Anleitung: Scan mit Emsisoft Emergency Kit (EEK)

Kleine Kniffe und große Anleitungen
Gesperrt
Benutzeravatar
takko
Moderator
Beiträge: 2543
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:03
Betriebssystem: Windows 7 SP1 Ultimate, XP + Linux Mint 13 LTS
Virenscanner: Emsisoft Anti-Malware
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Anleitung: Scan mit Emsisoft Emergency Kit (EEK)

Beitrag von takko » Mo 4. Mai 2015, 20:47

Anleitung

Neuere EEK Versionen können in der Bedienung abgeändert sein, daher mal selbst nachschauen wo Scanprotokolle gespeichert werden. In der Regel sind diese einfach zu finden. Diese Anleitung wird künftig noch angepasst.

1.) Bitte das Programm von hier runterladen: >>> Download Emsisoft Emergency Kit - NICHTS weiter anklicken, der Download startet von alleine, nur "Speichern" wählen, wird in Eigene Dateien ggf. im Download Ordner gespeichert.


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_ ... d_x750.png



2.) Öffne mit Rechtsklick das EEK Setup http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_Setup_x65.png und wähle "als Administrator ausführen". Nach dem öffnen der Installationsoberfläche wähle "Extract".


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_Install.png



3.) Auf dem Desktop wurde ein "Icon" http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_Icon.PNG erstellt, starte das Programm darüber.



4.) Es wird nun folgende Benutzeroberfläche angezeigt. Update das Programm über die Schaltfläche "1.Jetzt Updaten!".


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_Update1_x650.png



5.) Deaktiviere jetzt nach Möglichkeit den Echtzeitscanner deines Antivirus Programm welches im Hintergrund läuft.


6.) Klicke auf "2.Scan" und danach auf "Malware-Scan" und bei der Meldung nach PUP Erkennung suchen auf "Ja".


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_ ... n_x650.png

*

https://clxyra.bl3301.livefilestore.com ... pmode=none



7.) Der Suchlauf kann jetzt einige Zeit dauern. Wenn dieser fertig ist, dann werden Funde mittig in der Box gelistet.
Wähle alle Funde aus und klicke auf [1] "Bericht zeigen" und danach auf [2] "Ausgewähltes in Quarantäne".
Kopiere den Bericht (Logfile) und stelle ihn in deinen Thread, wenn möglich in einer Code Box.



http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_ ... e_x650.png


Beispiel: in einer Code Box posten >>> (siehe auch: Verwendung von BBCodes)


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/post ... odebox.PNG



8.) Nachträglich sind die Scanberichte, siehe Bild bei 4.), unter "Protokolle" und untern dem Tabellenkopf >Scan-Protokoll zu finden.


http://www.pc-notfallklinik.de/pix/EEK_ ... e_x650.png


# EEK ist nur ein Tool und wurde nicht installiert, sondern nur entpackt nach C:\EEK, es kann also für gelegendliche Suchläufe auf dem System verbleiben. Wenn man das Tool dennoch löschen möchte, dann einfach den Ordner C:\EEK und das Desktop Icon löschen.


© Die Bilder sind Eigentum der http://www.pc-notfallklinik.de/"



Teste Emsisoft Anti-Malware Vollversion >>> Download Link


(Stand: 28.12.2018)
*

Gesperrt