[✅] Telefonproblem

Egal, ob es um Probleme mit der Programmierung des neuen Backofens geht oder der Roboter-Mäher immer versucht, die Nachbarskatze zu scheren - es hat einen Schalter, hier ist das Forum dazu!
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

[✅] Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Di 1. Jan 2019, 16:29

Weiss eventuell jemand Rat? :denk:
Seit zwei Tagen habe ich ein Problem mit meinem Telefon. Es ist ein Audioline Big Tel 480.
Und zwar kommen alle Anrufe an und die Gespräche funktionieren auch. Aber wenn man eine beliebige Telefonnummer anwählt, kommt sofort ein Besetztzeichen. Egal, ob an eine Handynummer oder irgend eine andere.
Der Router zeigt auch keine Fehler, es sei alles ordungsgemäß verbunden. Ich weiss nun nicht mehr weiter. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 370
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Telefonproblem

Beitrag von Rle » Di 1. Jan 2019, 18:10

Problem mit meinem Telefon
Mit dem Mobilteil , Tischgerät oder mit Beiden :denk:
Wahlverfahren noch richtig ? Tonwahl / Impulswahl :denk:
Welcher Router :denk:
Welcher Anbieter :denk:

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Di 1. Jan 2019, 21:30

Also sowohl mit dem Tischgerät, als auch mit dem Mobilteil funzt es nicht.
Ich habe auch versucht, nicht nur aus dem Telefonbuch eine Rufnummer anzuwählen, sondern habe sie auch über die Wähltasten eingegeben, es kommt stets das Besetztzeichen.
Es wurde auch nichts an Einstellungen verändert.
Beim Router handelt es sich um Vodafone EasyBox 904+DSL, und natürlich von Vodafone.
Ach ja, habe auch schon den Router vom Netz getrennt und wieder neu aufbauen lassen, aber siehe oben. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von phoenix66 » Mi 2. Jan 2019, 07:21

Hallo klausi1944,

wenn sowas passiert, dann ist der Telefonanbieter in der Pflicht die Verbindung wieder herzustellen. Da kannst du dich nur dorthin wenden.
Bei Vodafone wundert mich nichts mehr wegen schlechter Erfahrungen. :wand:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2545
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » Mi 2. Jan 2019, 11:35

@klausi1944

Ist das schon ein IP basierter, oder noch ein DSL Anschluss mit Splitter?

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mi 2. Jan 2019, 14:36

takko hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 11:35
@klausi1944

Ist das schon ein IP basierter, oder noch ein DSL Anschluss mit Splitter?
Also ehrlich, da fragst du mich zu viel. Die Box heisst ja EasyBox 904+DSL. :ka:

Aber ich habe jetzt eine Stunde :!: mit Vodafone über Handy telefoniert. Der erste Mitarbeiter prüfte die Leitung -0-.
Dann sollte ich die Box für 15 Sek. vom Netz trennen, nichts. Die konnten mich anrufen, bei mir ging kein Ruf ab, bzw.nur besetzt.
Er wusste nicht weiter und verband mich mit einer anderen Mitarbeiterin. Hier sollte ich den Reset-Knopf (Werkseinstellung) drücken und den Installationscode eingeben. Getan- nichts. Sie hat dann noch mehr versucht -nichts- immer kam das Besetztzeichen, wenn ich eine Nummer wählte. Auch sie rief mich an, das funzte.
Ein anderes (altes) Telefon hatte ich auch schon angehängt -nichts-.
Da auch sie mit ihrem Latein am Ende war, wurde nun vereinbart, dass mich ein Mechaniker für einen Termin anrufen wird und nun vor Ort das prüfen wird.
Ach ja, sie sagte noch, dass sie mich auf evtl. Kosten aufmerksam machen müsse. Wenn der Fehler bei mir liegt (glaube ich nicht). müsste ich für die Anfahrt 50 Eu löhnen und für jede weitere viertel Stunde 10 Eu. :roll:
Nun bin ich ja gespannt. :denk:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 15:11

Hallo Klausi,

wenn die Easy Box vom Netz trennen, also Stecker ziehen, dann für mindestens zwei Minuten. (Kommt nicht auf die Minute an)
Ich hatte das auch mal. Ob drei oder fünf Minuten.
Gab da auch mal technische Probleme.
Und nach dem Stecker einstecken ruhig fünf bis zehn Minuten warten.

Welche Nummern hast Du denn angerufen bei denen besetzt ist?

Auch zu unterschiedlichen Zeiten?
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mi 2. Jan 2019, 16:06

Gestern hatte ich schon die Box lange vom Netz getrennt, ohne Erfolg.
Auch habe ich versucht, verschiedene Nummern, Festnetz und Handy, anzurufen, auch zu versch. Zeiten, null.
Auch von Vodafone wurden mir verschiedene Testnummern angesagt, die ich anrufen sollte. Da ich gleich laut gestellt hatte, konnten sie das Besetztzeichen mithören.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 16:18

Mal zum Anfang, also ab da wo das Problem auftrat.
Hast Du da etwas gemacht oder ist etwas passiert was mit der Easy Box zu tun hat?
(PC bzw. Laptop über die Box Netzwerk eingerichtet - Drucker)
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mi 2. Jan 2019, 16:37

Nein, nichts, aber auch gar nichts. Wir konnten plötzlich nicht mehr anrufen.
Das verrückte ist jetzt wieder, dass heute nachmittag eingehende Anrufe funktionierten, jetzt kommt von ausserhalb auch das Besetztzeichen. Hebe ich ab, höre ich den Freizeichenton, also den langen Tutton. :denk:

Und es wird immer verrückter. :wand:
Wenn ich mit meinem Handy mein Festnetz anrufe, geht der Anruf auch ein. Meine Tochter wollte mich über Festnetz anrufen, da war "besetzt". Sie hat dann ihr Handy genommen (anderer Anbieter) , da klingelte es auch bei mir und konnten sprechen.
Ein Irrenhaus ist nichts dagegen. :neg:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von phoenix66 » Mi 2. Jan 2019, 18:11

Hallo klausi1944,

dann fängt dein neues Jahr "gut" an. Sowas habe ich noch nicht gehört. Wie ich schon schrieb, kann nur der Anbieter helfen.

