Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Problemlösung oder neue Probleme?
Antworten
Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 359
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Rle » Do 11. Apr 2019, 21:12

Nach Microsoft-Patchday: KB4493472, KB4493446 und weitere Updates legen Windows lahm
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 74996.html

Update-Blockade: Microsoft zieht Patch für Windows 7 und 8.1 zurück
https://winfuture.de/news,108377.html

Antivirenprogramme lösen nach Patchday Probleme bei Windows 10 aus
https://winfuture.de/news,108389.html

Microsoft's April 2019 Updates are Causing Windows to Freeze
https://www.bleepingcomputer.com/news/m ... to-freeze/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rle für den Beitrag:
pascha45 (Do 11. Apr 2019, 22:10)
Bewertung: 25%

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2010
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von klausi1944 » Do 11. Apr 2019, 21:38

Auf meinem Läppi mit Win 7 habe ich gestern das Update KB4493472 bekommen, null Problemo. :top:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1512
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Morgaine » Do 11. Apr 2019, 21:51

Na, dann sei froh ;)

Ich könnte mir vorstellen, dass es - wie so oft - auch mit der Software-Umgebung zusammenhängt, dass es bei manchen Systemen keine Probleme gibt. So ist es denn gar nicht so falsch die ersten 2-3 Tage nach Patchday abzuwarten und danach erst upzudaten. Jedenfalls mache ich das sicherheitshalber seit längerem so.
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2473
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, NB_XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von takko » Do 11. Apr 2019, 21:51

Meine Rechner machen derzeit keine Probleme, das KB4493446 wurde hier nicht installiert.

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 08:57

Auf meinen beiden Win 8.1 mit Avira Free gibt es auch keine Probleme nach dem Update. Zumindest bisher nicht.

Ist 8.1 überhaupt betroffen? Avira gibt in seinem kb-Artikel nur Win 7 und Win 10 an. Oder tritt das Problem erst mit dem neuen Avira Update Avira Free Antivirus 15.0.45.1126 auf? Das habe ich noch nicht drauf.

Hat jemand ne kostenpflichtige Version von Avira und kann beim Support mal nachfragen?

Also welche Betriebssysteme betroffen sind und welche Avira Version? Und wann ca. mit einem Update von Avira zur Behebung zu rechnen ist?

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2010
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von klausi1944 » Fr 12. Apr 2019, 10:29

@IndyBaskets, stand im Artikel von Heise aber drinnen, Zitat:" KB4493446 (Monthly Rollup; Windows 8.1, Windows Server 2012 R2) ".
Übrigens, auf meinem PC mit Win 8.1 ist das KB4493446 seit dem 10.04. drauf und macht auch hier null Problemo. :top:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 10:40

@klausi und du hast auf beiden Avira Free laufen? Interessant wäre auch welche Avira Version du drauf hast. Das aktuelle Update von gestern ist bei mir nämlich noch nicht drauf.

mit 8.1 habe ich nur gefragt, weil hier von Avira selber nur 7 und 10 genannt werden: https://answers.avira.com/de/question/w ... gsam-82654

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2010
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 7 Hom Prem 64 bit, SP 1
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von klausi1944 » Fr 12. Apr 2019, 10:49

Ja, ich habe auf beiden Avira Free laufen, auf dem PC die Version 15.0.44.143.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 11:00

alles klar, danke. Hoffe dennoch das die ne geflickte Version bald rausbringen, auch wenn sich aktuell keine Probleme bei mir zeigen.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3422
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Nobbi » Fr 12. Apr 2019, 11:26

Mit meinem aktuellen System, Windows 10 und nur den Defender, keine Probleme. :perfekt:
Wer noch die "alten" Systeme nutzt muss ja aber irgendwann auch wechseln. ;)

Btw.
Es gibt eine aktualisierte Version. (Avira Free Antivirus 15.0.45.1126)
viewtopic.php?p=40070#p40070
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 66.0.3-Thunderbird 60.6.1-ABP 3.4.3-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 11:59

@nobbi

naja Windows 8.1 wird ja noch etwas unterstützt.

