Mozilla gibt Telemetrie-Daten von Firefox für Forschungszwecke frei

Denn jeder hat etwas zu verbergen...
Antworten
Konto 59 gelöscht
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Mozilla gibt Telemetrie-Daten von Firefox für Forschungszwecke frei

Beitrag von Konto 59 gelöscht » Sa 4. Apr 2020, 10:34

Im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus hat sich nun auch Mozilla entschieden,
die Telemetrie-Daten von Firefox bestimmten Forschungseinrichtungen zur Verfügung zu stellen.
Dadurch sollen sie die Wirksamkeit des "Social Distancing" besser einschätzen können.
. _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ . _ .
Nutzer des Browsers können die Weitergabe der Telemetrie-Daten auch unterbinden.
Bei einer Eingabe von about:telemetry in die URL-Adresszeile zeigt Firefox, welche Informationen gesammelt werden,
dort gibt es auch die Möglichkeit zur Deaktivierung.
Grundsätzlich bittet Mozilla um die Daten, um durch die Informationen Funktionen,
wie etwa die Sprachsteuerung, verbessern zu können.
Quelle und mehr : https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 96473.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Konto 59 gelöscht für den Beitrag:
takko (Sa 4. Apr 2020, 11:39)
Bewertung: 25%

PCdoctor5
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 12:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mozilla gibt Telemetrie-Daten von Firefox für Forschungszwecke frei

Beitrag von PCdoctor5 » Mi 11. Nov 2020, 17:26

Interessant, habe davon nichts mitbekommen. Danke für die Information!
lg, Julian

Antworten