologie bei mir aus:

Am Access Point muss man sich allerdings mit der IP 192.168.0.254 einloggen und am Notebook muss man vorher eine Alternative statische IP 192.168.0.100 einrichten.
Im Router kann ich weder den Switch noch den AP bei den verbundenen Geräten ---> IP sehen, eingeloggt von PC1 :denk:

https://s2.imagebanana.com/file/180430/thb/ZNVkyj79.png

Am Router ist das Wlan nur bei Bedarf eingeschaltet, in der Regel bleibt es dort also aus.

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 12:18

Aaah! Danke - das hilft! :top:

Aber warum hat der Switch denn einen anderen IP-Kreis?
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 12:20

Keine Ahnung, war so Auslieferungszustand. Mit der gezeigten IP kann man sich dort jedenfalls einloggen, DHCP ist aber natürlich ausgeschaltet.

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 12:33

Also ich wuerde alles in einen IP-Kreis tun.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 12:53

Ich weis ja nicht wie man das macht, am AP und am Switch kann man die IP nicht ändern bzw. meine Änderungen werden nicht angenommen.

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 13:16

Wenn der Switch eine Konfigurationsoberflaeche hat, dann muss es doch auch moeglich sein, ihm eine IP zuzuweisen! :denk:

Was ist das fuer ein Modell?
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 13:59

Es ist genau dieses Gerät: >>> TP-Link 16-Port-Gigabit-Easy-Smart-Switch TL-SG1016DE

Anmerkung: Das Netzwerk funktioniert aber soweit ohne Probleme.

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 14:47

Hast Du's mal mit diesem "Easy Smart Configuration Utility" probiert?
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 16:12

Habe ich nicht ausprobiert, weil ich dachte das es auch so gehen muss. Welche IP´s soll ich denn wo vergeben? Mir fehlt da einfach das Basis Wissen im IT Bereich derartiger Netzwerke :?

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 16:51

Ich wuerde den Switch auf die 2.250 und den AP auf die 2.254 legen. Das sollte dann auch nicht mit dem DHCP-Bereich des Routers kollidieren (wuerde ich aber trotzdem noch kurz kontrollieren).
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 17:53

Wie gesagt, am AP kann ich zwar die IP ändern und mit "OK" bestätigen, aber es fehlt die Schaltfläche "Save" wie bei den anderen Einstellmöglichkeiten um das auch zu speichern, habe ich min 10x ausprobiert, geht einfach nicht.

NoG
Moderator
Beiträge: 7172
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von NoG » Di 1. Mai 2018, 18:32

Gleiche Frage wie oben - Modell?
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 21:58

Steht im ersten Beitrag ;)

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2255
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von takko » Di 1. Mai 2018, 22:13

Habe mich heute Abend nochmals damit beschäftigt. Komischer Weise konnte ich jetzt am AP und am Switch die IP wie folgt ändern:

Router Login ist 192.168.2.1 und DHCP ist auf 192.168.2.100 bis 192.168.2.199 eingestellt.

- Switch IP auf 192.168.2.201 geändert, bei Default Gateway ist das Feld leer geblieben.
- AP IP auf 192.168.2.254 geändert= Login IP, aber die Default Gateway IP ist auch 192.168.2.1, gibt es da kein Konflikt mit dem Router :denk:

Auf jeden Fall kann ich jetzt von allen PC´s aus den AP und den Switch erreichen, läuft auch alles und ich sehe nun alle Geräte im Router :mrgreen: :bier:

Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 756
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Access Point im Netzwerk konfigurieren

Beitrag von rajo » Di 1. Mai 2018, 22:42

Der Switch oben und der Access point können unmöglich die gleiche IP haben -
lass bitte mal oben den "angry IP scanner" laufen und poste die lebendigen Hosts die er auflistet

vergiss nicht das Modell vom Switch zu posten :D


vergiss es - ich hattte den letzten Post von Dir noch nicht gesehen


geht jetzt alles so wie es soll ? -

Rajo

Gesperrt