Eset Meldung HTTPS

Von Avira über GData, Kaspersky und Malwarebytes bis TrendMicro
Antworten
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2761
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von takko »

Ist das diese Seite: whatsbroadcast ?
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von NoG »

CDN77.org ist ein - man ahnt es bei der Domain ja - Content Delivery Network. Das ist per se ja nichts schlimmes, genau im Zusammenhang mit CDN77 ist in der Vergangenheit aber schon mehrfach der Versuch, Malware zu verbreiten oder anderen Schabernack zu treiben, aufgefallen.

Ich wuerde einfach die komplette Domain blockieren.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von NoG »

Nicht shz- da willst Du ja noch lesen! - sondern cdn77.org. Bei Eset? :ka:

Hast Du keine FritzBox?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von NoG »

Ok, was die Telekom so Router nennt. ;)
Da wird das dann tatsaechlich eher nix.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Konto 73 gelöscht

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von Konto 73 gelöscht »

Ist der Speedport nicht auch von AVM, dem FritzBox Hersteller?
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von AlfaMS »

Give Peace A Chance
Konto 73 gelöscht

Re: Eset Meldung HTTPS

Beitrag von Konto 73 gelöscht »

Erschreckend die Vielfalt der Hersteller für Telekom Router. Warum konzentriert sich die Telekom nicht auf ein paar wenige Anbieter? In früheren Zeiten hatte ich mal einen Speedport. Das Teil war eine einzige Enttäuschung, um nicht zu sagen "Schrott". Seitdem steht fest, ich bleib bei den Produkten von AVM, z.Zt. eine FritzBox 7490.
Antworten