Browser zurücksetzen

Kleine Kniffe und große Anleitungen
Gesperrt
Sandra78
Beiträge: 3472
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Browser zurücksetzen

Beitrag von Sandra78 » Mi 6. Mai 2015, 18:45

Manchmal kann es helfen den Browser zurückzusetzen, hier kannst Du lesen wie das geht:
Dabei ist aber zu beachten, dass auch persönliche Daten, also z.B. gesetzte Bookmarks und gespeicherte Kennwörter gelöscht werden!

Firefox

1. Gib in der Adresszeile about:support ein, oder gehe alternativ auf "Hilfe" und dann auf "Informationen zur Fehlerbehebung"
2. Klicke auf Firefox zurücksetzen oder auf Firefox restaurieren
3. Zur Bestätigung im neuen Fenster nochmal auf Firefox zurücksetzen/Firefox restaurieren klicken
4. Firefox wird geschlossen und zurückgesetzt/restauriert. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Dialogfenster alle Daten auflisten,
die in das neue Profil importiert wurden. Fertigstellen anklicken

Internet Explorer

1. Microsoft Fix it hier runterladen: http://go.microsoft.com/?linkid=96469782" onclick="window.open(this.href);return false;
2. Klicke auf Ausführen und befolge die Schritte im Assistenten.
3. Klicke im Dialogfeld Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen auf Zurücksetzen.
4. Aktiviere das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen, wenn Du den Browserverlauf, Suchanbieter, Beschleuniger, Startseiten, Tracking-Schutz und ActiveX-Filterungsdaten entfernen möchtest.
5. Nachdem Internet Explorer die Standardeinstellungen angewendet hat, klicke auf Schließen und anschließend auf OK.
6. Beende Internet Explorer, und starte den Internet Explorer dann neu.

Google Chrome

1. Klicke in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü.
2. Wähle Einstellungen aus.
3. Klicke unten auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
4. Klicke im Abschnitt "Browsereinstellungen zurücksetzen" auf Browsereinstellungen zurücksetzen.
5. Klicke im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Zurücksetzen.

Safari

1. Klicke in der oberen Menüleiste auf "Safari" > "Safari zurücksetzen".
2. Entferne ein Häkchen, wenn Du eine Einstellung behalten willst
3. Bestätige mit "Zurücksetzen".
4. Nun kannst Du die Lesezeichen wieder importieren.

Safari (MAC OS Yosemite)

1. Öffne die Einstellungen, indem Du auf Safari tippst und "Einstellungen" wählst.
2. Lösche Deine Daten im Reiter "Passwörter", indem Du auf "Alle entfernen" klickst.
3. Setze unter "Datenschutz" die Einstellungen mit dem Button "Alle Website-Daten entfernen" zurück.
4. Unter "Mitteilungen" entscheidest Du Dich für "Alle entfernen".
5. Außerhalb der Einstellungen findest Du im Menüpunkt "Verlauf" die Option "Verlauf und Website-Daten löschen". Wähle "gesamten Verlauf" und "Verlauf löschen".

Opera

Bei Opera ist leider ein wenig Handarbeit notwendig. Sollte es hier Unklarheiten oder Unsicherheiten geben, frage unbedingt im Forum nach, da Löschungen auf Dateiebene fatale Folgen haben können!

1. Klicke ganz oben im Opera-Fenster auf "Opera", dann auf "Einstellungen".
2. Unter "Datenschutz und Sicherheit" findet sich der Button "Browserdaten löschen".
3. Hier alle Optionen auswählen und "löschen" anklicken.
4. Gib in der Navigationszeile von Opera "opera:about" (ohne die Anführungszeichen!) ein und bestätige mit der Eingabetaste (Enter).
5. Dort werden Dir die Pfade des Profil-Verzeichnisses und des Cache-Verzeichnisses angezeigt.
6. Kopiere bei angezeigten Pfade in eine Textdatei.
7. Schliesse nun Opera
8. Rufe den Windows-Explorer auf und kopiere den ersten der beiden Pfade in die Adresszeile hinein.
9. Lösche alle Dateien in dem Ordner.
10. Wiederhole Schritte 8 und 9 mit dem zweiten Ordner.

Gesperrt