Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Wenn die USV nur noch piepst oder der Drucker nicht mehr druckt.
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Hallo zusammen,

seit Donnerstag erkennt mein PC (vormals Windows 8.1, seit heute Windows 10) meinen HP-Laserdrucker nicht mehr als Drucker, sondern als Gerät, nämlich USB-Massenspeichergerät (Laufwerk E), was laut Problembehandlung ein "älteres USB-Gerät ist, was nicht mit USB 3.0 verwendet werden kann".
Ich habe schon den Treiber deinstalliert, neu gestartet, von HP den passenden Treiber neu heruntergeladen, aber auch HP erkennt seinen Drucker nicht und hört bei 99% mit der Installation auf, nachdem ich den Drucker mit dem PC angeschlossen hatte. Dann meldet er, dass die Installation zu lange dauert und deshalb abgesbrochen wird... schwerwiegender Fehler.
Hat jemand eine Idee?
Ich weiß nicht, womit das Problem angefangen hat. Habe normal mein Virenprogramm laufen gehabt, alles okay, und kein neues Programm installiert, außer heute Windows 10.

LG und danke im Voraus
Biene
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Hallo Biene, herzlich willkommen im Forum.

Ich frag schonmal für die Profis um welchen HP Drucker handelt es sich denn genau? Ich denke die Angabe brauchen unsere Jungs hier.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Oh klar... vor lauter Brassel hier...

HP LaserJet 100 color MFP M175a

Danke dir!
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Kein Problem ;)

Zur Beruhigung :kaffee:
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von NoG »

Willkommen!

Hast Du es mit diesem Treiber versucht:
http://ftp.hp.com/pub/softlib/software1 ... _basic.exe
:?:
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Ich werde es jetzt damit versuchen, kam gerade erst zurück. Danke.
Zwischenzeitlich hat eine Bekannte meinen Drucker an ihren PC angesteckt. Ich glaube, es ist noch Windows Vista drauf. Da ist direkt HP Smart Install angesprungen. Zumindest kann ich jetzt von dem aus drucken.
Aber dann liegts ja an meinem Pc...
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Ich drück Dir die Daumen ....hoffentlich wars das :)
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Ich knutsch alle... STRIKE! Ihr wisst gar nicht, wie viele leuchtende Kinderaugen ihr damit verursacht habt, denn bald ist Schulanfang hier und es gibt dann schööööööööööööne Namensschilder etc. Puuuuh... DANKE!! :D :D :D
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Das wars echt? Cool :bier: na dann ma ein Prost auf NOG :top:
Ich hoffe Du bleibst uns treu ;)
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von NoG »

Freut mich!
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Zu früh gefreut...
Am nächsten Tag wieder das gleiche Problem, obwohl ich alles ordnungsgemäß herunterfahre. Alle Dokumente, die ich drucken wollte, erschienen in der Warteschleife unter Fehler-Wird gedruckt. Der Drucker war zwar noch registriert unter den Geräten, aber es tat sich nichts. Habe den Treiber wieder deinstalliert, über euren Link installiert, aber es tauchte wieder der Fehler auf. Der Installationsvorgang ist irre langsam und stoppt bei 99%. Anders neulich, als ich ihn erfolgreich heruntergeladen habe. Es hätte so schön sein können. Auf dem PC unter Windows 7 geht er. Noch ein Vorschlag? ;-)

LG Biene
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Das ist ja blöd. Ist denn zwischen dem Zeitpunkt wo es funktionierte und dem Zeitpunkt wo es nicht mehr ging noch irgendwas anderes passiert? Gab es z.b Windows Updates?
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

Nein, nichts dergleichen. Ich hatte in den Anfangszeiten des Druckers öfter das Problem, dass der Drucker nicht angesteuert werden konnte. Kann mich an die Fehlermeldung nicht mehr erinnern, hab es aber immer wieder mit Neuinstallation hinbekommen bis es dann immer lief. Warum es dann funktionierte, keine Ahnung. Kann es auch ein simpler Wackelkontakt sein? Hab auch das USB Kabel schon gewechselt, bevor er erfolgreich wieder anlief am Montag und es jetzt auch dabei belassen. Habe Montag noch einen neuen schwarzen Toner reingemacht und es lief. Hm...
Benutzeravatar
rajo
Moderator
Beiträge: 795
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:19
Betriebssystem: Linux und Windows -
Wohnort: zur Pforte des Glücks ( Hamminkeln ) :)

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von rajo »

Biene
mach bitte ein FRST log ( genauer 2 - ! frst.txt und addition.txt) Anleitung hier :
http://www.pc-notfallklinik.de/viewtopic.php?f=7&t=656" onclick="window.open(this.href);return false;.


Rajo
Sandra78
Beiträge: 3503
Registriert: So 24. Aug 2014, 17:07
Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner: McAfee SecurityCenter

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Sandra78 »

Die beiden Frst Logs werden lang sein, um die besser ins Forum einzufügen kannst du auch als Alternative zu dem Code Symbol dPaste nutzen, die zwei logs einzeln per copy and Paste dort hochladen und die zwei Links dann hier posten
http://dpaste.com" onclick="window.open(this.href);return false;
Achte drauf das wenn dein voller Name im log auftauchen sollte den einfach zu editieren mit Sternchen oder so muss ja nicht jeder lesen können

Die Anleitung von rajo nochmal anklickbar: http://www.pc-notfallklinik.de/viewtopic.php?f=7&t=656

Durch die Logs haben die Profis dann einen Einblick in deinen PC und können so schauen ob du irgendwo ein Problem hast.
Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und um zu fliegen, müssen wir uns gegenseitig umarmen.
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von NoG »

Mal ein ganz doofer Gedanke - die urspruengliche Fehlermeldung bezog sich ja auf USB 3.0... Hast Du es mal mit einem anderen USB-Port versucht, der nur USB 2.0 ist?
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

NoG hat geschrieben:Mal ein ganz doofer Gedanke - die urspruengliche Fehlermeldung bezog sich ja auf USB 3.0... Hast Du es mal mit einem anderen USB-Port versucht, der nur USB 2.0 ist?
Ja :-) Ich versuche jetzt, der Anleitung zu folgen. Bin auch nicht soooo firm ;-)
Danke schon mal.
NoG
Moderator
Beiträge: 7383
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 8.1
Virenscanner: GData
Wohnort: Pinneberg

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von NoG »

Du koenntest den Drucker auch ueber's Netzwerk anschliessen. Waere als Bonus auch noch schneller.
We have bugs the likes of which even God has never seen!
Biene
Beiträge: 43
Registriert: So 9. Aug 2015, 23:16
Betriebssystem: Windows 10
Virenscanner: Kaspersky 2016

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Biene »

NoG hat geschrieben:Du koenntest den Drucker auch ueber's Netzwerk anschliessen. Waere als Bonus auch noch schneller.
Wie macht man sowas? :-)
Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 5295
Registriert: So 24. Aug 2014, 15:02
Betriebssystem: Windows 11 Home
Virenscanner: Windows Defender
Wohnort: PB (NRW) - Geburtsort Breisach a. Rhein (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Drucker als Gerät (Laufwerk E) erkannt, druckt nicht

Beitrag von Nobbi »

Hallo Biene,

schau mal:
Installieren eines Druckers in einem Heimnetzwerk
http://windows.microsoft.com/de-de/wind ... =windows-7
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert )
ASUS Notebook - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2 - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 - [Lenovo Tablet A10]
Antworten