Video von Rezo (Youtube)

Von Rezepten über das (Weltraum-) Wetter und Fernsehtipps bis zur NSA.
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2563
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von takko » Fr 24. Mai 2019, 17:14

Dieses Video von Rezo ist nicht lustig aber ernsthaft.

Quelle: >>> Die Zerstörung der CDU

Benutzeravatar
JR67
Beiträge: 329
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:44
Betriebssystem: Win 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von JR67 » So 26. Mai 2019, 00:34

Falls man sich die diversen anderen Themen dieses tubers anschaust, dann taucht die Frage auf ... woher kommt auf einmal diese Ernsthaftigkeit und sollen da in eine bestimmte Richtung Stimmen generiert werden??

kann sich jeder seine eigene Meinung bilden ...
Berthold Brecht
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » So 26. Mai 2019, 09:54

Ich find das video gut zumal er grundsätzlich recht hat ....über die quellen kann man streiten man könnte es besser belegen aber so what

Das immer gleich so sprüche kommen ala er hat ja sonst nicht so viel mit politik am hut geschenkt ....diese verschwörungstheorien find ich eher lustig. Natürlich soll da stimmung gemacht werden der zeitpunkt ist auch gut gewählt. Das ist koordiniert zur friday for future bewegung und das die jugend eher grün ist das ist seit jahrzehnten schon so nur das die nie in der form auf die strasse gegangen sind aber ich finds gut
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
Morgaine
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 09:00
Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit
Virenscanner: GData Internet Security
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Morgaine » So 26. Mai 2019, 09:59

JR67 hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 00:34
kann sich jeder seine eigene Meinung bilden ...
Genau, dafür sind grundsätzlich all diese Informationen ja da.

[OT]
Mir wurde dabei aber auch wieder vor Augen geführt, wie grenzenlos in jeder Hinsicht das Internet ist. Jeder kann alles ins Netz stellen. Manchmal ohne Anstand, Hirn und Verstand. Sehr oft ohne jeden Bezug zur Realität. Und dann wird fast jeder Pubs auch noch mehr oder weniger zum Hype gemacht, mag er noch so zum Himmel stinken!
[/OT]
~ Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. ~ [Aristoteles]

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » So 26. Mai 2019, 10:09

Morgaine das ist doch schon länger so ;-) im internet stand schon immer ne menge Mist. Daher muss sich ja jeder seine Meinung bilden und das is gut so.

Ich finds eher nen armutszeugnis wie die cdu damit umgegangen ist mit dem video
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2563
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von takko » So 26. Mai 2019, 11:34

Im Kern hat Rezo doch recht. Die Politik lief in den letzten 20 Jahren zu schleppend und einige Dinge sind in die falsche Richtung gelaufen. Man hat ja in die Nachbarländer geschaut wie die verschiedene Dinge machen, aber man hat Abläufe die dort nachweislich besser laufen einfach ignoriert und nicht übernommen! Und die geballte Inkompetenz einiger Politiker kann auch niemand abstreiten. Deswegen werden hier auch Millionen für Berater und Gutachter ausgegeben weil man selbst keine Ahnung hat. Der Gorch-Fock Skandal hätte auch niemals eintreten dürfen, wenn fähige Verantwortliche die Auftragsvergabe organisiert hätten. Frau von der Leyen ist, meiner Meinung nach, voll dafür Verantwortlich und hätte den Posten räumen müssen! Aber es wird so getan als könne Sie nichts dafür. Und das ist es, was Rezo doch ausdrücken will. Inkompetenz, Steuerverschwendung, eingefahrene Strukturen der Parteien usw. ... Absolutes NoGo. In der Privatwirtschaft wären solche Leute schon längst gefeuert.

