Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Aktuelles rund um das Thema IT-Sicherheit
Antworten
Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 375
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Rle » Mi 17. Apr 2019, 03:54

Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen
https://winfuture.de/news,108464.html

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Morgaine » Mi 17. Apr 2019, 07:41

Immer wieder neue Möglichkeiten, puuuh :roll:

Ergänzend vielleicht noch
WinFuture hat geschrieben:Mittlerweile ist $rewrite auch Teil von AdBlock und uBlock (nicht uBlock Origin)
(---)
Aktuell ist unklar, ob die potenzielle Schwachstelle der populären Werbeblocker aktiv ausgenutzt wird.
Was nichts heißt, ich weiß. Trägt aber zur Beruhigung bei ;)
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2067
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 10 home, 64 bit
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von klausi1944 » Mi 17. Apr 2019, 10:26

Da dürfte ich mit meinem uBlock origin, was ich schon sehr,sehr lange habe, auf der sicheren Seite sein. ;)
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Morgaine » Mi 17. Apr 2019, 16:10

Jupp. Den habe ich auch :)
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 375
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Rle » Do 18. Apr 2019, 08:02

Weder noch ,
lässt sich auch einfach mit "Hausmitteln" lösen . ;)
Eine schöne Hosts-Datei + eine nette Blacklist in der FRITZ!Box .
Und das greift dann für jeden Browser gleichermaßen . :D

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Morgaine » Do 18. Apr 2019, 18:58

:D
So man sich damit auskennt :roll:

Ich kenne mich nicht aus, also muss ich mich mit "Schützern" dieser Art zufrieden geben 8-) :mrgreen:
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

NoG
Moderator
Beiträge: 7376
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von NoG » Fr 19. Apr 2019, 14:46

Na, da hab' ich doch was fuer Dich:
viewtopic.php?f=7&t=1710
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Werbeblocker können als Malware-Einfallstor dienen

Beitrag von Morgaine » Fr 19. Apr 2019, 21:24

Dankeschön :)

Jetzt fehlt nur noch ne FritzBox, ne schöne Hosts-Datei und jemand, der das alles versteht und einrichtet ;) :mrgreen: :alien: :mrgreen:

Sorry für OT, Rle. Ich hoffe, du siehst es mir nach ;) :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Morgaine für den Beitrag:
Rle (Sa 20. Apr 2019, 08:45)
Bewertung: 25%
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Antworten