Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Ganz gleich, ob Windows 3.1, 2000, XP, 8.1 oder 10
Antworten
Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von longriver » Do 15. Aug 2019, 09:49

Hallo zusammen,
gestern wurden die monatlichen Updates von Windows 10 installiert. Danach wurde zu später Stunde noch ein Funktionsupdate, Version 1903 und Updates für Netframe und Office 2010 (habe ich gar nicht mehr) angeboten, die ich manuell anstoßen konnte. Das habe ich dann gemacht.

Nach 2 Std. stockte der Download bei 52 %. Ich hatte Zweifel ob das alles so seine Richtigkeit hatte und wegen der späten Uhrzeit habe ich den Rechner heruntergefahren.Sorry, wenn ich da wieder mal Unsinn gemacht habe, der jetzt eure Hilfe braucht! :ka:

Heute Morgen steht das Update dort mit -52 % und es rührt sich nichts. Kann ich dieses abgebrochene Update irgendwo löschen und neu herunterladen? Brauche ich das überhaupt? Seit gestern wird ja wieder mal vor Lücken in Windows gewarnt. Da verfalle ich ja gleich in Panik! :oops:
longriver

Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2585
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von takko » Do 15. Aug 2019, 18:04

Unterbrochene Windows Updates werden irgendwann fertig gestellt, den Rechner einfach mal länger laufen lassen ;-).

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von longriver » Do 15. Aug 2019, 19:20

Vielen Dank für den Hinweis! 👍Tatsächlich läuft die Installation gerade. Das Update ist wohl sehr umfangreich. Der Rechner ist schon einige Zeit aktiv. Bin gespannt wie lange es noch dauert. 😎

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von longriver » Fr 16. Aug 2019, 16:47

Gestern musste ich irgendwann mal schlafen und leider hat das Programm das Update nicht abgeschlossen. Heute läuft das Update seit 10:15 h und ist momentan bei 91 % angekommen. Allerdings muss ich jezt das Haus mal für eine Weile verlassen, mal sehen ob es dieses Mal abgeschlossen wird.

Hat jemand Erfahrung wie lange dieses Update normerlerweise läuft? Was ich so gelesen habe, zwischen 20 - 60 Minuten. Die sind ja inzwischen vorbei. :?

Ich bin auf das Ergebnis später gespannt!

noah
Beiträge: 58
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von noah » Fr 16. Aug 2019, 16:54

Also bei mir war das so nach ner' knappen 3/4 Std. durch.
Dass das bei dir jetzt Stunden bis Tage braucht ist sehr ungewöhnlich & hängt wohl mit dem Abbruch zusammen.
Merke: MS-Updates, i.Bes. Funktionsupdates niemals abbrechen ;)
longriver hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 16:47
Ich bin auf das Ergebnis später gespannt!
Ich auch :pfeif:

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von longriver » Sa 17. Aug 2019, 10:12

noah hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 16:54
Also bei mir war das so nach ner' knappen 3/4 Std. durch.
Das ist ja langweilig, was macht man dann mit dem Rest des Tages? ;)
Abbrechen war sicher nicht gut, aber am Abend vorher lief das Update ja auch schon ganz schleppend an.

:perfekt: :perfekt:
Nach 13 Std. (mit 3 Std. Abwesenheit) waren Update und Neustart geglückt! Juhu! :freu:
Als ich zurückkam, war das Update gelaufen, der Neustart hat allerdings dann auch noch mal 3 Std. gedauert. Von einer Bekannten habe ich gestern Abend aber noch gehört, dass ihr Update auch sehr lange gedauert hat. Eine genaue Anzahl von Stunden konnte sie aber nicht mehr sagen.

Jetzt habe ich aber neue Fragen:
1.) Warum habe ich die Voreinstellung. Updates werden für 7 Tage ausgesetzt? Macht das Sinn und wenn nein, wo kann ich das abstellen? Habe ich schon versucht, finde den "Knopf" aber nicht.
2) Muss man jetzt mit der wackelnden "Eieruhr" neben dem Mauszeiger leben?
3) Gibt es noch andere "Knöpfe" an denen ich evtl. drehen sollte?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
longriver
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 10:22
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: G Data Internet Security
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von longriver » Sa 17. Aug 2019, 10:46

longriver hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 10:12
Jetzt habe ich aber neue Fragen:
2) Muss man jetzt mit der wackelnden "Eieruhr" neben dem Mauszeiger leben?
Hat sich erledigt, es fehlte der Neustart. :pfeif:

Benutzeravatar
Rle
Beiträge: 384
Registriert: So 24. Aug 2014, 16:35
Betriebssystem: Win XP , 8.1 + 10 (bäh)
Virenscanner: Win Defender
Wohnort: Vor dem Tor zur Welt
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funktionsupdate Windows 10, Version 1903

Beitrag von Rle » Sa 17. Aug 2019, 12:40

Infos zu Windows 10, Version 1903 gibt es genug im WWW z.B.:
https://winfuture.de/videos/Software/Wi ... 20330.html hier . :pfeif:

Antworten