Benutzeravatar
JR67
Beiträge: 329
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:44
Betriebssystem: Win 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von JR67 » So 26. Mai 2019, 16:42

Tja @ Sandra .. Quellen ... So what :pfeif:
Wen interessiert das schon.
Das er mal eben in der knappen Stunde viele, viele Quellen angibt ... So aus der kalten ... hast Recht ...geschenkt. Wer hinter dem Kanal steht, weißt du sicherlich. Wenn das nicht professionell vorbereitet ist, fress ich nen Besen. ;)
Hier mal eine kleine "Gegendarstellung" , die nicht so viel Vorbereitung hatte:
https://youtu.be/GX3_mrwqyVs
Sind auch gute 40min

Gruß JR
Berthold Brecht
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » So 26. Mai 2019, 17:40

Tja das interessiert mich in dem Fall tatsächlich nicht, denn die Quellen die dinge besser oder genauer belegen würden haben letztendlich keine große andere Aussage. Er hat wie gesagt grundsätzlich recht....

Und ja ich weiss wen er im Hintergrund hat aber auch das ändert ja nix am Inhalt.....

Und wie gesagt, jeder kann sich seine eigene Meinung bilden und auch wenn es dich jetzt schockiert aber ich habe nicht Grüne oder Linke gewählt ;-)
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
wanderer
Beiträge: 175
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:03
Betriebssystem: LMDE, Sabayon, OI,
Virenscanner: Bei einer Desktop-Installation - wozu ?
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von wanderer » Di 28. Mai 2019, 16:26

Sandra78 hat geschrieben: ...und auch wenn es dich jetzt schockiert aber ich habe nicht Grüne oder Linke gewählt
WAS ???

:shock: :shock: :shock:

... ich auch nicht :!:

[Bitte nicht weitersagen! ~ Ich habe dafür aber heute ein *grünes* T-Shirt an ~ auf Links gedreht!]
Man zeigt sich ja gerne *politisch* korrekt! :perfekt:

((Wenn ich jetzt gestehe, daß ich dieses Video gar NIE NICHT ÜBERHAUPT JEMALS GAR NED gesehen habe,
dann wirft man mich aus dem Forum! :cry: ))

greetings ...

- - -

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2071
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 10 home, 64 bit
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von klausi1944 » Di 28. Mai 2019, 17:28

Hallo @wanderer, da bist du nicht der Einzige, der das Video nicht gesehen hat, ich nämlich auch nicht. :lol:
Um mir eine Meinung zu bilden, benötige ich keine groß aufgemachten Videos.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » Di 28. Mai 2019, 20:41

Vic du hast mich gerade wieder zum schmunzeln gebracht, Danke ;) :-*
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

NoG
Moderator
Beiträge: 7377
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von NoG » Mi 29. Mai 2019, 19:51

Das der Grundtenor des Videos stimmt, ist doch hoffentlich Konsens, oder?

Aber wirklich spannend finde ich ja, was da jetzt als Reaktionen kommt... AKK moechte die Meinungsfreiheit einschraenken (neeeeeeein, will sie natuerlich nicht, das ist nur ein grosses Missverstaendnis! :pfeif: ) und das Innenministerium will endlich mal die Medien abhoeren koennen (ja, mir ist klar, dass es den Entwurf schon laenger geben wird, aber dass er jetzt oeffentlich wird, ist ja wohl kein Zufall). :wand: :wand: :wand:
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Benutzeravatar
JR67
Beiträge: 329
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:44
Betriebssystem: Win 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von JR67 » Do 30. Mai 2019, 01:07

@Sandra
ich bin überhaupt nicht geschockt ... wie kommst du darauf??
es ist eine freie geheime Wahl (so sollte es sein)
jeder ist seinem Gewissen verpflichtet ...
weder schreibe ich jmd seine Wahl vor ; noch kommentiere ich sie ... eine freie Entscheidung ;)
allerdings würde ich es gerne generell auch "umgekehrt" erwarten wollen ... :) (ich denke, die meisten wissen, wie ich es meine)

@ all ... jedenfalls kann ich nur sagen, dass das grüne Shirt nicht meine Wahl ist ... und ich bin sehr bzw. absolut naturverbunden ... was aber aus dieser "politischen" Richtung tönt, ist für mich nicht "akzeptabel" bzw an vielen Stellen nachvollziehbar ;) ...
das Personal ist teilweise unterirdisch
und zumindest, wenn man sich mit dieser Materie etwas beschäftigt und nicht nur vorgeplappertes als das ALLEINIG GÜLTIGE betrachtet .... d.h. man selbst denkt, anstatt denken zu lassen ;) , da komme ich bei vielen Themen ins grübeln :pfeif:
Es muss jeder für sich selbst entscheiden, wo die Prioritäten liegen und wie die Zukunft aussehen soll.
Das zumindest schreibe ich aus meiner Sicht niemandem vor!!!
Und ich verurteile auch niemanden, der eine Wahl diesbezüglich fällt ... auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann.

