Lenovo Thinkpad x201

Der PC geht einfach aus? Die Graphikkarte funktioniert nicht wie sie soll? Hier bist Du richtig!
Antworten
Linuxmint
Beiträge: 433
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:47
Betriebssystem: Debian/Windows 8.1
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Lenovo Thinkpad x201

Beitrag von Linuxmint » Sa 15. Dez 2018, 10:36

Hallo Folgendes Problem besteht
Ich habe ein Lenovo x201
Seid einiger Zeit macht der Akku Probleme
Habe ich das Gerät immer an Strom
So sagt mir Linux das der Akku voll
trenne ich ihn
und lass ihn mal ein Tag ohne und nehme ich dann
wieder so sagt mir das Gerät das er 98% hat
Schalte ich ihn aus und starte ich ihn
wieder so stürzt das OS ab und Die LED leuchte auf und ich
muss ihn wieder an Strom Anschließen.

was könnte das Sein. :?: :denk: :ka:

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2334
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lenovo Thinkpad x201

Beitrag von takko » Sa 15. Dez 2018, 13:19

Es kommt darauf an wie schnell sich der Akku ohne Netzbetrieb entleert und wie schnell er wieder im Netzbetrieb geladen wird.

Dabei gilt folgende Faustregel:


- Akku entleert sich im Akkubetrieb langsam und wird bei Aufforderung im Netzbetrieb auch über mehrere Stunden voll geladen, dann wird der Akku in Ordnung sein.

- Akku ist wie oben voll geladen, aber das Notebook schaltet sich im Akkubetrieb von alleine ab, dann ist entweder der Energiesparmodus aktiv oder der Akku hat einen Defekt. Der Akku sollten ersetzt werden.

- Akku entleert sich im Akkubetrieb schnell und wird danach auch wieder schnell im Netzbetrieb voll geladen, dann ist der Akku kaputt und sollte ersetzt werden.

Linuxmint
Beiträge: 433
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:47
Betriebssystem: Debian/Windows 8.1
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lenovo Thinkpad x201

Beitrag von Linuxmint » So 16. Dez 2018, 12:42

Hallo
@ Takko
Heißt das ein neuer Akku Kaufen. :?:
Das gerät lief als ich es kaufte über eine Station (Docking)

chris
Beiträge: 187
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 00:30
Betriebssystem: Windows 7 Pro 64bit
Virenscanner: F-Secure IS
Wohnort: Bayerisches Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lenovo Thinkpad x201

Beitrag von chris » Mo 24. Dez 2018, 01:57

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... u&_sacat=0
würde ich ich.
das notebook ist 8 jahre alt, viel mehr würde ich dafür nicht mehr ausgeben wollen.

Antworten