Qihoo 360 Diskussion

Von Avira über GData, Kaspersky und Malwarebytes bis TrendMicro
Antworten
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von NoG »

Beziehungsweise nur die haben sich erwischen lassen...
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Da ist etwas dran..
Ich frage mich gerade zum Prozedere der drei "Testinstitute" wie sie vorgehen:
"Hallo, wir sind ein berühmtes Testinstitut und wollen Ihre Software mit der anderer Anbieter vergleichen. Bezahlen wollen wir dafür allerdings nichts. Also: Geben Sie uns eine Evaluationskopie ihres Programms?"

Bäh...
Give Peace A Chance
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von NoG »

Das ist ja nicht mal noetig. Von welchem Programm aus dem Bereich gibt es denn keine Trial-Version? Ganz abgesehen davon, dass sich sogar die Kosten fuer Lizenzen in einem sehr ueberschaubaren Rahmen bewegen wuerden...
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Für eine Trialversion muss man sich in aller Regel erst registrieren. Und da ist die Crux.
Give Peace A Chance
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von NoG »

Ich habe noch nicht erlebt, dass dafuer ein PostIdent-Verfahren angestossen worden waere... ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
Carlus
Beiträge: 643
Registriert: So 24. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Das Tor zur Welt

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von Carlus »

NoG hat geschrieben:Dazu ein paar Gedanken...

- Dass in der "oeffentlichen" Standardeinstellung KeyGens und Cracks nicht erkannt werden, wundert mich ehrlich gesagt bei dem Hauptmarkt eher weniger. Und solange daran haengende Malware trotzdem erkannt wird, stellt dies auch nur ein geringeres Sicherheitsproblem dar - naemlich das bei solcher Software naturgemaess erhoehte Risiko, dass unbekannte Malware dabei ist.
mal ganz nebenbei bemerkt... keygens und nocdcracks usw sind keine schadprogramme, oder viren. nur beim runterladen selbiger kommt gerne mal was mit in den zip dateien, aber die werden doch meist erkannt und augen auf ist sowieso immer angesagt.
Gruß Carlus

Die Stimme ist eine menschliche Gabe. Sie sollte geschätzt und benutzt werden.
Kraftlosigkeit und Schweigen gehören zusammen.
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von NoG »

Schrieb ich etwas anderes? ;)
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2761
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von takko »

Ich denke, hier wird mal wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht! Qihoo ist nicht schlecht und solange nicht bewiesen ist das sie heimlich Daten aus den Clienten saugen, ist für mich diese Diskussion völlig uninteressant. Wer nicht möchte das ungefragt irgendwelche Statistiken übermittelt werden, der muss halt auf ein Kaufprodukt zurück greifen. Und da macht Emsisoft meines Erachtens derzeit den seriösesten Eindruck. Keine Installation von PUP oder fraglichen Unterprogrammen, keine ungefragten Statistikübermittlung, keine nervige Werbe Aufblendungen und obendrein bieten Sie ein Super Support.
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Seit dem heutigen Upgrade auf Version 360 Total Security Version 7 (7.0.0.1051) bietet Qihoo einen Browseerschutz sowie die Netzwerkkontroll- und Firewallsoftware Glasswire als kostenlose Zusatzoption an. Beides habe ich mal installiert bzw. aktiviert und werde mal schauen. A propos Firewall: Das Windows Security Center meldet, dass weiterhin die Windowsfirewall aktiv sei..
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2761
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von takko »

Ah ok, dann werde ich mal eben das Update anstoßen, habe noch Version 6.6.1.1024 am laufen.
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

:top:
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 194
Registriert: Di 7. Okt 2014, 11:05
Betriebssystem: Windows 10-64bit
Virenscanner: Windows-Defender
Wohnort: Hessen

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von Mike »

AlfaMS hat geschrieben: A propos Firewall: Das Windows Security Center meldet, dass weiterhin die Windowsfirewall aktiv sei..
Glasswire ist ja soviel ich weiß auch nur ein Aufsatz für die Windows Firewall, ich bin sowieso der Meinung das die Windows-Firewall alleine völlig ausreichend ist, mehr braucht man nicht an Firewall. ;)
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Auch ich denke mal dass es wohl eher als Gimmick zu sehen ist. Den Netzwerk-Traffic meines Standalone-PCs überwache ich eher selten, und unter Linux eh nie. Werde das Feature wieder deinstallieren..
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

360TotalSecurity ist Windows10-kompatibel

Beitrag von AlfaMS »

Give Peace A Chance
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: 360TotalSecurity ist Windows10-kompatibel

Beitrag von Sandra78 »

Bei dem Link lande ich auf der Hauptseite
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: 360TotalSecurity ist Windows10-kompatibel

Beitrag von AlfaMS »

Richtig. Einige Zeilen runter und Du siehst ziemlich weit links einen grünen Kasten..
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: 360TotalSecurity ist Windows10-kompatibel

Beitrag von AlfaMS »

Seit drei Tagen gibt es ein Problem mit 360 TS: Ein und dasselbe Update soll endlos installiert werden. Ich habe deshalb die abgespeckte Version "360 TS Essential" installiert und nach einer anfänglichen Scanzeit von etwa 25 Minuten bin ich bei einem Komplettscan mit aktivierter Avira Engine runter auf unter zehn Minuten.
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2761
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 10 Pro, Linux Mint
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von takko »

Threads zusammengeführt von: 360TotalSecurity ist Windows10-kompatibel, nach hier.

Grund: Vermeidung von nahezu gleichen Threads. Ich denke das kann alles hier rein ;)
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Ist OK. Ich bin jetzt übrigens zurück zur Vollversion - war wohl nur ein temporärer Verschlucker..
Give Peace A Chance
Benutzeravatar
AlfaMS
Beiträge: 1835
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:20
Betriebssystem: LinuxMint 64 & Windows 10 Pro 64 (DualBoot)
Wohnort: Münster

Re: Qihoo 360 Diskussion

Beitrag von AlfaMS »

Neu:
360 Total Security gibt es jetzt auch auf Deutsch:
http://www.360totalsecurity.com/de/down ... -security/
Es gibt sie wahlweise nach der Installation zusätzlich mit der Avira- und/ oder der Bitdefender-Engine. Die von Avira wird nach meiner Erfahrung schneller aktualisiert - Bitdefender hinkte heute zwei Tage hinterher was durchaus am Server von Qihoo liegen mag..

Bitte nicht neben einer anderen Sicherheitslösung installieren!
Give Peace A Chance
Antworten