Fall irgendwann die Zeit kommt, dass man bzgl der verschiedenen Positionen *ideologiefrei* diskutieren kann, stehe ich gerne zur Verfügung .... im Moment macht es für mich überhaupt keinen Sinn!!

Und damit ist das Thema für mich gegessen :pfeif:

Gruß JR
Berthold Brecht
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

noah
Beiträge: 42
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von noah » Do 30. Mai 2019, 15:58

Geht zwar nur indirekt um Rezos Video aber sehr lesenwert :!:
Kommentar zu AKKs Netz-Schelte: Ein Angriff auf die Grundlage jeder Freiheit:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 2019-05-30

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2071
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 10 home, 64 bit
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von klausi1944 » Do 30. Mai 2019, 21:36

@JR67, dein Thread spricht mir voll aus dem Herzen, herrlich. :perfekt: :perfekt:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1137
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von phoenix66 » Fr 31. Mai 2019, 08:51

klausi1944 hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 21:36
@JR67, dein Thread spricht mir voll aus dem Herzen, herrlich. :perfekt: :perfekt:
da kann ich mich nur anschließen. :top:

Gruß phoenix66
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » Fr 31. Mai 2019, 12:16

Durch die Art der Formulierung hatte ich eben den Eindruck, das man eben nicht sagen kann dass man den grundtenor des Videos für richtig hält ohne das du gleich ein video was gegen die Grünen ist postest so als müsste man wenn man das video gut findet automatisch für die sein. Auch politisch andersdenkende als du können differenzieren.

Dein letztes Posting ist ja richtig aber ich hatte eben auch von dir einen anderen eindruck vorher. Eben durch die Formulierung, mag sein das es nicht so gemeint war aber es kam so bei mir an. Nehm mich da aber auch selbst nicht raus in dem ein oder anderen ohr werde ich selbst wohl auch anders interpretiert als ichs meine.

Die Politik wäre gut beraten wenn sie mal über die angesprochenen themen ernsthaft diskutieren würden und nicht übers personal oder drum herum. Diese themen interessieren die jungen. Rezo hat einen Nerv getroffen. Das uns älteren dadrüberhinaus auch noch anderes interessiert ist klar aber das was die jungen interessiert ist auch wichtig.

Und ich halte nichts davon wie viele in der politik oder auch gegner solcher einstellungen nicht über die aussagen diskutieren sondern erstmal meinen da muss nicht er dahinterstecken sondern das muss die agentur sein am besten noch nen heimlicher wahlwerbespot mit auftraggeber grünen.

Die inhalte mit denen muss man sich auseinandersetzen ....jemand der bei you tube seinen beruf ausübt damit geld verdient und auch werbung schaltet natürlich hat der
eine agentur dahinter man kann heutzutage auch gegen alles mögliche angezeigt werden. Trotzdem kann so jemand auch seine private meinung kundtun gerade in der friday for future bewegung und wenn ich so einen kanal habe mach ich sowas entweder gar nicht oder eben richtig sonst macht er sich ja lächerlich.

