Pandemie Bildschirm Zeit

Von Rezepten über das (Weltraum-) Wetter und Fernsehtipps bis zur NSA.
Antworten
Benutzeravatar
pcrookie
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Aug 2020, 11:01

Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von pcrookie »

Moin liebe Community,

mich würde mal interessieren, ob ihr aufgrund der Corona-Pandemie länger und öfter vor dem Bildschirm sitzt? Bei mir ist es aufgrund von Homeoffice so, dass ich definitiv mehr Zeit vor dem Rechner verbringe.

LG Michael :top:
Have a good day!
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5300
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von Nobbi »

Hallo Michael,

willkommen im Forum.

Meine Zeiten vor dem Rechner aufgrund der Pandemie haben sich nicht geändert.
Wie eh und je wie ich gerade Zeit und Lust habe.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2771
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von takko »

Ist bei mir eigentlich auch so.
Benutzeravatar
zagula15
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Mär 2021, 11:46
Betriebssystem: linux
Virenscanner: eset

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von zagula15 »

Stimmen Sie zu, dass es wichtig ist, weil ich immer noch glaube, dass die meisten Fälle von Infektionen aus dem Büro kommen.
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2771
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von takko »

Was soll und dein Post sagen?
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von klausi1944 »

zagula15 hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 12:29 Stimmen Sie zu, dass es wichtig ist, weil ich immer noch glaube, dass die meisten Fälle von Infektionen aus dem Büro kommen.
Ja, wenn du denkst, dass von einem Büro die meisten Infektionen kommen, dann meide doch Büros und gehe nicht hinein. :ka: :roll:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Konto 73 gelöscht

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von Konto 73 gelöscht »

zagula15 hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 12:29 Stimmen Sie zu, dass es wichtig ist, weil ich immer noch glaube, dass die meisten Fälle von Infektionen aus dem Büro kommen.
Nach der aktuellen Studienlage ist die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung in Innenräumen bis zu 19-mal höher als im Freien. Um das Infektionsrisiko zu senken, wird geraten, möglichst viele Aktivitäten ins Freie zu verlagern.
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von klausi1944 »

Passt vielleicht hier rein. Kann mir einer mal den Sinn erklären:
Am vergangenen Donnerstag war ich vormittags gegen 10.00 Uhr in einer Kaufhalle, Gedränge, einer läuft am anderen vorbei, man wird sogar angerempelt. Dann habe ich noch in einer Drogerie einiges einzukaufen gehabt, da waren auch allerhand Leute. Um zum Kaffee trinken etwas zu haben, habe ich beim Bäcker noch etwas Kuchen geholt. Aber auch dort war ich nicht allein. Anschließend noch etwas Geld in der Sparkasse geholt, naja, dort war nicht allzu viel Betrieb. 14.00 Uhr hatte ich einen Termin in einem Testcenter, ich war negativ und bekam ein Formular.
Und damit konnte ich nach Anmeldung (click and meet) endlich in ein Möbelhaus, um mal Matratzen zu kaufen. Seit Weihnachten war ja dort ganz zu. Und dort war ich fast allein.
Nun erklärt mir mal den Sinn. :ka: :denk: :roll:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2771
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von takko »

Die Frage ist nur, wem interessiert das? Ich werde das Gefühl nicht los, dass das hier ein Spam Thread wird.
Benutzeravatar
PCUser23
Beiträge: 4
Registriert: Mo 3. Mai 2021, 14:09

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von PCUser23 »

Hello,
also ich muss sagen ich sitze mindestens 8 Stunden täglich in der Woche am PC. Ich finde es nicht unbedingt schlimm von zuhause aus zu Arbeiten. Muss aber sagen, das ich seither Probleme mit den Augen bekommen habe. Wäre wahrscheinlich mal Zeit einen Augenarzt aufzusuchen. Doch im generellen finde ich es ganz gut, ich kann Mittags mit den Hunden raus und gebe kein Geld für die Mittagspause mehr aus. :perfekt:
Zivilisierter Umgang bedeutet nichts anderes, als dem ersten Eindruck zu widerstehen.
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2771
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Pandemie Bildschirm Zeit

Beitrag von takko »

Und seit dem ich solche Beiträge hier lese habe ich auch ziemlich viel Druck auf meinen Augen. Letzte Aufforderung: unterlasst diese Troll Beiträge!
Antworten