Viel Glück wünscht der

phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 18:21

Da war beim Jahreswechsel wohl ein Knoten in der Leitung. :pfeif:

War im übrigen auch hier ein kleines Problem.
Schwester von Festnetz meines Vaters aus angerufen und Freizeichen. Ging aber keiner ran obwohl zu Hause. Über Handy ebenso. Ein paar Minuten später war der Spuk vorbei respektive der Knoten gelöst. :mrgreen:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2545
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » Mi 2. Jan 2019, 18:33

takko hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 11:35
@klausi1944

Ist das schon ein IP basierter, oder noch ein DSL Anschluss mit Splitter?
Wenn Du einen IP basierten Anschluss hast, dann darf der "Splitter" (kleine eckige weiße TAE Dose) nicht mehr zwischen der Telekom TAE Dose und dem Router geschaltet sein, sondern der Router ist dann direkt mit der Telekom TAE Dose verbunden.

Ich würde mal den TAE Stecker aus der TAE Dose ziehen und wieder einstecken, dabei auch die Kontakte begutachten, die dürfen nicht grün oder anderweitig oxidiert sein.

Das Internet funktioniert sonst ohne Probleme?

- Evtl. Router defekt
- TAE Dose Fehlfunktion
- Problem in der Telekom Leitung der Vermittlungsstelle oder Verteilerkasten
- oder anderes Problem

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 19:44

DSL-Splitter
Bild:
Splitter

Erklärung:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/DSL-Splitter


Edit: bitte keine Links zu Verkaufsplattformen einstellen. takko
>>> Info vom Admin: Regeln
Zuletzt geändert von takko am Mi 2. Jan 2019, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verlinkung geändert
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 20:05

Bei mir in meiner vor über 20 Jahren bezogenen Wohnung war schon nur noch die unterputzdose mit den drei Buchsen.
Davon geht eine Leitung (Kabel) zur Easy Box. (803)
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2545
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von takko » Mi 2. Jan 2019, 20:12

Das ist die sogenannte N-F-N Codierung wobei "N" für eine Nebenstelle z.B für Fax oder Anrufbeantworter bestimmt ist, und "F" ist immer die Buchse für den Fernsprecher. >>> Info

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Mi 2. Jan 2019, 21:37

Vorerst letzte Nachrichten:
Um 17.30 Uhr meldete sich am Handy ein Techniker von Vodafone. Er gab an, nochmal alles zu überprüfen. Nach seinen Feststellungen teilte er dann mit, dass ich alles richtig gemacht habe und er nach den Messungen davon ausgeht, dass das Problem am Router liegt.
Mir würde deshalb kostenlos ein neuer Router zugesandt, den Auftrag habe er ausgelöst. Das wurde mir dann auch per SMS mitgeteilt.
Der jetzige Router würde bei der Lieferung des neuen gleich mit zurück genommen.
Na, mal sehen. :denk:

Ja und auch bei mir ist eine alte Aufputzsteckdose mit den drei Steckmöglichkeiten, die Mitte fürs Telefon.
Und das Internet funzt auch, jetzt schreibe ich am Läppi über WLan, auch das funzt. Alles sehr merkwürdig. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3482
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Telefonproblem

Beitrag von Nobbi » Mi 2. Jan 2019, 21:53

Das war vor Jahren bei mir auch der Fall.
Es lag am Router. Wo nun direkt der Fehler lag konnte nicht genau ermittelt werden.
Morgens das Problem geschildert nächsten Tag gegen Mittag kam der Post/Paketbote mit dem neuen Router.

Ich wollte das Päckchen schon annehmen doch da sagte er das er den alten Router sofort mitnehmen müsse.
Wusste ich natürlich nicht.
So musste er leider ein paar Minuten warten.
Den alten abgeklemmt in die Verpackung und dem Postboten mitgegeben.
Ein 1:1 Tausch ohne Kosten.
Den neuen angeklemmt per Telefon den Anweisungen gefolgt und alles funktionierte wieder.

Und so hoffe ich wird es dann bei Dir auch sein. :top:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2045
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Telefonproblem

Beitrag von klausi1944 » Do 3. Jan 2019, 13:05

Da bin ich mal gespannt, ob das morgen kommt und was dann ist. :denk:
Übrigens habe ich auch noch so ein Telefon, http://www.aig-antik.de/Details/d_technik/t_w48.html
das wurde mir vor vielen Jahren mal zurecht gemacht, damit kann ich auch noch telefonieren, hängt mit an der Strippe. :top:
Aber genützt hat es auch nichts, ich kam trotzdem nicht nach draußen.
Auf der Wählscheibe steht noch "Feuerwehr, Rotes Kreuz,Volkspoizei". :lol:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Telefonproblem

Beitrag von phoenix66 » Do 3. Jan 2019, 15:41

Hallo klausi1944,

wenn dein Telefon wieder funktioniert, würde es mich interessieren, was passiert, wenn du das Rote Kreuz und die Volkspolizei anrufst :mrgreen: :denk:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Antworten