Ich glaube das die Avira Version das Problem noch nicht löst, da laut avira support auf twitter von heute morgen noch nach einer Lösung gesucht wird.

P.S.: ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass es mittlerweile schwierig ist Avira ohne die ganzen Extras zu installieren?). Wenn man nur Antivirus installieren möchte, muss man ja auf der Seite echt mittlerweile suchen.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3422
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Nobbi » Fr 12. Apr 2019, 12:03

Warum nutzt Du dann Avira?
Defender reicht vollkommen.
Hat sich mittlerweile vieles unter der Haube getan.
Deshalb bei mir nur noch der Defender. :top:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 66.0.3-Thunderbird 60.6.1-ABP 3.4.3-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 12:04

@nobbi 1. Gewöhnung ;) 2. Finde ich den Windows Defender unter Windows 8.1 noch nicht so gut wie unter Windows 10. Ist aber auch vielleicht alles nur Einbildung.

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3422
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Nobbi » Fr 12. Apr 2019, 12:10

Der Defender wird doch mit den Updates auch aktualisiert.
Wo sollen da die Unterschiede liegen? :denk: :ka:
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 66.0.3-Thunderbird 60.6.1-ABP 3.4.3-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
pascha45
Beiträge: 452
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:24
Betriebssystem: Win10 Pro+Win7 Pro 64+32 +Starter f.Nb.
Virenscanner: Avira Antiv Pro/GData
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von pascha45 » Fr 12. Apr 2019, 12:52

IndyBaskets hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 11:59

P.S.: ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass es mittlerweile schwierig ist Avira ohne die ganzen Extras zu installieren?). Wenn man nur Antivirus installieren möchte, muss man ja auf der Seite echt mittlerweile suchen.
Schau mal die Seite der Downloads: https://www.avira.com/de/downloads

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Fr 12. Apr 2019, 13:19

auch da bekommt man leider nur das komplette Paket. Nur hier geht es noch meines Wissens nach: https://www.avira.com/de/antivir

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3422
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Nobbi » Fr 12. Apr 2019, 13:33

Ich habe ja seit ca 5 Monaten kein Avira mehr.

Als die vor langer Zeit in ein Update dieses Notifiercenter oder wie immer das heisst mit reingepackt haben und zig Funktionen, habe ich mich entschlossen Avira den Rücken zu kehren da eh ein neuer Laptop angeschafft werden musste.
Mit dem Defender seitdem keine Probleme.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 66.0.3-Thunderbird 60.6.1-ABP 3.4.3-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1512
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Morgaine » Fr 12. Apr 2019, 22:15

Beitrag von klausi nach "CHAT! Windows Updates & andere sicherheitsrelevante Updates" verschoben viewtopic.php?p=40136#p40136. Grund siehe dort.
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

IndyBaskets
Beiträge: 929
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 08:35
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: Avira Free
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von IndyBaskets » Sa 13. Apr 2019, 10:33

Gestern kam das Avira Update 15.0.45.1154 automatisch über den Updater. Neustart war nicht nötig. Vermute das ist der Fix für das aktuelle Problem.

Seltsam war das der Windows Updater danach erneut das KB3038936 angeboten hat. Konnte dies aber auch ohne Probleme installieren.

Rechner verhält sich weiterhin so normal wie immer :)

Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 359
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Microsoft-Patchday: Updates legen Win 7 / 8 /10 lahm

Beitrag von Rle » Di 16. Apr 2019, 18:04

Patchday: Nachtrag zu problematischen Windows-Updates
https://www.heise.de/security/meldung/P ... 01005.html
In Microsoft-KB-Artikeln sind inzwischen die hier genannten Probleme mit Avast, Avira und Sophos gesammelt aufgeführt.
Zu Avira liest man nur, dass Microsoft die Verteilung der Updates vorübergehend gestoppt hat,
wenn Antivirensoftware von Avira installiert ist.

Antworten