Suchsprache beim Smartphone

Smartphone, Tablet und Co.
Antworten
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1910
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Suchsprache beim Smartphone

Beitrag von klausi1944 » So 5. Aug 2018, 13:40

Benötige doch mal wieder Hilfe. :denk:
Das Smartphone ist ein LG P760. Bei der Chrome-Google Suche erscheinen die Antworten nur noch in Englisch. Irgendwann habe ich Dussel mal eine falsche Taste gedrückt und seither die Suche nur noch in englisch.
Nun finde ich aber auch nicht, wo das eingestellt werden kann, habe schon das Handy überall durchucht, keine Anhnung wo das ist. :ka:
Wer weiß Rat?
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3190
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Avira Free Antivirus
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Suchsprache beim Smartphone

Beitrag von Nobbi » So 5. Aug 2018, 14:30

Hallo Klausi,

da es der Chrome Browser ist sollte es doch da auch einzustellen sein. :denk:

Denn es betrifft ja nur den Browser.
Oder ist an bzw. in dem Smartphone auch alles in Englisch?
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 63.0.3-Thunderbird 60.3.3-Avira Free-ABP 3.0.4-NoScript 10.1-MBAM Premium 3.3.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 1910
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Chemnitz, Sachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suchsprache beim Smartphone

Beitrag von klausi1944 » So 5. Aug 2018, 18:53

Also erstmal, es furchtbar, wenn man von manchem keine Ahnung hat. :wand:
Ich habe nun noch mal rumbepopelt, keine Ahnung, :ka: wo ich da war, aber jetzt ist alles wieder in meiner gewohnten deutschen Sprache lesbar.
Aber, wie geschrieben, fragt mich nicht, wie und wo. :D
Da schmeckt mir heute abend auch ein :bier: wieder.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3190
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Avira Free Antivirus
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Suchsprache beim Smartphone

Beitrag von Nobbi » So 5. Aug 2018, 19:54

Na siehst Du.
Manchmal erledigt sich das fast von ganz allein bzw. durch Zufall.
Manchmal geht es mir auch so.
Warum auch immer.

Jedoch sehe ich manchmal auch das einfachste nicht.
Will sagen ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Nur eine Kleinigkeit. Aber drauf kommen muss man.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 63.0.3-Thunderbird 60.3.3-Avira Free-ABP 3.0.4-NoScript 10.1-MBAM Premium 3.3.1-Tablet-PC

NoG
Moderator
Beiträge: 7217
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Suchsprache beim Smartphone

Beitrag von NoG » So 5. Aug 2018, 20:12

Im Firefox kann man eine Standard-Sprache definieren, was sich dann auch auf Suchanfragen (und auch auf mehrsprachige Websites) auswirkt. Ich schaetze mal, dass es das auch bei Chrome gibt.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Antworten