Einstellungen/Anwendungen

Probleme mit den Betriebssystemen mobiler Geräte
Antworten
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von klausi1944 »

Auf meinem Smartphone LG P760, Android Version 4.1.2, befindet sich in den Anwendungen "Der kleine Prinz, Version 3.0.17".
Dazu wurde mir vom Vorbesitzer gesagt, dass das Programm zum Smartphone gehören würde.
Nun habe ich ja keinerlei Ahnung von dem Zeugs, deshalb meine Frage: weiß jemand über dieses Programm Bescheid? :denk:
Geht man in die App-Info bei anderen Apps, so werden dort die jeweiligen Rechte aufgeführt.
Bei diesem Programm "Der kleine Prinz" ist da nichts vermerkt.
Da das alte Gerät wenig Speicherplatz hat und die gen. App immerhin 3,85 MB beansprucht, würde ich sie löschen wollen.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5299
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von Nobbi »

Hallo Klausi,

die App mal angeklickt?
Handelt es sich dabei um ein Kinderbuch?

Der kleine Prinz – als Kinderbuch App für iPad & iPhone
http://bestekinderapps.de/der-kleine-pr ... -app-59859
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von klausi1944 »

Eigenartigerweise erscheint die App nicht bei den ganzen Anwendungen (von App-Manager bis Zell-Info), sondern nur, wenn ich auf "Einstellungen" und dann auf "Anwendungen" gehe.
Und wenn ich die App dann dort anklicke, erscheint nur die App-Info. Dort wird halt nur angeboten "Stoppen erzwingen" und "Deinstallieren".
Aber irgendwie öffnen, geht nicht. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5299
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von Nobbi »

Nun Android bzw.IOS habe ich nicht.
Kann da also bezüglich Einstellungen nicht weiter helfen.

Hatte das Smartphone vorher ein Kind?
Dann ist es das Kinderbuch.
Also "Stoppen erzwingen" und "Deinstallieren".

Wäre mein Tip.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von klausi1944 »

Das Smartphone hatte vorher mein Enkel, der ist 24 Jahre, aber er hatte es gebraucht über das Internet erworben. Er hat aber eben auch keine Ahnung, was es mit der APP auf sich hat, die war schon drauf. Einen Rückweg zu verfolgen, ist also nicht möglich.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von NoG »

Mit "stoppen erzwingen" solltest Du anschliessend auch die Moeglichkeit haben, , die App neu zu starten - und dann auch zu sehen, was das gibt. Aber ich tippe auch auf das Buch.

Und im Zweifelsfall wuerde ich so ein unbekanntes Teil eh einfach entfernen. Nennen kann man die App ja wie man will, unabhaengig davon, was sie wirklich tut. ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Einstellungen/Anwendungen

Beitrag von klausi1944 »

Also erst mal vielen Dank für die Tipps. :top:
Es ist halt blöd, wenn man keine Ahnung von etwas hat, getraut man sich manches nicht. :denk:
Ich hatte mir alles noch mal angeschaut, bei jeder App-Info sind folgend immer seine Rechte auf dem Smartphone aufgeführt. Bei "Der kleine Prinz" war das nicht der Fall. Also kann die App keine Bedeutung haben. Ich habe sie deinstalliert. Sie steht nun im App-Manager unter "zu installierende Apps".
Vom Smartphone ganz entfernen lässt sie sich offensichtlich nicht. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Antworten