Wenn nicht endlich inhalte diskutiert werden schafft sich die politik selber ab und das ist parteiunabhängig und letztendlich will ja rezo genau das, das endlich über die themen der jungen ernsthaft geredet werden. Und dem kann ich mich anschliessen nur das ich sag das alle themen ernsthaft angesprochen werden müssen aller jahrgänge.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
JR67
Beiträge: 329
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:44
Betriebssystem: Win 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von JR67 » Sa 1. Jun 2019, 12:19

OK ... dann doch noch ne Wortmeldung ;)

Falls wir uns ein wenig missverstanden haben, bitte ich um Entschuldigung.
Ich sage doch nicht, dass nicht jeder seine Meinung haben soll ... ich sage sogar, dass man es muss!
Dazu gehört aber Wissen. Dieses *Wissen* soll in der Schule vermittelt werden aber kein ideologisch verbogener Nachwuchs geschaffen werden.
Ist mir das Abi zu schwer und ich habe es vergeigt ... Petition.
Gehe ich Freitags hüpfen und werde nicht versetzt ... um Gottes Willen ich wollte doch nur was Gutes für das Klima tun.
Ich als böser, alter, weißer Mann bin auch nicht unbedingt dafür, daß Wahlalter weiter herab zu setzen da mMn eine gewisse Reife und Wissen notwendig ist, um solche weitreichenden Entscheidungen zu fällen (auch wenn ich wegen dieser Meinung jetzt den Kopf gewaschen bekomme :lol: )

Selbst der Spiegel hat ja Rezos Video ein wenig auseinander genommen hinsichtlich der Fakten, so wie es auch in dem von mir geposteten Video war. Wenn diskutiert werden soll, dann doch bitte mit wahren Fakten. Dass das Video bei der Jugend einen Nerv getroffen hat, stelle ich doch nicht in Abrede ... es entspricht nur nicht alles der Wahrheit. Ob das die meisten Jugendlichen durchschauen darf bezweifelt werden. Daher auch der Hinweis auf die dahinter Stehenden!
*Ich meine*, dass die Jugend wieder einmal benutzt wird, ohne sich dessen bewusst zu sein. Und das kommt mir bekannt vor ;)
Die Ergebnisse sind auch bekannt.

Mein persönlicher Eindruck:
Wir befinden uns auf dem absteigenden Ast und wollen es nicht wahr haben. Wenn ich mich, der im Handwerk tätig ist, auf vielen Baustellen umsehe (und das ist jetzt rein subjektiv), dann sehe ich fast nur Leute meines Alters oder älter, die dort die Arbeiten verrichten. In unserer Abteilung ist der Altersschnitt bei Mitte 50 .. es wird einmal einen grossen Knall geben und dann steht das Ganze. Es werden eben nicht noch 1.000.000 Soziologen mehr benötigt ;)
Wie geschrieben ist das nur meine persönliche Meinung ohne Anspruch auf die alleinige Wahrheit.

Gruß Jens
Berthold Brecht
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

Sandra78
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von Sandra78 » Sa 1. Jun 2019, 15:19

Wo wir wieder bei der Formulierung wären. Kommt bei mir nun wieder so an als würde in dem Video von Rezo "nur" unwahre Fakten stehen ;-) ich geh mal davon aus das es nicht so gemeint ist von Dir...

Damit ma alle anderen wissen von welchem Bericht ausm Spiegel Du sprichst hier mal der Artikel, den hatte ich nämlich auch gelesen:

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 68973.html
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.

Benutzeravatar
JR67
Beiträge: 329
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:44
Betriebssystem: Win 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Video von Rezo (Youtube)

Beitrag von JR67 » Sa 1. Jun 2019, 17:06

JR67 hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 12:19

... Blabla ... ;)


Selbst der Spiegel hat ja Rezos Video ein wenig auseinander genommen hinsichtlich der Fakten, so wie es auch in dem von mir geposteten Video war. Wenn diskutiert werden soll, dann doch bitte mit wahren Fakten. Dass das Video bei der Jugend einen Nerv getroffen hat, stelle ich doch nicht in Abrede ... es entspricht nur nicht alles der Wahrheit.

... Blabla ... ;)
Hatte ich weder so geschrieben noch gemeint. Ich weiß, dass nicht alles unwahr oder verzerrt dargestellt wurde aber durch das "promoten" durch die Medienlandschaft wurde diesem Video noch mehr Aufmerksamkeit zu Teil. Und wie ich es oben geschrieben habe: ob der Großteil der Jugendlichen das hinterfragt ... was wahr, was falsch oder durch weglassen von Infos als wahr dargestellt wird ... Ich bezweifle es ein wenig ;)
Berthold Brecht
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher."

Antworten