Avira lässt sich nicht mehr starten

Von Avira über GData, Kaspersky und Malwarebytes bis TrendMicro
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Seit heute erscheint kein Schirm mehr in der Menueleiste, Avira lässt sich auch nicht mehr starten.
Bei einem Test kam, Avira sei ein inkombatibles System.
Was tun?
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Konto 73 gelöscht

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von Konto 73 gelöscht »

In der Systemsteuerung unter "Programme und Funktionen" Avira Antivirus (rechte Mousetaste) ändern auswählen. Alles weitere ist selbsterklärend. Wenn es danach nicht funktioniert Avira deinstallieren und Neuinstallation.
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Sorry, hatte ich gesteren vergessen, das betrifft meinen Läppi mit Win 10.
Und der hatte am Vortag, also am 10.09. 20 zwei Updates. Ich weiss nicht, ob das damit zusammenhängen kann. :denk:
Hab aber nun auch gelessen, dass durch den Defender bei Win 10 kein AV-Programm notwendig sei. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

klausi1944 hat geschrieben: Sa 12. Sep 2020, 07:39
Hab aber nun auch gelessen, dass durch den Defender bei Win 10 kein AV-Programm notwendig sei. :ka:
Richtig! Avira deinstallieren & gut ist :freu:
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

So, da hatte ich versucht, Avira in den Programmen zu aktualisieren, da kam gleich "inkompatibles Programm".
Also blieb nichts anderes übrig, Avira vom Läppi zu krachen.
Windows Defender aufgerufen, und Defender ist aktiv. Ach, nun ist der alte Mann wieder froh. :freu:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2761
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von takko »

Microsoft darf keine externen AV-Programme blockieren. Wenn Andere Anwendungen installiert werden können, warum dann nicht auch ein externes AV-Programm? Emsisoft läuft hier einwandfrei und macht auch keine Probleme.
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Avira nennt sich ja jetzt "Avira Free Security" und hat sein Aussehen total verändert. Möglicherweise hatte da das Win 10 irgendwie Probleme, zumal es ja vor dem Update am 10.09. noch funktionierte. :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

Was war das denn für ein Update? Für w10 (MS)?
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Ja, das waren Updates für Win 10, das KB4576478 und KB4571756.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

Die sind bei mir auch installiert, keine Probleme.
Es ist eine gute Entscheidung auf den Defender zu setzen :top:
Benutzeravatar
techprofi91
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 10:30
Betriebssystem: macOS Catalina
Virenscanner: Norton

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von techprofi91 »

Hallöchen,

hie ein relativ nützlicher Ratgeber von Focus den ich damals gefunden habe:

Ein Update des Antivirenscanners kann zu Problemen führen und dafür sorgen, dass Avira nicht mehr automatisch startet.

"Verantwortlich dafür ist der Avira AntiVir Guard. Deaktivieren Sie das Tool, sollte das Problem behoben sein.
Anschließend lassen Sie sich versteckte Dateien in Windows 7 anzeigen. Im Verzeichnis ""C:\Program Data\Avira\Antivirus\" löschen Sie den gesamten Ordner "EVENTDB". Anschließend aktivieren Sie Avira AntiVir Guard wieder und starten Ihren Computer neu.
Überprüfen Sie, ob Avira überhaupt in der Autostart-Liste vorhanden ist. Im Startmenü geben Sie dazu "msconfig" ein und bestätigen mit der Eingabetaste. Neben Avira sollte das Häkchen gesetzt sein, damit das Programm automatisch startet.
Ist Avira überhaupt nicht gelistet, können Sie das Programm dem Autostart-Menü hinzufügen. Eine ausführliche Anleitung, wie Sie das Autostart-Menü ändern, finden Sie in einem gesonderten Artikel.
Ist der Virenscanner in der Systemsteuerung deaktiviert, startet er auch nicht automatisch. Um dies zu überprüfen, rufen Sie in der Systemsteuerung "Verwaltung -> "Dienste" auf. Kontrollieren Sie, ob alle Avira-Dienste den Starttyp "Automatisch" haben. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie die entsprechende Einstellung über einen Rechtsklick unter "Eigenschaften" vornehmen.
Manchmal blockiert die Firewall den Dienst. Schauen Sie also nach, ob der Virenscanner in der Ausnahmeliste der Firewall erscheint.
Haben die bisherigen Schritte nicht zum gewünschten Erfolg geführt, können Sie mit unserer Anleitung Avira deinstallieren und anschließend erneut installieren."

Grüße

Martin
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Sehr umfangreich die Erklärung, und ehrlich, ist mir Alten bissel viel.
Aber ich bin auf meinem Läppi mit dem Defender sehr zufrieden. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, das gleiche auf meinem PC mit Win 8.1 zu machen. Denn dort werde ich ständig von Avira genervt, alte Programme (na gut, ich habe eben nur Microsoft Office 2007), oder ein langsames Programm (Garmin) zu entfernen. Da werde ich auch auf den Defender zurückgreifen. :pfeif:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
Gepewebe
Beiträge: 125
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 14:28
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Virenscanner: Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von Gepewebe »

Ich weiß nicht, warum man einen zusätzlichen Scanner bei Windows 10 benötigt? Der Defender kann alles, was andere Scanner auch können und ist in der Erkennung genauso gut!
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Und wie siehst du das bei Win 8.1? :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

Klausi:
Der Defender ist unter 8, 8.1 & 10 Teil des OS. Du kannst also den Defender unter 8.1 genauso verwenden wie unter 10. Da gibt es keine Unterschiede.
Hier gibt es eine verständliche Anleitung (Punkt 2.1) wie der Defender eingestellt sein sollte.
https://www.trojaner-board.de/96344-anl ... hners.html
Viel Erfolg!
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Danke noah, nun habe ich Avira auch auf dem PC mit Win 8.1 deinstalliert.
Sofort meldete sich der Defender und aktualisierte sich selbsständig. Er ist nun aktuell, gleich noch eine Schnellüberprüfung laufen lassen, alles okay. Hatte aber auch erst vor ein paar Tagen EEK durchlaufen lassen. :freu:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

:top:
Hast Du auch die Einstellungen überprüft & vorgenommen?
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Es war zwar umfangreich das alles zu lesen, aber ich habe die Einstellungen so vorgenommen.
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
Benutzeravatar
klausi1944
Beiträge: 2263
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:02
Betriebssystem: Win 8.1 64 bit Bing, Windows 10, Version 21H1x64
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: Sachsen, Geburtsort Adelsberg

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von klausi1944 »

Ach, noch eines, sollte ich OneDrive einrichten? :denk: :ka:
Redet einer schlecht von dir - sei´s ihm erlaubt,
doch du, du lebe so, dass keiner es ihm glaubt. (Volksgut)
noah
Beiträge: 236
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 11:06
Betriebssystem: win10pro 64bit
Virenscanner: Windows Defender

Re: Avira lässt sich nicht mehr starten

Beitrag von noah »

Also meine Daten bleiben auf meinen internen & externen Datenträgern.
Kommt Cloud nicht von klauen? ;)
Antworten