WLAN-Optimierung in Windows 10 deaktivieren

Kleine Kniffe und große Anleitungen
Gesperrt
NoG
Moderator
Beiträge: 7328
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

WLAN-Optimierung in Windows 10 deaktivieren

Beitrag von NoG » Mi 5. Aug 2015, 18:25

Die WLAN-Optimierung ("WiFi-Sense") ist in Windows 10 standardmaessig aktiviert.

Das bedeutet, dass Zugangsdaten zu bekannten WLAN-Netzen an Microsoft-Server uebertragen werden, um diese dann wiederum "Freunden" zur Verfuegung stellen zu koennen, damit diese die WLANs ebenfalls nutzen koennen. Ausserdem wird auf diese Art bei mobil genutzten Geraeten natuerlich auch ein Bewegungsprofil an Microsoft uebermittelt.

Moechte man diese Funktion deaktivieren, so geht man wie folgt vor:

Man ruft unter Einstellungen > Netzwerk und Internet > Wi-Fi > WLAN-Einstellungen verwalten auf und
deaktiviert dort die Optionen Mit vorgeschlagenen offenen WLAN-Hotspots verbinden und Mit von meinen Kontakten geteilten Netzwerken verbinden.

Soll nur die Freigabe eines bestimmten WLANs beendet werden, so ist wiederum
Einstellungen > Netzwerk und Internet > Wi‑Fi > WLAN-Einstellungen verwalten aufzurufen und dort unter
Bekannte Netzwerke verwalten das betreffende Netzwerk auszuwaehlen.
Dort ist dann Freigabe beenden anzuklicken.
Nach Aussage von Microsoft kann es einige Tage dauern, bis die Freigabe dann effektiv beendet ist. Aendert man anschliessend - nicht vorher! - das Kennwort des WLANs, so ist danach sofort keine Verbindung im Rahmen dieser Freigabe mehr fuer andere moeglich.
We have bugs the likes of which even God has never seen!

Gesperrt