[✅] Drucker austauschen

Wenn die USV nur noch piepst oder der Drucker nicht mehr druckt.
Gesperrt
Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

[✅] Drucker austauschen

Beitrag von Chess2008 » Fr 12. Jul 2019, 21:16

Hallo.

Mein jetziger Drucker Canon Pixma TS5055 druckt nicht mehr richtig. Keine Ahnung warum. Gesamte Wartung (z.B. Düsenreinigung, Druckkopfreinigung) gemacht, ohne Erfolg. Auch Patronen ausgetauscht. Kein Erfolg. Nun will ich mir den neu kaufen. Also wieder einen Canon Pixma TS5055. Bin sonst mit dem sehr zufrieden. Kostet 70 Euro beim Mediamarkt in der Nähe. Ist also wohl billiger wie wenn ich den jetzigen versuchen lasse zu reparieren. Habe auch keine Lust zu viel in den bisherigen reinzustecken. Nun meine Frage:

Muss ich den neuen Pixma TS5055 unter Windows 10 neu installieren oder reicht es auch aus, wenn ich den an den Strom und per USB am Rechner anschließe? Ist ja der gleiche.

Wäre lieb wenn heute abend noch jemand antworten könnte. Will mir den morgen gleich kaufen.

Gruß Uwe

Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2100
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Win 10 home, 64 bit
Virenscanner: Avira free- Avira Connect
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von klausi1944 » Fr 12. Jul 2019, 21:33

Habe hier was gefunden, vieleicht hilft das weiter. :ka:
https://www.tonerpartner.de/drucker-deinstallieren/
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von Chess2008 » Fr 12. Jul 2019, 22:35

Klausi,

ich will den Drucker nicht in Windows deinstallieren, sondern nur austauschen. Da stellt sich mir die Frage, ob ich den alten erst deinstallieren und den neuen wieder installieren muss. Es bleibt der gleiche Drucker. Jetzt Canon Pixma TS5055 und neu auch Canon Pixma TS5055.

Gruß

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3667
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Drucker austauschen

Beitrag von Nobbi » Fr 12. Jul 2019, 23:48

Hi,

der alte (defekte?) gegen einen neuen gleichen Typs.
Aber auch da muss der Drucker bzw. die Software wohl erst deinstalliert werden da bei dem neuen wohl geänderte Software enthalten ist?
Also einfach neuen Drucker anschließen und mit vorhandener "alten" Software betreiben, kann ich mir nicht vorstellen.

Aber warum nicht einfach testen.
Klappt es wie vorher, alles gut.
Wenn nicht dann wie in dem Link von Klausi beschrieben.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 70.0.1-Thunderbird 68.2.2-uBlock Origin-Tablet-PC-LifeTab

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von Chess2008 » Sa 13. Jul 2019, 00:14

Nobbi,

beim bisherigen bin ich mit meinem Latein am Ende. Keine Ahnung warum der nicht mehr richtig druckt. Wenn man z.B. ein Word-Dokument drucken will, werden nicht alle Zeilen gedruckt und/oder die Zeilen werden nur zur Hälfte gedruckt und/oder es ist verschwommen. Habe schon alles ausprobiert. Ohne Erfolg. Keine Ahnung was da den Geist aufgegeben hat. Und da ich den gleichen Drucker für knapp unter 70 Euro beim Mediamarkt bekomme, investiere ich keine Zeit mehr in die weitere Fehlersuche oder Geld in eine eventuelle Reparatur. Ganz einfach. Zumal mir schon das Wochenende versaut ist. Hatte eigentlich was anderes geplant. Ich brauch aber den Drucker.

So werde ich es wohl einfach mal probieren. Wenn der neue Drucker (wie bisher schon Canon Pixma TS5055) mit der bisherigen Software funktioniert bin ich froh. Wenn nicht, die Deinstallation und Neuinstallation ist schnell erledigt.

Gruß

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 1140
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 19:33
Betriebssystem: Windows 7 Prof (64bit) S ;
Virenscanner: Avast Zen Free
Wohnort: Gera
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von phoenix66 » Sa 13. Jul 2019, 07:51

Hallo Chess,

dann mache es einfach so, obwohl ich selbst beim gleichen Modell die Software immer neu installieren würde. Dein Problem ist für mich etwas völlig Neues und sieht eher nach einem Softwarefehler aus.

Gruß phoenix66, der die Festplatte gründlich von alten Softwareresten reinigen würde.
Win 7 professional(64bit); Linuxmint-19.1 cinnamon (64bit)

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von Chess2008 » So 14. Jul 2019, 12:22

Hallo.

Keine Ahnung was los war. Der Drucker funktioniert wieder wie er soll. Er druckt wieder einwandfrei. Musste also keinen neuen kaufen. Werde das mal beobachten. Der Thread kann nun geschlossen werden.

Gruß

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3667
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Drucker austauschen

Beitrag von Nobbi » So 14. Jul 2019, 13:09

Hi,

hast Du den Computer zwischenzeitlich mal neu gestartet?

Ich meine das war bei mir auch mal so.

Btw.
Warum immer gleich schließen.
Es kann immer noch die eine oder andere Anmerkung kommen. ;)
Siehe jetzt meine.
Oder vielleicht auch von Dir selber.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 70.0.1-Thunderbird 68.2.2-uBlock Origin-Tablet-PC-LifeTab

Benutzeravatar
Chess2008
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 20:20
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Avira
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucker austauschen

Beitrag von Chess2008 » So 14. Jul 2019, 13:41

Nobbi,

ich habe den PC am Freitag abend ausgeschalten. Am Samstag morgen dann wieder eingeschalten, weil ich ein letztes Mal bevor ich einen neuen Drucker kaufe die Druckerei prüfen wollte. Und siehe da, der Drucker machte keine Sperenzien mehr. Hab deshalb auf den Kauf verzichtet und seither einiges ohne Probleme ausgedruckt. Deshalb ist das Thema für mich erledigt und kann geschlossen werden.

Gruß

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3667
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Drucker austauschen

Beitrag von Nobbi » So 14. Jul 2019, 13:51

Dann soll es so sein.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 70.0.1-Thunderbird 68.2.2-uBlock Origin-Tablet-PC-LifeTab

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2585
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: [✅] Drucker austauschen

Beitrag von takko » Mo 15. Jul 2019, 23:17

Thread auf Wunsch geschlossen.

Gesperrt