Anleitung Revo-Uninstaller

Kleine Kniffe und große Anleitungen
Gesperrt
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 3480
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 10 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Anleitung Revo-Uninstaller

Beitrag von Nobbi » So 3. Mai 2015, 10:01

Verborgene Software-Reste entfernen


Es kommt ja des öfteren vor das man sich eine Software installiert.

Meist soll sie auch dauerhaft auf dem PC verbleiben.
Es soll aber auch schon mal vorkommen das man sich eine Software installiert nur um sie auszuprobieren.

Danach löscht man sie einfach. Entweder über die Systemsteuerung >Programme >Programm deinstallieren oder über den im Programm enthaltenen Uninstaller.

Doch nicht immer ist das so einfach.
Denn es soll schon mal vorkommen das Programmreste auf dem PC verbleiben und nach einem PC Start erscheint ein Fenster mit dem Hinweis das eine Komponente des deinstallierten Programm nicht gefunden wurde.

Klar das Programm selber ist ja nicht mehr vorhanden.
Und eben dieser Programmrest taucht beim PC Start immer wieder auf.
Denn der Windows-Uninstaller hat die Angewohnheit bei jeder Deinstallation Reste in der Registry oder auch in Ordnern zurück zulassen.

Um eben dieses Reste loszuwerden ist die einfachste Möglichkeit das erneute installieren eben dieses Programms und eine Entfernung mittels des Revo Uninstaller.

Also zuerst das Programm das Probleme bereitet, in dem es eine fehlende Komponente moniert, erneut installieren.

Danach den Revo-Uninstaller, den man sich von hier laden kann, installieren und starten. Das Programm hat eine deutsche Menüführung. Beim Installieren auswählen.
http://www.revouninstaller.com/start_fr ... nload.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Nach dem Start werden alle installierten Programme übersichtlich angezeigt.
Dies kann in drei Ansichten erfolgen.

1.
Icons
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instazdp25.jpg

2.
Liste
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instabsule.jpg

3.
Details
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instadpkf9.jpg



Nun sucht man sich das entsprechende Programm das deinstalliert werden soll.

Entsprechendes Programm anklicken und dann oben auf "Uninstall".
Nun erscheint ein Hinweisfenster ob man sicher ist dieses Programm zu deinstallieren.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instawgufp.jpg


Nach klick auf "Ja" erscheint ein Auswahlmenü wo aus vier

Uninstall Modi gewählt werden kann.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-insta7wuq0.jpg

Die vorgegebene Auswahl kann beibehalten werden.
Nach klick auf "Weiter" erfolgt die Analyse sowie die

Deinstallationsroutine des zu löschenden Programms.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instator1w.jpg

Danach erscheint ein Fenster, Englisch, mit einer Abfrage ob man sich sicher ist.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instak3jho.jpg
Dies mit "Ja" bestätigen.

Wiederum erscheint ein Fenster mit der Betätigung das Revo Uninstaller erfolgreich entfernt wurde.

Auf "OK" klicken.
Jetzt auf den "Weiter" Button.

Es wird wird ein Scann nach Anwendungseigenem Uninstaller und übriggebliebenen Objekten durchgeführt.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-insta7yod2.jpg



Nach klick auf "Weiter" werden die übriggebliebenen Reste angezeigt. Diese dann per Mausklick bestimmen.
Aber bitte genau überprüfen.
Dann auf Löschen.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-insta1du7s.jpg
Es erfolgt erneut eine Abfrage ob die gewählten Dateien in den Papierkorb verschoben werden sollen.
Dies mit "Ja" bestätigen.

Ein erneutes Fenster weist darauf hin das nach einem Neustart des Computers die Dateien gelöscht werden.
http://abload.de/thumb/revo-uninstall-dateie6sku5.jpg


Nach klick auf "Weiter" können noch Einträge angezeigt werden die nicht gelöscht aber von Revo-Uninstaller noch entdeckt wurden.
Diese auch per Mausklick bestimmen.
Auch hier genau überprüfen.
Dann auf Löschen.

Es ist jederzeit möglich den jeweiligen Vorgang mit klick auf "Abbruch" zu unterbinden.

Jetzt hat Revo-Uninstaller das Programm und die Reste entfernt. Soll nach weiteren Einträgen gesucht werden dann den "Zurück" Button drücken.
http://abload.de/thumb/revouninstaller-instaatlc3.jpg


In der hier beschriebenen Anleitung wurde deie Entfernung des Revo-Uninstaller beschrieben.
Der Ablauf kann bei anderen Programm abweichen.



Neben dem hier beschriebenen Vorgang gibt es noch das "Löschen im Jagdmodus". Ist der aktiviert erscheint ein Fadenkreuz auf dem Desktop.
http://abload.de/thumb/revo-uninstall-fadenku8u44.jpg
Das Fadenkreuz mit der Maus über ein installiertes Programm platzieren und es wird sofort direkt von der Festplatte entfernt.
Dabei wird die Anwendung mit allen Verknüpfungen und Dateien in der Registrierung-Datenbank entfernt.


Bei allem aber immer beachten genau zu prüfen was man tut.
Ist man sich nicht sicher besser auf "Abbrechen" und einmal nachfragen als hinterher das Nachsehen zu haben.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht.(Gruß Norbert)-Notebook Lenovo V130-Celeron® Prozessor-2,20 GHz-4 GB RAM-1 TB HDD-Win 10 Home-1803[64 Bit]-Firefox 67.0.2-Thunderbird 60.7.1-ABP 3.5.2-MBAM Premium 3.7.1-Tablet-PC

Gesperrt